63170 Beiträge in 7833 Themen - von 2772 Mitglieder - Neuestes Mitglied: urtarrila

collapse

Autor Thema: KSA Erfahren???  (Gelesen 552 mal)

Offline Luedi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 217
  • Mir führn ma Luftgekühlt
  • Fahrzeug: 2x LO 2002.... LO1801
  • PLZ: 18279
KSA Erfahren???
« am: Dezember 02, 2018, 19:02:56 »
Moins,

Ist jemand unter uns mit KSA Erfahrung? Oder hat schon mal jemand die aufgeklappt?

Also ich habe jetzt mal den KSA aufgeklappt und komplett aufgebaut... Sagt mal ist das normal das man sich bald in die Hosen macht beim Kurbeln?  Geht das echt so schwer?  Bin ja nu nicht gerade Zart gebaut aber selbst ich musste mehrere Pausen einlegen beim Kurbeln,.... ging sau schwer beim hochkurbeln .... Oder muss ich was beachten? mach ich was falsch?
Legt sich das wenn ich da mal nach 30 Jahren alles Reinige und einöle und Fette?

Wie gesagt runter geht gut.. Nur hoch echt schwer.. 😂

Kann ich da irgendwas umlenken damit es einfacher geht?

fragen über fragen...

Danke...Gruß Luedi
LO 2002 LF8, LO1801 LF 8,LO 2002 KSA, MZ TS 125, MZ ETS 125, Simson Sr2e,Famulus 30

Offline ralph

  • Administrator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 1553
    • Scoutladen
  • Fahrzeug: LO 2002 AFC LAK1
  • PLZ: 77654
Re: KSA Erfahren???
« Antwort #1 am: Dezember 02, 2018, 21:39:04 »
Ich hab das so in Erinnerung, dass es zwar ein leidiges Gekurbel war, aber gut mit normaler Kraft zu erledigen, ohne hinterher am Stock zu gehen.

Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk


Offline LAK1-Med

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 701
  • Fahrzeug: LO 2002-AFC 5; LO 2002-AFC 6
Re: KSA Erfahren???
« Antwort #2 am: Dezember 03, 2018, 00:17:41 »
Kann ich da irgendwas umlenken damit es einfacher geht?

Einen KSAC nehmen. :angel:
+ LAKI-Med - Sanitäts-Koffer (für bis zu 12 Geschädigte) + + KSAC - Koffer, seitlich aufklappbar, mit Containeranchluß +

Offline Luedi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 217
  • Mir führn ma Luftgekühlt
  • Fahrzeug: 2x LO 2002.... LO1801
  • PLZ: 18279
Re: KSA Erfahren???
« Antwort #3 am: Dezember 03, 2018, 18:54:12 »
Moins,

Ich werde mal das ganze Kurbel und Stangengedöhns auseinander nehmen säubern und fetten /ölen.... Wenn ihr sagt mit normaler Kraft.... Bei mir geht nur mit Kräfte sammeln.. Hauruck... Wieder eine viertel Umdrehung...  :mad:

Denke die Jahre im freien seid 1990 haben da wohl grossen Anteil... Also auseinander damit.... Und wieder zusammen...

Gruß Luedi
LO 2002 LF8, LO1801 LF 8,LO 2002 KSA, MZ TS 125, MZ ETS 125, Simson Sr2e,Famulus 30

Offline synthetik

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 160
  • Fahrzeug: Lo 2002a / Unimog 404/ Trabant 601
  • PLZ: 34119
Re: KSA Erfahren???
« Antwort #4 am: Dezember 04, 2018, 14:44:54 »
Hallo, ich habe auch einen. Einfach mal die Lagerbuchsen des Kurbelgetriebes und die Zahnräder mit Sprühfett fetten und vor allen Dingen die 4 Umlenkrollen oben abbauen, entrosten und mit ordentlich Fett montieren. Die Kardanwellen waren selbst bei der ausgeschlachteten Gartenhütte nicht rostig. Dann sollte das laufen.
Gruß Sascha

Offline Luedi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 217
  • Mir führn ma Luftgekühlt
  • Fahrzeug: 2x LO 2002.... LO1801
  • PLZ: 18279
Re: KSA Erfahren???
« Antwort #5 am: Dezember 04, 2018, 20:15:47 »
Ja danke... Siehst... An die Rollen habe ich noch gar nicht gedacht... Habe auch gar nicht geschaut ob die sich überhaupt bewegen..  :laugh:

War so mit Kurbeln beschäftigt....
Gruß Luedi
LO 2002 LF8, LO1801 LF 8,LO 2002 KSA, MZ TS 125, MZ ETS 125, Simson Sr2e,Famulus 30

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...