60648 Beiträge in 7449 Themen - von 2559 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Spielmann

collapse

Autor Thema: Gewicht LD-Motoren  (Gelesen 1101 mal)

Offline Mario

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1157
  • Fahrzeug: LO 2002 mit ZIL-Koffer
  • PLZ: 18439
Gewicht LD-Motoren
« am: Juli 22, 2017, 11:15:38 »
Für die Umtragung vom Benziner auf Diesel braucht mein Dekra-Mann die Gewicht(e) von den originalen bzw. fast originalen Dieselmotoren.
Mit der Suche bin ich nicht fündig geworden - da ich was offizielles brauche. Gut wäre das Gesamtgewicht inkl. Getriebe.
Bisher hab ich nur den Ausschnitt der KFT-Zeitung zur Umbaurichtlinie gefunden.

Hat jemand Datenblätter mit den Massen von:

- LD-Motor
- Belarus-Motor
- Deutz

und kann mir das einscannen?

Offline coolaf

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
  • Fahrzeug: Robur LD 2002A MZ Afr17
  • PLZ: 50374
Re: Gewicht LD-Motoren
« Antwort #1 am: Juli 27, 2017, 22:37:23 »
Hallo
Datenblätter habe ich keine.
Mein 6 SRL wiegt laut Typenschild 385 kg ohne Getriebe. Normalerweise sind diese Angaben ohne Betriebsstoffe.
Gruß Olaf
äääähh da fällt mir erst mal nix ein.

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1588
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Gewicht LD-Motoren
« Antwort #2 am: August 05, 2017, 20:09:42 »
evtl. die modellgewichte mit benzin und diesel vergleichen?
immer schön voll

Offline Mario

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1157
  • Fahrzeug: LO 2002 mit ZIL-Koffer
  • PLZ: 18439
Re: Gewicht LD-Motoren
« Antwort #3 am: August 06, 2017, 20:52:05 »
Hallo Norbert,

jaein. Vergleich alte Diesel zum "neuen" Diesel. Auch die originalen Diesel sind schwerer als der Benziner, so gesehen bringt der Vergleich Benziner - "neuer" Diesel nicht viel.

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1588
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Gewicht LD-Motoren
« Antwort #4 am: August 07, 2017, 18:26:18 »
hmmmm....................klar ist der original-diesel schwerer, und die gewichtsdifferenz brauchst du doch, dachte ich

neuer diesel????
immer schön voll

Offline Mario

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1157
  • Fahrzeug: LO 2002 mit ZIL-Koffer
  • PLZ: 18439
Re: Gewicht LD-Motoren
« Antwort #5 am: August 07, 2017, 20:08:16 »
Also der Dekra-Mann sagt, der schwerste Motor im Robur war der bzw. die Diesel. Diese nimmt er als Vergleich zum neuen Motor.
Aber um das vergleichen zu können, brauch ich halt die nachvollziehbare Masse der Motoren.
Wobei mich das wundert das es hier bisher Null Infos gibt, da ja scheinbar "jeder" den Benziner raushaut und nen Diesel einbaut...

Offline Jörg

  • Administrator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 1209
  • Fahrzeug: LD2002/A
  • PLZ: 01979
Re: Gewicht LD-Motoren
« Antwort #6 am: August 07, 2017, 20:56:13 »
Lt. Motorreparaturhandbuch (Seite 10) wiegt der Robur-Diesel ohne Kupplung mit 9,0 Liter Öl 385 Kg.
« Letzte Änderung: August 07, 2017, 21:03:08 von Jörg »

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1588
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Gewicht LD-Motoren
« Antwort #7 am: August 11, 2017, 19:56:14 »
immer schön voll

Offline Mario

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1157
  • Fahrzeug: LO 2002 mit ZIL-Koffer
  • PLZ: 18439
Re: Gewicht LD-Motoren
« Antwort #8 am: August 12, 2017, 08:34:27 »
Super, danke euch!

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...