63178 Beiträge in 7833 Themen - von 2773 Mitglieder - Neuestes Mitglied: gumyzelle99

collapse

Autor Thema: Probleme mit der Zündung und Ratlosigkeit  (Gelesen 964 mal)

Offline Daisy91

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Fahrzeug: ROBUR Lo 2002a
Probleme mit der Zündung und Ratlosigkeit
« am: März 12, 2018, 21:36:19 »
Hey Halli Hallo,

Wir haben ein Riesen Problem und wissen nicht mehr weiter!

Ich fasse mal zusammen.
Es geht um einen Robur Lo 2002A bj.73
Er ist 2 Jahre super gelaufen bis er dann irgendwann einfach stehen geblieben ist und keinen Funken mehr hatte es wurde anschließend erneuert: Batteriekabel und Hauptschalter neu, Zündspule neu, Unterbrecher neu und eingestellt, Kondensator neu und Zündkabel neu sowie Zündkerzen da hatten wir dann nur einen minimalen Zündfunken auf dem Hauptkabel den man kaum gesehen hat.
Dann haben wir eine Transistorzündung gebaut wordurch endlich wieder ein super Funke auch aus der Zündspule kam dann haben wir Verteilerkappe und Finger erneuert, haben zwei niegelnagel neue kappen plus Finger gekauft,getestet und bei beiden wird der Funke nicht verteilt kein Stück nicht mal ein kleiner funke auf einen der vier Zündkabeln die zu den Zylindern führen. Nun haben wir keine idee was es noch sein könnte.

Sind mit unserem Latein am Ende 😥😥

Offline LAK1-Med

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 703
  • Fahrzeug: LO 2002-AFC 5; LO 2002-AFC 6
Re: Probleme mit der Zündung und Ratlosigkeit
« Antwort #1 am: März 12, 2018, 22:52:07 »
Hi,
Dreht denn der Verteilerfinger? (Bzw. lässt er sich vielleicht bei stehendem Motor von Hand verdrehen?)
Evtl. ist der Mitnehmer abgeschert/herausgerutscht, das würde erklären warum der Zündfunke nicht verteilt wird. Wenn der Verteilerfinger dreht und die Zündspule Strom liefert wird es interessant.
Vielleicht ist die Transistorzündung vermurkst, welcher Hersteller ist es denn? Im Zweifelsfall würde ich die Transistoranlage rausschmeißen, um die Fehlerquellen zu minimieren, und den Ello erstmal mit der originalen Anlage zum Laufen bringen. (Kommt darauf an was alles für den Umbau gemacht wurde.)
Vg
+ LAKI-Med - Sanitäts-Koffer (für bis zu 12 Geschädigte) + + KSAC - Koffer, seitlich aufklappbar, mit Containeranchluß +

Offline Daisy91

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Fahrzeug: ROBUR Lo 2002a
Re: Probleme mit der Zündung und Ratlosigkeit
« Antwort #2 am: März 12, 2018, 23:38:01 »
Hallo und danke für die Antwort ja der Verteilerfinger dreht und die Zündspule macht das was sie soll! Die Transistorzündung habe ich mit meinem Opa alleine gebaut er ist aber technische sehr versiert und baut seine Funkgeräte und alles selbst und er hat auch erst durch diese Anlage wieder ein top funken auf der Spule der vorriege war eher schwach und kaum zu sehen warum auch immer! 🙈 🙈

Lg

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1714
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Probleme mit der Zündung und Ratlosigkeit
« Antwort #3 am: März 13, 2018, 06:59:26 »
- Kabel zur Zündung geprüft und mal die spannung an der Spule gemessen?
- Stimmen stellung des fingers und zündzeitpunkt überein?
- Stimmt die zylinderzuordnung?

beachtet, dass der verteilerfinger sich nicht drehen lassen darf im stand!   sh. LAKmed
immer schön voll

Offline Daisy91

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Fahrzeug: ROBUR Lo 2002a
Re: Probleme mit der Zündung und Ratlosigkeit
« Antwort #4 am: März 13, 2018, 09:17:31 »
Verteilerfinger lässt sich nicht im Stand drehen!

Hänge mal zwei Bilder an das erste ist Verteiler in ot Stellung auf Zylinder 1 ( nicht auf den Kondensator acht
Da der unterbrecher jetzt an die Transistorzündung geht!)

Das zweite die Verteilerkappe wo die Kabel zu folgenden Zylindern gehen links nach rechts 1 Zylinder 4, 2 Zylinder 1, 3 Zündspule, 4 zu Zylinder 3 und 5 zu Zylinder 2

Mfg
« Letzte Änderung: März 13, 2018, 09:20:23 von Daisy91 »

Offline Daisy91

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Fahrzeug: ROBUR Lo 2002a
Re: Probleme mit der Zündung und Ratlosigkeit
« Antwort #5 am: März 13, 2018, 19:47:57 »
So er lebt wieder!  Es lag tatsächlich daran das zwei von drei Verteilerfinger nicht mehr ordentlich isoliert haben und der Funke durch auf die Welle gegangen ist?! Habe alle drei auf die Zylinder gestellt mit dem Finger nach unten und habe überall mal das hauptzündkabel rein gehalten und nur bei einem ist er nicht durch gegangen 🙈🙈😇😇😇

Lg

Offline Combiquick

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 615
  • Fahrzeug: Robur LD 3004, GMG 2-70
  • PLZ: 20537
Re: Probleme mit der Zündung und Ratlosigkeit
« Antwort #6 am: März 14, 2018, 06:08:11 »
Das ist doch schön, solch einem Fehler hatte ich aber noch nie.
Viele Grüße aus Hamburg, Frank

Offline Roburdany

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
  • Fahrzeug: Robur LO 3000 B21
Re: Probleme mit der Zündung und Ratlosigkeit
« Antwort #7 am: März 14, 2018, 06:19:27 »
Na das habe ich auch noch nicht gehabt. Aber schön das der Motor wieder dreht, man lernt halt am Robur nie aus.  :)

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Suche Robur 2002 oder 1800 von onmarkus
[Heute um 15:09:34]


Re: Suche Robur 2002 oder 1800 von Feuerwehrmann
[Heute um 08:41:39]


Re: Suche Robur 2002 oder 1800 von WaldLO
[Gestern um 09:43:57]


Re: Suche Robur 2002 oder 1800 von LAK1-Med
[Dezember 13, 2018, 19:36:57]


Re: Suche Robur 2002 oder 1800 von onmarkus
[Dezember 13, 2018, 19:22:40]


Re: Suche Robur 2002 oder 1800 von LAK1-Med
[Dezember 13, 2018, 14:33:11]


Re: Notfall - Öl drückt aus Benzinmotor von Lothar
[Dezember 13, 2018, 10:41:48]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...