67190 Beiträge in 8345 Themen - von 3097 Mitglieder - Neuestes Mitglied: wuvcrdkv

collapse

Autor Thema: Welches Öl für den Diesel mit Permanentfilter  (Gelesen 529 mal)

Offline mathias172

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 38
  • Fahrzeug: LD 3000 FR2 MR
  • PLZ: 17291
Welches Öl für den Diesel mit Permanentfilter
« am: Juni 09, 2019, 09:14:02 »
Liebe Leute, die Suche spuckt ja einen Haufen aus aber eindeutig war das für mich alles nicht.
Mein Ersatzmotor (Diesel) hat diese Permanentfilter mit Magneten verbaut.

Ich suche dazu ein passendes Motoröl. Dass es mineralisch sein soll, darüber scheint Einigkeit zu bestehen. Aber dann kommt die große Frage nach einem Ein- oder Mehrbereichsöl auf. Also 15W40 gegen ein SAE20/30.

Mit welchem Öl habt ihr in der Kombination Erfahrungen gesammelt? Also auch mal ganz konkret Hersteller und Bezeichnung. Ich habe an ein Mannol 15W40 mineralisch gedacht aber irgendwie möchte ich beim Öl nicht sparen, sonst fliegt mir dieser Motor auch wieder um die Ohren.

Danke für Eure Tipps :)

Offline Lothar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 139
  • Fahrzeug: LO 2002 AFC LAK 1
  • PLZ: 06526
Re: Welches Öl für den Diesel mit Permanentfilter
« Antwort #1 am: Juni 09, 2019, 15:41:39 »
Was ist denn mit dem alten Motor passiert?
Ich denke, ein 15 W 40 als Universalöl ist auf alle Fälle nicht verkehrt.
Gruß
Lothar

Offline mathias172

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 38
  • Fahrzeug: LD 3000 FR2 MR
  • PLZ: 17291
Re: Welches Öl für den Diesel mit Permanentfilter
« Antwort #2 am: Juni 12, 2019, 17:55:57 »
Dem neuen, alten Motor erging es nicht so gut: http://www.robur.de/smf/allgemeines/dieselmotor-gestorben-bitte-um-rat/

Niemand sonst mit Erfahrungen? Ein Einbereichsöl sollte doch die Schwebstoffe in den Sumpf absetzen während ein Mehrbereichsöl sie durch die Gegend wirbelt um sie dann im (nicht vorhandenen) Filter abzusetzen. Das macht mir Kopfschmerzen. Ich möchte nicht schon wieder einen Motor himmeln.

Offline msTrabant

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 223
  • Fahrzeug: Robur LD3001 2xBus 1xPritsche
  • PLZ: 04207
Re: Welches Öl für den Diesel mit Permanentfilter
« Antwort #3 am: Juni 13, 2019, 12:30:01 »
Meinst du mit Permanentfilter den Wechselfilter? Dann nehm doch das:

ADDINOL Super MV 1545 SAE 15W-40

zu allem auch noch zeitgenössisch ;)

Nach meinen Recherchen entspricht es allen Forderungen die hier und anderswo über LO/LD Motoren zusammengefasst wurden.

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Suche einen fähigen und willigen reifenservice in nordostdeutschland von RoBi
[Gestern um 23:53:56]


Re: Chromringe der kleinen Anzeigen von Toni
[Juli 08, 2020, 22:45:43]


Chromringe der kleinen Anzeigen von Ello_2500
[Juli 08, 2020, 21:32:32]


Re: Lo4/2 will nicht mehr von Lothar
[Juli 08, 2020, 08:51:53]


Re: Lo4/2 will nicht mehr von Mario
[Juli 07, 2020, 19:15:24]


Re: Lo4/2 will nicht mehr von roburdriver
[Juli 07, 2020, 19:00:19]


Re: Lo4/2 will nicht mehr von roburdriver
[Juli 07, 2020, 17:36:38]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...