60674 Beiträge in 7454 Themen - von 2561 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Karotte

collapse

Autor Thema: Hauptgetrieb die x.te  (Gelesen 699 mal)

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1589
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Hauptgetrieb die x.te
« am: November 29, 2017, 17:06:57 »
bin grade mal zu meinem getriebe gekommen, leider ist der defekt nicht so einfach wie gedacht

zum daten vergleichen suchte ich die getriebeliste mit den verschiedenen Übersetzungen aber die ist wohl mit andre verschwunden....
außerdem bräuchte ich die Anzugsmomente für die gehäuseschrauben und den Abtriebsflansch, vielleicht kann da jemand helfen
immer schön voll

Offline LAK1-Med

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 540
  • Fahrzeug: LO 2002-AFC 5; LO 2002-AFC 6
Re: Hauptgetrieb die x.te
« Antwort #1 am: November 29, 2017, 20:19:37 »
Wie immer ohne Gewähr:
+ LAKI-Med - Sanitäts-Koffer (für bis zu 12 Geschädigte) + + KSAC - Koffer, seitlich aufklappbar, mit Containeranchluß +

Offline Jörg

  • Administrator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 1209
  • Fahrzeug: LD2002/A
  • PLZ: 01979
Re: Hauptgetrieb die x.te
« Antwort #2 am: November 30, 2017, 07:24:39 »
Es ist doch nicht alles verloren. Guckst Du hier: http://www.robur.de/smf/downloads/?sa=view;down=174

viele Grüße
Jörg

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1589
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Hauptgetrieb die x.te
« Antwort #3 am: November 30, 2017, 08:01:01 »
danke erstmal - bin etwas verblüfft, da offensichtlich die Übersetzungen des 1. + Rückwärts doch beim deutz ganz anders sind......das heißt für mich eigentlich andere Zahnradpaarung
laut ET-Katalog im wiki sind die Vorgelegeteile jedoch identisch  ???
immer schön voll

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1589
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Hauptgetrieb die x.te
« Antwort #4 am: Dezember 04, 2017, 06:40:34 »
jetzt stellt sich raus - das rückwärts-Vorgelege ist nicht mehr zu bekommen

hat vielleicht noch jemand so etwas rumliegen und würde es mir abgeben? wichtig wäre halt das kleine Zahnrad zur Drehrichtungsumkehr

eigentlich sollte grade das nie kaputtgehen, aber ich weiß nicht, vielleicht auch schon ein Montagefehler..... der Sprengring hatte sich gelöst und dadurch ist das zahnrad gewandert ------> Karies und Zahnausfall
immer schön voll

Offline LAK1-Med

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 540
  • Fahrzeug: LO 2002-AFC 5; LO 2002-AFC 6
Re: Hauptgetrieb die x.te
« Antwort #5 am: Dezember 04, 2017, 18:11:33 »
Leider kann ich zu der Suche nichts beitragen, allerdings habe ich die Getriebedaten in die Wiki übernommen damit sie in Zukunft leichter zu finden sind.
Vg
+ LAKI-Med - Sanitäts-Koffer (für bis zu 12 Geschädigte) + + KSAC - Koffer, seitlich aufklappbar, mit Containeranchluß +

Offline pati00001

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 277
Re: Hauptgetrieb die x.te
« Antwort #6 am: Dezember 06, 2017, 17:03:22 »
Ein gebrauchtes Getriebe hab ich noch daliegen.

Zumindest vorübergehend kann man da evtl. was draus leihen.   Sozusagen.

Zum Zustand oder von was einem Modell es stammt kann ich gerade leider nichts sagen.

Grüße

Patrick

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1589
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Hauptgetrieb die x.te
« Antwort #7 am: Dezember 06, 2017, 17:11:26 »
tauschgetriebe hatte ich auch noch, aber da jetzt das 3004er offen ist, wollte ich es wieder komplett zusammenbauen, naja wenn nicht muss das defekte vorgelege seine aufgabe weiter übernehmen......
immer schön voll

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

ladekran ist fertig von petermann15
[Heute um 19:44:20]


Re: Öwechsel/Spülen von majestix
[Heute um 10:57:08]


Re: Öwechsel/Spülen von ingolfuss
[Heute um 09:45:19]


Re: Kugelkopf-Anhängerkupplung gesucht von ANA
[Gestern um 13:52:43]


Re: Öwechsel/Spülen von Kerstin013
[Gestern um 12:57:34]


Re: Dichtungen für Bremskraftverstärker von lutzemue
[Gestern um 11:27:51]


Re: Öwechsel/Spülen von Mario
[Gestern um 10:34:20]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...