63663 Beiträge in 7903 Themen - von 2810 Mitglieder - Neuestes Mitglied: luedermann

collapse

Autor Thema: Gesamtlänge Bremsleitung  (Gelesen 196 mal)

Offline Toni

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Fahrzeug: LD 2202 mit OM 352
  • PLZ: 99713
Gesamtlänge Bremsleitung
« am: Januar 21, 2019, 17:50:54 »
Hallo,
ich plane, meine Bremsanlage komplett zu erneuern. Die Leitungen sind stellenweise sehr rostig, wie es in den Trommeln aussieht, weiß ich noch nicht, aber nach 10 jahren Standzeit und 25 Jahren als Nutzfahrzeug wird da nichtmehr viel brauchbar sein.
Weiß jemand, wieviele Meter Bremsleitung ich brauche, hat das mal einer ausgemessen? Ansonsten werde ich wohl erstmal grob messen müssen - oder ich bestelle eine 10m rolle und hoffe, es reicht.

Achso: 12 Verschraubungen M12x1 Bördel E hab ich jetzt im Kopf, richtig?
4x HA T-Stück - RBZ
2x LAD - HBZ
2x HBZ - BKV
2x BKV - VL
2x BKV - VR

Danke!
Grüße, Toni
« Letzte Änderung: Januar 21, 2019, 18:11:31 von Toni »

Offline Ello_2500

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1412
  • 0160/7206158
  • Fahrzeug: LO 2500 (Deutz-Diesel), Trabant Kübel, JAWA 250 Perak
  • PLZ: 01904
Re: Gesamtlänge Bremsleitung
« Antwort #1 am: Januar 22, 2019, 10:49:29 »
Hallo Toni,

ein Vorschlag von meiner Seite - besser: mehrere Möglichkeiten:

1. Du kannst gern bei Anton nachfragen, der hat sicherlich Bremsleitungen vorrätig (Oldtimerlädchen).
2. Du ermittelst in etwa die Gesamtlänge und fertigst danach.
3. (mein Favorit)
Wenn du sowieso alles neu machen willst, dann baue alle aus, merke dir, wo welche verbaut war und baue sie doch einfach auf Maß nach. Im ausgebauten Zustand lassen sich die Längen der Leitungen auch wesentlich besser ermitteln.

Die Längen sind auch abhängig von der Rahmenlänge (Achsabstand), Allrad oder nicht, etc.
Viele Grüße aus der Oberlausitz
Thomas

Biete: Motorhaube und graue Leder, neu
          und gebraucht,
          Hinterachse, Türen Fahrer- und Beifahrer
          Auspuff Benziner
          Scheibenwischermotoren li/re
          Spiegel ("Fliegenklatschen") - neu

Offline Toni

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Fahrzeug: LD 2202 mit OM 352
  • PLZ: 99713
Re: Gesamtlänge Bremsleitung
« Antwort #2 am: Januar 22, 2019, 11:28:37 »
Das mit Ausbauen und genau messen ist sowieso der Plan, aber es konnte ja sein, dass es schonmal wer gemacht hat und weiß, dass ich 10,37m brauche.
Da es die Leitung aber eh nur als maximal 10m Rolle gibt, bestelle ich erstmal 10m und sehe dann weiter. Maße werde ich anschließend hier veröffentlichen.

Offline Toni

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Fahrzeug: LD 2202 mit OM 352
  • PLZ: 99713
Re: Gesamtlänge Bremsleitung
« Antwort #3 am: Januar 22, 2019, 17:27:05 »
Ich war gerade mal draußen in der Kälte zum Messen. Ich sag mal freundlich, dass ich mich ETWAS verschätzt hatte.
Durch das links/rechts hin und her mit dem BKV kommt da einiges zusammen.
Grob gemessen (Zollstock, Radstand 360cm) komme ich auf rund 17 Meter, lege ich die Leitung zum BKV und von diesem nach VL vor dem Motor lang, bleiben noch etwa 12,5m übrig.
Wie gesagt, ganz grob mit dem Zollstock Gliedermaßstab gemessen.
Ich werde wohl die Verlegung vor dem Motor bevorzugen und bin mir auch bewusst, dann den Motorschlitten nicht mehr ohne deren Demontage ausbauen zu können - aber so oft hatte ich das auch nicht vor ;)

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...