64094 Beiträge in 7967 Themen - von 2851 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Rene1975

collapse

Autor Thema: MZ Bus lange Version Allrad??  (Gelesen 856 mal)

Offline Vogtländer

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 82
  • PLZ: 082
MZ Bus lange Version Allrad??
« am: Januar 21, 2019, 16:24:03 »
Hallo Leute.

Habe da mal zwei Frage zum MZ Bus lange Version.
Wurde der auch mit Allrad hergestellt?
Ist es machbar auf Allrad um zurüsten?
Ich möchte damit nicht ins Gelände sondern nur über rutschige Wege fahren.

schöne Grüße vom Vogtländer / Thomas

Offline LAK1-Med

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 753
  • Fahrzeug: LO 2002-AFC 5; LO 2002-AFC 6
Re: MZ Bus lange Version Allrad??
« Antwort #1 am: Januar 21, 2019, 18:49:20 »
Die Mz Wasserwirtschaft, Energiewirtschaft und Messwagen gab es mit Radstand 3270 mm und Allrad , das sollten lange MZ sein. Zu den MZ-Unterschieden kann ich nichts sagen, vermute aber es ist ordentlich Arbeit.

Es ist zu bedenken, dass der MZ neben dem längeren Radstand vmtl. auch den Motor vorverlegt hat. D.h. es reicht nicht nur einen Spender zu haben, sondern man braucht auch die passenden Kardanwellen (oder einen langen Allradspender), falls der Motor nicht sowieso hinter muss um der Achse Platz zu machen. Und die Abnahme ist zu kären.

Gegeben hat es aber alles schon, angeblich auch B21 mit Allrad. (Nach der Wende gab es auch Pritschen mit dem langen Rahmen.)

Vg
« Letzte Änderung: Januar 21, 2019, 18:55:09 von LAK1-Med »
+ LAKI-Med - Sanitäts-Koffer (für bis zu 12 Geschädigte) + + KSAC - Koffer, seitlich aufklappbar, mit Containeranchluß +

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1809
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: MZ Bus lange Version Allrad??
« Antwort #2 am: Januar 21, 2019, 19:26:33 »
am Anfang eines solchen Projekts steht der Motor und seine Lage

alles weitere sollte machbar sein - alle allrader haben den Originalmotor hinten (Differential und ölwanne)
immer schön voll

Offline Vogtländer

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 82
  • PLZ: 082
Re: MZ Bus lange Version Allrad??
« Antwort #3 am: Januar 22, 2019, 17:35:34 »
Was ich schon mal weiß ist das der Motor vorgebaut ist.
Motor könnte ja nach hinten verschoben werden.
Antriebswellen wäre auch kein Problem, können ja angefertigt werden.

schöne Grüße

Offline LAK1-Med

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 753
  • Fahrzeug: LO 2002-AFC 5; LO 2002-AFC 6
Re: MZ Bus lange Version Allrad??
« Antwort #4 am: Januar 22, 2019, 18:15:13 »
Könnte sein, dass beim MZ die Traverse hinter dem Getriebe auch noch vorne versetzt ist. Die müsste dann auch umgesetzt werden.
Da gab es schon mal einen Thread zu genau dieser Frage beim B21. Von unterwegs kann ich aber nichts verlinken...
Vg
+ LAKI-Med - Sanitäts-Koffer (für bis zu 12 Geschädigte) + + KSAC - Koffer, seitlich aufklappbar, mit Containeranchluß +

Offline Vogtländer

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 82
  • PLZ: 082
Re: MZ Bus lange Version Allrad??
« Antwort #5 am: Februar 13, 2019, 18:06:16 »
So der MZ Bus ist nun da und ich werde das mit den Allrad Umbau nicht machen.
Es ist mir zu viel Arbeit da ich den Rahmen und den Motortunnel ändern müsste.
Werde mich erst um den Rost kümmern da er doch schon etwas vorhanden ist.
Den Motor werde ich wahrscheinlich auch noch wechseln, wenn ich einen Deutz Motor bezahlbar bekomme.

schöne Grüße
Thomas

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1809
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: MZ Bus lange Version Allrad??
« Antwort #6 am: Februar 14, 2019, 17:47:51 »
Glückwunsch, dass sieht alle Mal machbar aus!

allerdings - wenn du sowieso über motorwechsel nachdenkst und evtl. ne andere version als deutz nimmst, ist die allradsache wieder in reichweite...

entscheidend ist wieder die achsfreiheit vorn an der ölwanne ....

und bei manchen motorumbauten gibt es fast keinen motortunnel mehr, also wäre ändern eh angesagt
« Letzte Änderung: Februar 14, 2019, 17:50:05 von Norbert04 »
immer schön voll

Offline Vogtländer

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 82
  • PLZ: 082
Re: MZ Bus lange Version Allrad??
« Antwort #7 am: Februar 14, 2019, 18:30:08 »
Ich würde meinen Versuchsmotor gerne einbauen wollen.
Allrad müsste nicht unbedingt sein, wäre aber schön.
Rostlöcher sind schon vorhanden aber schon machbar da alles gerade Teile sind.
Gut an den Fenstern muss auch was gemacht werden.
Das Dach ist soweit dicht was ich bis jetzt gesehen habe.
Es ist auch das originale Bordwerkzeug mit Wagenheber noch da.
VG

Offline Irfersgrüner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Fahrzeug: B21,
  • PLZ: 08485
Re: MZ Bus lange Version Allrad??
« Antwort #8 am: Februar 15, 2019, 13:44:07 »
Falls du einen B21 zum vergleichen brauchst kann ich dir gerne helfen. Ich habe 2 da.
Suche einen Robur 3004

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...