66361 Beiträge in 8240 Themen - von 3048 Mitglieder - Neuestes Mitglied: RobinEberhardt@web.de

collapse

Autor Thema: Fernthermometer  (Gelesen 12217 mal)

Offline Хелмар

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1693
  • ...die alte Raupe
    • IFA- Freunde Trebus
Re: Fernthermometer
« Antwort #25 am: Oktober 16, 2006, 08:01:49 »
@andre,
mit 88 war natürlich das Jahr 1988 gemeint und das Baujahr ist demzufolge 1987. Ja das mit den Bussen und dem Benzinmotor leuchtet schon ein, aber wurden nicht in den letzten Jahren vornehmlich Diesel gebaut? Die Forderung nach Benzinern kam doch ohnehin in erster Linie vom Militär, soweit ich weiß.
« Letzte Änderung: Oktober 16, 2006, 08:03:32 von Helmar »
...immer unterwegs und überall zuspät...

Offline reini71

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2133
  • Fahrzeug: LD 2501 B21( v. 71)
  • PLZ: 01979
Re:Fernthermometer
« Antwort #26 am: April 23, 2012, 11:03:41 »
...auch wenns schon bischen alt ist. Mein Bus hat in der Zulassung LD 2501 stehen. Nachweislich wurde er 88 durch GR mit nem 87er Diesel bestückt. Ich kenn auch Jörg seinen,der noch als LO 2002 bezeichnet ist aber nen LD drinn hat. Gabs die Umbenennung erst zu späteren Jahren? Das früher die Umbauten einfach wieder an Altinstrumente angeschlossen wurden kann ja aus Kostengründen möglich sein. Was dabei rauskam ist ja ne andere Geschichte.
« Letzte Änderung: April 23, 2012, 11:06:38 von reini71 »
...der Umwelt zu liebe fahren wir mitn Bus...!!!

Offline Zahni

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 342
Re:Fernthermometer
« Antwort #27 am: April 28, 2012, 22:38:50 »
noch Einen zum historischen thread, mein Robie hat in der Bedienungsanleitung stehen, daß bei höheren Drehzahlen die nKühlung besser funktioniert, bei wenig Last kann das zu Unterkühlung führen, also wenn der Motor etwas gelaufen ist, surf ich lieber auf einer noch so kleinen Drehmomentwelle als den Motor drehen zu lassen.
Allzeit gute Fahrt und den Finowteilnehmern ein dolles Treffen mit gutem Wetter
Zahni
zahni

Offline msTrabant

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 213
  • Fahrzeug: Robur LD3001 2xBus 1xPritsche
  • PLZ: 04207
Re: Fernthermometer
« Antwort #28 am: Januar 08, 2020, 11:00:41 »
Mal ne Frage zum Thema in die Runde. Ich habe gestern mein originales Fernthermometer verbaut. Vorher war ein elektrisches verbaut welches aber aufgrund zu geringen Messbereich immer im roten Bereich war.
Nun konnte ich den Anschluss im Motorblock nicht nutzen da dieser nur 6cm lang war und innen nur ein Schaftmaß von 25mm anstatt 41mm hatte. Zum Vergleich habe ich ein Distanzstück aus meinem originalen LD ausbauen können. Von welchem Fahrzeug oder sogar Robur stammt der Einschrauber? Benziner? oder ein ganz anderes DDR Fahrzeug? oder gab es noch andere Thermometer mit kürzeren Kappillarrohr/blase.

Habe auch eine Suchanzeige gestellt nach einem originalen Distanzstück, da ich nirgends eins finden konnte. Wenn einer eins hat bitte anbieten.

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1926
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Fernthermometer
« Antwort #29 am: Januar 08, 2020, 17:32:48 »
oder 2 Möglichkeiten:
- selbst drehen
- das elektrische anpassen, ist kein Hexenwerk
immer schön voll

Offline msTrabant

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 213
  • Fahrzeug: Robur LD3001 2xBus 1xPritsche
  • PLZ: 04207
Re: Fernthermometer
« Antwort #30 am: Januar 09, 2020, 11:19:46 »
Ich habe viele Möglichkeiten, aber Drehen gehört nicht dazu.
Das elektrische habe ich ja extra ausgebaut und mir ein originales besorgt, was auch seine Euronen gekostet hat ;) das möchte ich jetzt schon gern verbauen, bzw. habe ich ja schon.

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: 1961 LO von jagurie
[Gestern um 21:43:07]


Re: Mehrzweckfahrzeug / Bus Restauration von jagurie
[Gestern um 21:38:57]


Re: Mehrzweckfahrzeug / Bus Restauration von jagurie
[Gestern um 21:38:02]


Re: 1961 LO von Nero55_
[Gestern um 10:50:09]


Radnabe einseitig schwergängig von Nero55_
[März 27, 2020, 23:52:02]


Re: Meine Geschichte LO2002 AFR7 MZ von petrm461
[März 27, 2020, 19:29:40]


Re: Robur LAK Koffer von coolaf
[März 27, 2020, 14:47:31]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...