64564 Beiträge in 8023 Themen - von 2871 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Dranor

collapse

Autor Thema: "Röhrchen"  (Gelesen 19097 mal)

dr.blech

  • Gast
Re:"Röhrchen"
« Antwort #25 am: Dezember 17, 2011, 20:48:21 »
Also ich habe ja kein solches Röhrchen verbaut aber bin trotzdem schon total gespannt was es denn damit auf sich hat. :-X
Viel Erfolg bei euren Recherchen ;)!

Offline FernsehKarsten

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Fernsehdienst
  • PLZ: 06869
Re:"Röhrchen"
« Antwort #26 am: Dezember 17, 2011, 21:12:45 »
Morgen kann ich warscheinlich das Geheimnis lüften, habe das Fahrzeug vorhin untersucht war aber etwas zu dunkel gewesen. Habe schon eine starke Vermutung. Ist mir gleich eingefallen als ich die Beifahrertür öffnete. Werde auch Fotos machen. ;)
Bis bald

Offline Ello_2500

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1447
  • 0160/7206158
  • Fahrzeug: LO 2500 (Deutz-Diesel), Trabant Kübel, JAWA 250 Perak
  • PLZ: 01904
Re:"Röhrchen"
« Antwort #27 am: Dezember 17, 2011, 21:40:16 »
Bin auch gespannt, was noch so alles am RoBuR verbaut war!
Viele Grüße aus der Oberlausitz
Thomas

Biete: Motorhaube und graue Leder, neu
          und gebraucht,
          Hinterachse, Türen Fahrer- und Beifahrer
          Auspuff Benziner
          Scheibenwischermotoren li/re
          Spiegel ("Fliegenklatschen") - neu

Offline schmunzel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 183
  • PLZ: 09526
Re:"Röhrchen"
« Antwort #28 am: Dezember 22, 2011, 15:53:16 »
was issn nu mit dem Röhrchen ? ::)

Offline FernsehKarsten

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Fernsehdienst
  • PLZ: 06869
Re:"Röhrchen"
« Antwort #29 am: Dezember 22, 2011, 17:59:28 »
Spätestens am Samstag gehts weiter mit dem Röhrchen, bin noch nicht in die Garage gekommen. Wollte es gleich mit Fotos dokumentieren. Samstag Nachmittag habe ich Zeit dafür.  ;)
Bis bald Karsten

Offline Ello_2500

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1447
  • 0160/7206158
  • Fahrzeug: LO 2500 (Deutz-Diesel), Trabant Kübel, JAWA 250 Perak
  • PLZ: 01904
Re:"Röhrchen"
« Antwort #30 am: Dezember 22, 2011, 21:52:18 »
Na mal sehen, was uns der Weihnachtsmann am Samstag dann beschert.
Viele Grüße aus der Oberlausitz
Thomas

Biete: Motorhaube und graue Leder, neu
          und gebraucht,
          Hinterachse, Türen Fahrer- und Beifahrer
          Auspuff Benziner
          Scheibenwischermotoren li/re
          Spiegel ("Fliegenklatschen") - neu

dr.blech

  • Gast
Re:"Röhrchen"
« Antwort #31 am: Dezember 23, 2011, 09:21:36 »
Ihr wollt doch nicht etwa am heiligen Abend Ello schrauben??? ???
Obwohl, wenn der Weihnachtsmann auch einen Robur hat, was wir allerdings nicht genau wissen, dann wird er das sicher verstehen.
Dafür sprechen würde, das die Geschenke in manchen Ländern nicht genau am Heiligen Abend, sondern oft an den darauf folgenden Tagen empfangen werden. Der Weihnachtsmann hat einfach diverse Pannen und muß Schrauben, deswegen kommt er dort später.

Offline ingo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 835
  • Fahrzeug: LD3000 B21, LO2002A
  • PLZ: 98693
Re:"Röhrchen"
« Antwort #32 am: Dezember 23, 2011, 09:39:28 »
Der Weihnachtsmannschlitten ist auch rot - wie unsere Feuerwehr. Ist also gar nicht so abwegig... Und nen Benziner startet auch noch am Nordpol :D
Biete:
- 1 hintere Stoßstangen zivile Pritsche (rostig, aber keine Rostlöcher, nicht verbogen)
- LD Dieselmotor gebraucht aus meinem Bus mit Schlitten
- evtl. regenerierten LD Diesel ohne Vacuumpumpe, Starterkranz, Anlasser

Suche:
- hintere Eckscheiben Bus

Offline Ello_2500

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1447
  • 0160/7206158
  • Fahrzeug: LO 2500 (Deutz-Diesel), Trabant Kübel, JAWA 250 Perak
  • PLZ: 01904
Re:"Röhrchen"
« Antwort #33 am: Dezember 23, 2011, 11:24:48 »
Da ihr ja alle schon groß seid und auch griße Autos fahren könnt und dürft, verrate ich euch mal was:
Ich bin morgen (24.12.) wieder in der Mission "Roter Mantel-Weißer Bart" unterwegs.
Mal sehen, ob so manches kleines Kind einen kleinen LKW vom Weihnachtsmann erhält.
Also kann ich mich morgen nicht unter meinen blauen Ello legen und schrauben, denn ich muss noch die Pakte in meine Kutsche laden und vor allem die vielen positiven und sehr wenigen negativen Punkte der Kinder in mein groooooßes Weihnachtsmannbuch schreiben, um sie dann dort vorzutragen.


Aber ich bin trotzdem auf das Röhrchen gespannt!
Viele Grüße aus der Oberlausitz
Thomas

Biete: Motorhaube und graue Leder, neu
          und gebraucht,
          Hinterachse, Türen Fahrer- und Beifahrer
          Auspuff Benziner
          Scheibenwischermotoren li/re
          Spiegel ("Fliegenklatschen") - neu

dr.blech

  • Gast
Re:"Röhrchen"
« Antwort #34 am: Dezember 23, 2011, 12:28:47 »
Was für ein Röhrchen? :D :D :D

Offline reini71

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2131
  • Fahrzeug: LD 2501 B21( v. 71)
  • PLZ: 01979
Re:"Röhrchen"
« Antwort #35 am: Dezember 23, 2011, 12:55:33 »
 :D :D :D ....D a s Röhrchen....in der Wahl des Forumswortes für dieses Jahr sollte es in forderen Rängen platziert sein.....schöne Feiertage euch,und, ich schraube auch am Bus zwischen Weihnachten und Neujahr... 8)
...der Umwelt zu liebe fahren wir mitn Bus...!!!

Offline mirkanic12

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 478
Re:"Röhrchen"
« Antwort #36 am: Dezember 23, 2011, 14:14:10 »
ich finde auch, wir sollten eine rubrik robur-wort des jahres einrichten...
dieses jahr: Das Röhrchen
 :D :D :D

merry christmas an alle roburianer

Offline FernsehKarsten

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Fernsehdienst
  • PLZ: 06869
Re:"Röhrchen"
« Antwort #37 am: Dezember 23, 2011, 18:49:52 »
So, jetzt bekommt das Röhrchen langsam einen Sinn, die ersten Fotos sind entwickelt. Ist zwar nicht die ganze Geschichte aber die ersten Bilder, wenn auch noch einige Sachen unklar sind, doch dazu muß ich erst den Wohnwagen verrücken sonst bekomme ich den Frontgrill nicht raus.

« Letzte Änderung: Dezember 23, 2011, 19:49:20 von FernsehKarsten »

Offline andrehh

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 452
Re:"Röhrchen"
« Antwort #38 am: Dezember 23, 2011, 20:02:29 »

Desinfektionsmittel, das mittels Überdruck ge-(ver-)sprüht wird?
Das Leben ist kein Ponyhof

dr.blech

  • Gast
Re:"Röhrchen"
« Antwort #39 am: Dezember 23, 2011, 20:21:14 »
Wo sollte denn der Überdruck erzeugt werden :-[?
Ich denke es hat mit unterdruck zu tun. Vieleicht um etwas in diesen Tank hinein zu saugen. Wo gehen denn die anderen Leitungen, die zu dem Tank führen, hin?
Was ist denn das eigentlich für ein Lüftungsschlauch, der da so silbrig unter dem Armaturenbrett hervorschimmert?

Offline FernsehKarsten

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Fernsehdienst
  • PLZ: 06869
Re:"Röhrchen"
« Antwort #40 am: Dezember 23, 2011, 20:53:17 »
Werde mich bemühen alle Fragen zu beantworten und auch noch viele Fotos zu Details einstellen, da KFZ warscheinlich mit allen Einbauten noch im kompletten Originalzustand ist. ;)

Offline Mario

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1318
  • Fahrzeug: LO 2002 mit ZIL-Koffer und Turbozetamotor
  • PLZ: 04416
Re:"Röhrchen"
« Antwort #41 am: Dezember 23, 2011, 21:12:12 »
Hey Karsten,

Mensch da werd ich richtig neidisch! Dein LO ist ja echt noch komplett! Bei meinen wurde alles was irgendwie abbaubar war abgebaut - angefangen beim Abschleppbolzen und endend beim Beifahrersitz - selbst die Leiter um auf's Dach zu kommen hatte wer gebraucht...

Wie auch immer, wo gehen denn die beiden Schläche hin, die in den Motorraum führen? Ich würde ja auch auf Desinfektion tippen...

Und auch ne Frage zum silbernen Schlauch unter dem Armaturenbrett, wo gehört der hin (ist das evtl. der für's  Vorheizen der Ansaugluft von der Zusatzheizung?) und was ist die schwarze Kiste mit der roten Lampe daneben?

Gruß, Mario

Offline andrehh

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 452
Re:"Röhrchen"
« Antwort #42 am: Dezember 23, 2011, 21:12:38 »
Wo sollte denn der Überdruck erzeugt werden :-[?
Ich denke es hat mit unterdruck zu tun. Vieleicht um etwas in diesen Tank hinein zu saugen. Wo gehen denn die anderen Leitungen, die zu dem Tank führen, hin?

Moin,

würde man bei Unterdruck (können ja nur die beiden linken Schläuche am weißen Kanister sein) unten an den Kanister rangehen? Die müssten doch oben angebracht sein, wenn man etwas in den Kanister hineinsaugen will. Ansonsten zieht sich das ja sofort mit der Flüssigkeit dicht.

Den Überdruck hier kann man genauso erzeugen wie den Überdruck für die Watanlage. Einfach mit dem eingekoppelten Kompressor den Lufttank befüllen. Die Leitungen zu den Diffentialen und VTG schließen und nur die zum Plastikkanister offen lassen.

Gruß
AndréHH
Das Leben ist kein Ponyhof

Offline andrehh

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 452
Re:"Röhrchen"
« Antwort #43 am: Dezember 23, 2011, 21:17:18 »
und was ist die schwarze Kiste mit der roten Lampe daneben?

Tarnlicht zum Kartenlesen.

Gruß
AndréHH (morgen 18437)
Das Leben ist kein Ponyhof

dr.blech

  • Gast
Re:"Röhrchen"
« Antwort #44 am: Dezember 23, 2011, 21:46:40 »
Wo sollte denn der Überdruck erzeugt werden :-[?
Ich denke es hat mit unterdruck zu tun. Vieleicht um etwas in diesen Tank hinein zu saugen. Wo gehen denn die anderen Leitungen, die zu dem Tank führen, hin?

Moin,

würde man bei Unterdruck (können ja nur die beiden linken Schläuche am weißen Kanister sein) unten an den Kanister rangehen? Die müssten doch oben angebracht sein, wenn man etwas in den Kanister hineinsaugen will. Ansonsten zieht sich das ja sofort mit der Flüssigkeit dicht.

Den Überdruck hier kann man genauso erzeugen wie den Überdruck für die Watanlage. Einfach mit dem eingekoppelten Kompressor den Lufttank befüllen. Die Leitungen zu den Diffentialen und VTG schließen und nur die zum Plastikkanister offen lassen.

Gruß
AndréHH
Vieleicht befindet sich ja in dem Tank eine Röhrchen, welches innen bis nach oben geht. So hatte ich mir das gedacht.
Naja, alles Spekulationen.
Bald wissen wir mehr.
Also ich muß auch mal sagen:
Der Hocker vom Karsten scheint mir ein echtes Schmuckstück zu sein. Beim nächsten Notfall rufe ich nicht 112 sondern Karsten an. Der hat das bessere Fahrzeug! :police:

dr.blech

  • Gast
Re:"Röhrchen"
« Antwort #45 am: Dezember 29, 2011, 19:24:12 »
Immernoch nichts neues? :(

Offline Mario

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1318
  • Fahrzeug: LO 2002 mit ZIL-Koffer und Turbozetamotor
  • PLZ: 04416
Re:"Röhrchen"
« Antwort #46 am: Januar 05, 2012, 17:11:47 »
Kurz vor der Lösung - verreckt...

Wie sieht es aus, gibts noch weitere Infos?

Offline FernsehKarsten

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Fernsehdienst
  • PLZ: 06869
Re:"Röhrchen"
« Antwort #47 am: Januar 05, 2012, 20:33:04 »
Ne, ne det jet bald weiter, hatte nicht die Zeit zum gucken und fotografieren. Will mich aber bessern. ;) Bis bald

Offline schmunzel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 183
  • PLZ: 09526
Re:"Röhrchen"
« Antwort #48 am: Februar 05, 2012, 18:30:52 »
was macht eigentlich unser Röhrchen ? :)

Offline FernsehKarsten

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Fernsehdienst
  • PLZ: 06869
Re:"Röhrchen"
« Antwort #49 am: Februar 05, 2012, 18:39:18 »
Das mit dem "Röhrchen" ist erstmal auf "Eis" gelegt. Garagentor ist das Schloß zugefroren, hoffe erst einmal auf wärmeres Wetter. Dann folgt sofort die Fortsetzung der Geschichte.
Bis bald Karsten  ;)

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...