64271 Beiträge in 7990 Themen - von 2861 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Pabu

collapse

Autor Thema: Bremsen blockieren  (Gelesen 2268 mal)

Offline Hermann the German

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Bremsen blockieren
« am: April 07, 2006, 16:57:08 »
Bei meinem Robur (LO3001-FRM2821) blockieren beim normalen Bremsvorgang die Bremsen, soll heißen:
Wenn ich zum Anhalten auch nur leicht/normal bremse, gehen eine oder mehrere Bemsen sofort komplett zu und  beim Anfahren habe ich das Gefühl, das der Robur erstmal einen Widerstand überwinden muss. Teilweise scheint eins der Räder sogar einige Zentimeter weit zu blockieren, bis es sich löst. Und das alles, obwohl der Robur neue Bremszylinder hat und auch eine Vollabnahme ohne Beanstandung hinter sich gebracht hat.
Was ist denn da los?
Tschüß

Offline Headmaster

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 759
    • meine Robursammlung
Re: Bremsen blockieren
« Antwort #1 am: April 07, 2006, 20:03:46 »
Einfach noch mal die Bremsen einstellen, vielleicht haben sie zu wenig spiel. Wenn es schwer beim anfahren geht mußt du mal nach dem fahren an die Felge fassen ob die heiß ist, nicht da die Bremsen fest sind.

In was für einer Werkstadt hast du den Robur machen lassen. Haben die da schon mal nen Lo repariert ?
mfg Toni Kernchen

Offline ralph

  • Administrator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 1560
    • Scoutladen
  • Fahrzeug: LO 2002 AFC LAK1
  • PLZ: 77654
Re: Bremsen blockieren
« Antwort #2 am: April 08, 2006, 09:01:31 »
manchmal liegt es auch an alten zugequollenen bremsschläuchen, vor allem bei feuchtem wetter oder nach einer nacht auf der nassen wiese

Offline Hermann the German

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Bremsen blockieren
« Antwort #3 am: April 08, 2006, 12:45:08 »
Hallo
Also die Werkstatt hatte vorher noch nie einen Robur zu Gesicht bekommen, allerdings nennen sich die Jungs \"Die Ingenieure unter den Meistern\" und haben auch sonst immer mal wieder mit Oldies zu tun. Da der Auftrag war, das Fahrzeug fit für die nächsten 5 (bis 10) Jahre zu machen, gehe ich davon aus, das die Bremsschläche soweit nötig getauscht wurden - ich werde das nachfragen.
Wie gesagt: die Bremszylinder wurden ausgetauscht! Ob sich die Werkstatt die Beläge angeschaut hat, weiß ich nicht (setzte ich eigentlich voraus). Kann das denn an den Bremsbelägen liegen?

Tschüß
Hermann

Offline petR

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Re: Bremsen blockieren
« Antwort #4 am: April 08, 2006, 15:15:50 »
...ich tipp da mal auf zwei mögliche Ursachen:

1. die Einstellung der Bremse selbst, -eine höchst defizile Angelegenheit.
Bei zu wenig Spiel schleift die Bremse, bei zu viel Spiel aber neigt sie zum Blockieren. Besonders aber auch bei feuchtem Wetter.

2. Der BKV ist befekt. Das kann dann dazu führen, daß die Bremse beidseitig schleift oder blockiert, oder aber auch sporadisch die Probleme unter 1. verstärkt.

Wenn öffters ungeklärte Fehler mit der Bremsanlage auftreten sollte man den BKV prüfen!! Geht relativ einfach und ohne großartige Hilfsmittel.

Die Prozedur abtippen ist aber doch a bisserl viel. Im Werkstatthandbuch S.60 unter 9.4.6.


Grüße
Peter
Abenteuer RoBuR,
...so ähnlich wie Unimog, nur besser

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Vergaser LO2002 -21 Volllastanreicherungsventil von onmarkus
[Gestern um 22:38:35]


Re: Einseitige Bremse von Lothar
[Gestern um 22:04:33]


Re: Einseitige Bremse von Thorbjørn
[Gestern um 19:59:39]


Re: Einseitige Bremse von Norbert04
[Gestern um 19:22:11]


Re: Stockwinde/Abschleppstange + Halter/Gewehr Halter im Fahrerhaus von Christian
[Gestern um 10:44:54]


Re: Einseitige Bremse von Thorbjørn
[Mai 18, 2019, 22:45:52]


Re: Einseitige Bremse von Norbert04
[Mai 18, 2019, 19:50:11]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...