65617 Beiträge in 8152 Themen - von 2974 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Haiko77

collapse

Autor Thema: [S] Hilfe beim Radlagerwechsel  (Gelesen 1701 mal)

christoph

  • Gast
[S] Hilfe beim Radlagerwechsel
« am: Mai 15, 2012, 15:47:57 »
ich bekam vorhin folgende Mail

Zitat
Hallo Christoph!
Mein Name ist Uwe und bin auch immer im Robur Forum unterwegs allerdings bin ich ein Neuling  auf dem Thema Robur!
Ich habe zwar schon seit 5 Jahren einen LD 3001 aber hatte noch nie größere Probleme damit !
Jetzt war ich beim TÜV und da stellte sich heraus das die Radlager vorn  sehr stark verschlissen sind !
Ich habe auch schon im Forum gestöbert aber da ist nicht über den wechsel der Lager !
Mein Problem sind eigentlich nicht die Lager die bekommt man in Zittau aber wie bekomme ich die Gelenke auseinander damit man das alles rausnehmen kann um die neuen Lager einzupressen ?Kannst Du mir da helfen oder weißt jemanden der das schon mal gemacht hat ?
Ich habe das alles schon auseinander aber die Gelenke sind jetzt das letzte Teil wo alles scheitert !
Ich wollte das ins Forum stellen aber das hebe ich nicht hinbekommen weiß auch nicht vieleicht ist mein Rechner zu alt ?
Wenn es Dir lieber ist könnten wir auch Telefonieren ?
Es muss ja auch noch zügig gehen bei mir da ja sonst nochmal voller TÜV fällig wir wenn ich das in 4 Wochen nicht hin bekomme !
Also wäre nett wenn Du dich mal meldest ob Du da Bescheid weißt!

wenn der Verfasser das hier leist kann er seine Mail oder telefonnummer selber freigeben...ansonsten per pn von mir.
gruß ch.

Offline Trabbi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • am Ende steht da immer ein Robur !
Re:[S] Hilfe beim Radlagerwechsel
« Antwort #1 am: Mai 15, 2012, 23:07:38 »
Hallo Leute !
Brauche dringend dazu Hilfe !
Wer helfen kann und schon mal Radlager gewechselt hat bi´tte mal melden da es auch noch schnell gehen muss.
Meine email : petraaschmuckwelt@feenet.de  oder 01733751177 D2
Danke schon mal im voraus an alle
Trabbi

Offline Combiquick

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 629
  • Fahrzeug: Robur LD 3004, GMG 2-70
  • PLZ: 19258
Re:[S] Hilfe beim Radlagerwechsel
« Antwort #2 am: Mai 16, 2012, 08:51:40 »
Gelenke auseinander, was für Gelenke, ist es ein Allradler???
Im Prinzip helfen die Explosionszeichnungen in den Ersatzteillisten auf unserer Forums-Startseite.
Da sieht man alle Teile, ansonsten würde ich dringend zur Anschaffung eines Reparatur-Handbuches raten, da ist alles Schritt für Schritt erklärt.
Stimmt eigentlich die angegebene E-Mail feenet????
Viele Grüße aus dem Norden, Frank

Offline Trabbi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • am Ende steht da immer ein Robur !
Re:[S] Hilfe beim Radlagerwechsel
« Antwort #3 am: Mai 16, 2012, 13:32:17 »
Hallo !
Ja das sind Allradachsen und ich habe auch alles schon auseinander aber die Gelenke von den Antrieben müssen sich doch auch noch trennen lassen !
Ich habe detaierte Ersatzteilkataloge von Zittau aber da ist kein Gelenk in eintellteilen drin!!
alles andere ja , deshalb die Frage!
Uwe

Offline Trabbi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • am Ende steht da immer ein Robur !
Re:[S] Hilfe beim Radlagerwechsel
« Antwort #4 am: Mai 16, 2012, 13:35:16 »
Habe ich noch vergessen :die email lautet natürlich   Petrasschmuckwelt@freenet.de!
in der Eile passiert sowas!
Uwe

Offline ralph

  • Administrator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 1597
    • Scoutladen
  • Fahrzeug: LO 2002 AFC LAK1
  • PLZ: 77654
Re:[S] Hilfe beim Radlagerwechsel
« Antwort #5 am: Mai 17, 2012, 08:24:14 »
erstmal sollten wir die Begriffe klären:

Radlager: Die Lager auf der Nabe des Rades
Kreuzgelenk: Lager und Kreuzteil in den kurzen Gelenkwellen der Vorderachse

Was ist eigentlich kaputt?

Das Radlager? Dann brauchst du die Gelenkwellen ja gar nicht anzufassen.

Oder die Kreuzgelenke?


 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...