67345 Beiträge in 8356 Themen - von 3123 Mitglieder - Neuestes Mitglied: ElKuSiMi

collapse

Umfrage

Hat jemand Erfahrung mit einer elektronischen Zündung?

Konstruktionsfehler
0 (0%)
falsch eingebaut
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 0

Autor Thema: elektronische Zündung  (Gelesen 666 mal)

Offline BusWilli

  • noch neu hier
  • Beiträge: 3
  • Fahrzeug: LO3000 Bus
  • PLZ: 17498
elektronische Zündung
« am: Juli 10, 2020, 19:23:12 »
Seit einem halben Jahr bin ich Besitzer von einem Bus mit Benzinmotor. Da diese im Verruf stehen schlecht anzuspringen habe ich mir im Oldtimerlädchen die elektronische Zündung gekauft. Diese wurde in einer Werkstatt meines Vertrauens eingebaut. Der Mann weis wo der Frosch die Locken hat, war Robur-Schlosser bei der NVA und LPG. Der Bus ist super angesprungen und lief 20 km ohne Probleme. Dann war der Widerstand im Verteilerfinger kaputt und ich stand auf der Straße. Kurzer Anruf im Oltimerlädchen und ich hatte einen neuen Verteilerfinger. Rubbel die Katz eingebaut und das Ding lief. Diesmal sogar schon 180 km. Kaputt ist das selbe Teil mit dem selben Leiden. Jetzt frage ich mich, wo ist der Fehler. Auf dem Verteilerfinger gibt es keine Teilenummer was meinem Schlosser die Nase rümpfen lies. Macht es Sinn das ganze Teil gegen eine andere elektronische Zündung auszutauschen? Wer hat einen Tip?

Gruß in die Runde BusWilli

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2028
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: elektronische Zündung
« Antwort #1 am: Juli 11, 2020, 09:30:49 »
ich weiß gerade nicht, welches System das "Lädchen" anbietet....da wäre ne Info Klasse...und ein Schaltplan, wenn verfügbar
immer schön voll

Offline BusWilli

  • noch neu hier
  • Beiträge: 3
  • Fahrzeug: LO3000 Bus
  • PLZ: 17498
Re: elektronische Zündung
« Antwort #2 am: Juli 11, 2020, 17:10:02 »
Hallo Norbert04,

ich meine das "Lädchen" vertreibt nur eine Variante. Einen Schaltplan habe ich auch nicht.
Aber es gibt Fotos im Netz.

Beste Grüße

Offline torstenmw

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
  • Fahrzeug: lo Bus
  • PLZ: 12629
Re: elektronische Zündung
« Antwort #3 am: Juli 11, 2020, 18:10:20 »
Moin moin,
ich will nichs schlecht reden, aber diese Zündanlage ist zu Teuer.
Ich habe die Hallgeber Anlage für 95,-€ eingebaut und der läuft und läuft.



Gruß Torsten aus Berlin

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2028
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: elektronische Zündung
« Antwort #4 am: Juli 11, 2020, 22:35:37 »
das war nicht die Frage, sondern welche er vertreibt - derzeit gibt es dort keine Info
also - System, verbaute Komponenten und alles was sonst so dabei ist - sonst bleibt die Glaskugel dunkel!
immer schön voll

Offline BusWilli

  • noch neu hier
  • Beiträge: 3
  • Fahrzeug: LO3000 Bus
  • PLZ: 17498
Re: elektronische Zündung
« Antwort #5 am: Juli 13, 2020, 14:50:37 »
Hallo Leute,

ich versuche mal eine Bezeichnung raus zu bekommen.
Der Bus steht ja zur Zeit in der Werkstatt.

Beste Grüße

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Dieselmotor Robur von Robert
[Heute um 07:24:02]


Re: Dieselmotor Robur von Combiquick
[Gestern um 22:22:35]


Dieselmotor Robur von Robert
[Gestern um 21:49:47]


Re: Garant K30 Teile von Schneck
[Gestern um 09:29:38]


Re: Vorspur Allrad-Vorderachse von RoBi
[August 02, 2020, 20:38:00]


Re: Garant K30 Teile von Christian
[August 02, 2020, 19:23:06]


Re: Garant K30 Teile von Schneck
[August 02, 2020, 19:18:36]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...