65653 Beiträge in 8156 Themen - von 2977 Mitglieder - Neuestes Mitglied: tim21

collapse

Autor Thema: 12V-Winde  (Gelesen 2277 mal)

Offline Hüpper

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1287
  • Fahrzeug: nix mehr robur
  • PLZ: 06502
12V-Winde
« am: Dezember 14, 2007, 17:40:30 »
Hi!
Weil hier grad das Thema Winde diskutiert wird, hab i auch ne Frage. Eine Surermarktkette hatte die Woche ne 12V-Winde im Angebot. Das Teil zieht angeblich 2,5t. Hat einer hier Erfahrung mit solch Teilen? Ich kann mir das net so recht vorstellen.
Hüpper!
Mit Ruhe wird alles gut!

Offline madineg

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 949
  • Ehrlichkeit vor Taktgefühl
Re: 12V-Winde
« Antwort #1 am: Dezember 14, 2007, 17:42:55 »
schrott
...und die Straße erhob sich und schlug mir ins Gesicht

Offline Hüpper

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1287
  • Fahrzeug: nix mehr robur
  • PLZ: 06502
Re: 12V-Winde
« Antwort #2 am: Dezember 14, 2007, 17:54:36 »
Kurz aber gut die Antwort. Hab es auch vermutet und deswegen erst garnet gekauft. Aber in meine Feuerwehr die orginale Winde einbauen dazu fehlt mir die Lust. Fällt das Holzrücken eben aus. Wo der LO net mehr hinfährt bleibt das Holz eben liegen oder wird gehuckt.
Mit Ruhe wird alles gut!

Offline Quertor

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 316
  • Stetig und mit Ruh, dem Ziele zu.
    • Homepage
Re: 12V-Winde
« Antwort #3 am: Dezember 14, 2007, 20:00:12 »
Danke Hr. Hüpper ich stand auch vor dieser Frage, lt. Prospekt ein Super Ding.
Ich wollt die Winde an den Trecker bauen, na dann lass ich\'s lieber.
Hab seit vorhin einen Kegelspalter drannen, ma sehen wie der morgen funktioniert!?
Gruß
Q.

andre

  • Gast
Re: 12V-Winde
« Antwort #4 am: Dezember 14, 2007, 20:39:02 »
die winde sollte mind. ne 10to sein
die bezeichnung der winde beziehen sich auf rollende lasten !!!!
ein im dreck steckender robur baut da schnell mal 6-7 to last auf

Offline IFAPeter

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 452
Re: 12V-Winde
« Antwort #5 am: Dezember 17, 2007, 08:59:29 »
Herr Pohl hat auf der Breslau versucht seinen roten IVECO-ROBUR mit einer elektrischen Winde zu bergen. Trotz mehrfachen einscherens ist ihm das nicht geglückt. Am Ende stand der ROBUR immer noch im Schlamm und die Winde war Schrott.
Fazit: Nicht zu empfehlen.

Offline madineg

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 949
  • Ehrlichkeit vor Taktgefühl
Re: 12V-Winde
« Antwort #6 am: Dezember 17, 2007, 09:07:54 »
guter einwand von andre, wenn man die winde braucht ist es meistens für das kleine ding eh zu spät, is eher wat für wohnwagenverrücker
...und die Straße erhob sich und schlug mir ins Gesicht

Offline ralph

  • Administrator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 1597
    • Scoutladen
  • Fahrzeug: LO 2002 AFC LAK1
  • PLZ: 77654
Re: 12V-Winde
« Antwort #7 am: Dezember 22, 2007, 19:41:05 »
leider scheint die tonnenangabe bei einer winde nicht genormt zu sein. so kann z.b. eine winde die 250 kg heben kann, mit 2,5 tonnen beschildert sein. damit kannst du dann aber nur deinen wohnwagen in die garage rollen.
die winde sollte in der tat das doppelte fahrzeuggewicht heben(!) können, um im gelände für den ernstfall gerüstet zu sein.
wobei sich dieser hohe wert auch durch eine umlenkung (verdoppelung der kraft) erreichen lässt.
die original-winde vom robur löst bei etwa 2,5 tonnen aus. zur not reichts, aber halt auch nicht immer.

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Deutz Umbau - Hilfe/Fragen von andrehh
[Heute um 13:10:20]


Re: Frontschürze von womo
[Heute um 12:22:46]


Re: Deutz Umbau - Hilfe/Fragen von RoBi
[Heute um 11:06:38]


Re: Frontschürze von Staumacher
[Heute um 10:26:58]


Re: Deutz Umbau - Hilfe/Fragen von mirkanic12
[Heute um 08:22:05]


Re: Deutz Umbau - Hilfe/Fragen von Hamburger
[Gestern um 22:47:40]


Buchsen und Kolben ( komplett Satz) von petermann15
[Gestern um 20:20:10]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...