65611 Beiträge in 8151 Themen - von 2974 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Haiko77

collapse

Autor Thema: Fahrgestellnummer --> Baujahr --> Produktionsnummer  (Gelesen 746 mal)

Offline Feuerwehr 13

  • noch neu hier
  • Beiträge: 3
  • Fahrzeug: L0 2002,
  • PLZ: 04349
Fahrgestellnummer --> Baujahr --> Produktionsnummer
« am: August 07, 2019, 01:00:27 »
Hallo Zusammen
Ich bin neu hier und habe eine Frage.
Ist es möglich aus der Fahrgestellnummer zu ermitteln um das wievielte Fahrzeug es sich in einem Baujahr handelt? Es geht um ein Lo- 2500 mit Fahrgestellnummer 2900-0009 und Baujahr 1960 laut Typenschild. Stimmt das Baujahr zur Fahrgestellnummer und das wievielte Fahrzeug ist es in welchen Baujahr? Kann jemand helfen??
Vielen Dank
« Letzte Änderung: August 09, 2019, 14:17:59 von Feuerwehr 13 »

Offline LAK1-Med

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 824
  • Fahrzeug: LO 2002-AFC 5; LO 2002-AFC 6
Re: Fahrgestellnummer --> Baujahr --> Produktionsnummer
« Antwort #1 am: August 09, 2019, 17:41:33 »
Hi,

Die Nomeklatur sollte analog der späteren aufgebaut sein, ähnelt aber mehr der des Garant.
Das könnte für deinen LO bedeuten:

"2900-0009:
29 - Baureihe LO
0 - Baujahr 0
0 - Serie 0
Schwierig sind die letzten vier Zahlen. Entweder:
0(0) - Los 0
(0)09 - Zählnummer 9
Oder:
0009 - Zählnummer 9"

Ich würde fast interpretieren, dass es sich um das neunte Fahrzeug der Null-serie 1960 handelt. Es könnte also ein Vorseriefahrzeug sein. Die Serienfertigung begann erst Mitte 1961, auch das würde die Nullserie nahelegen. Hast du noch weitere Typenschilder (Motor, Getriebe, Achsen) und hast du Bilder zu dem Fahrzeug? Welches Modell ist es denn?

Vg
Max
+ LAKI-Med - Sanitäts-Koffer (für bis zu 12 Geschädigte) + + KSAC - Koffer, seitlich aufklappbar, mit Containeranchluß +

Offline Feuerwehr 13

  • noch neu hier
  • Beiträge: 3
  • Fahrzeug: L0 2002,
  • PLZ: 04349
Re: Fahrgestellnummer --> Baujahr --> Produktionsnummer
« Antwort #2 am: August 12, 2019, 00:09:57 »
Vielen Dank Max
Das ist sehr Interessant.
Das Fahrzeug ist eine lange Pritsche mit Zivilfahrerhaus und Selbstmördertüren das zur Feuerwehr aufgebaut wurde. Der Aufbau ist fast analog zum Lo1800A Feuerwehr, jedoch ist der Aufbau länger und alle Spezialaufbauten sind aus Holz, die beim Original aus Blech sind. Nach weiteren Typenschildern muss ich schauen.
Vielen Dank
Grüße

Offline Ello_2500

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1460
  • 0160/7206158
  • Fahrzeug: LO 2500 (Deutz-Diesel), Trabant Kübel, JAWA 250 Perak
  • PLZ: 01904
Re: Fahrgestellnummer --> Baujahr --> Produktionsnummer
« Antwort #3 am: August 12, 2019, 20:50:59 »
Ja, bitte Bilder‼️
Viele Grüße aus der Oberlausitz
Thomas

Biete: Motorhaube und graue Leder, neu
          und gebraucht,
          Hinterachse, Scheibenwischermotoren li/re
          Spiegel ("Fliegenklatschen") - neu

Offline LAK1-Med

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 824
  • Fahrzeug: LO 2002-AFC 5; LO 2002-AFC 6
Re: Fahrgestellnummer --> Baujahr --> Produktionsnummer
« Antwort #4 am: August 12, 2019, 21:14:31 »
Hab grade auf der Festplatte die Bilder aus der Verkaufsanzeige gefunden. Das ist das Fahrzeug von der Fw Bahra, oder?
+ LAKI-Med - Sanitäts-Koffer (für bis zu 12 Geschädigte) + + KSAC - Koffer, seitlich aufklappbar, mit Containeranchluß +

Offline Feuerwehr 13

  • noch neu hier
  • Beiträge: 3
  • Fahrzeug: L0 2002,
  • PLZ: 04349
Re: Fahrgestellnummer --> Baujahr --> Produktionsnummer
« Antwort #5 am: September 03, 2019, 02:24:41 »
Hallo
Ja, das Fahrzeug ist zuletzt bei der FF Bahra im Dienst gewesen, Dort habe ich versucht über die historie des Fahrzeuges etwas in erfahrung zu bringen. Aber weder wo der Aufbau gemacht wurde noch unter welchen Umständen das Fahrzeug eine Feuerwehr wurde. Auch hätte mich Interessiert bei welchen Feuerwehren er im Einsatz war.

Grüße

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...