73333 Beiträge in 9012 Themen - von 3602 Mitglieder - Neuestes Mitglied: HarryR

collapse

Autor Thema: Robur Wohnmobil  (Gelesen 267124 mal)

Offline womo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
  • Hochdach
  • Fahrzeug: Robiveco, Trabant 1.3, 2x 601Limo + 1x Kombi, Trabant 600 und Kübel, Wartburg 1.3, HP 350, HP 350-1, Queck Junior, ETZ125, S51, Mifa Fahrrad
  • PLZ: 23898
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #275 am: Dezember 18, 2022, 13:52:40 »
Das waren meine Hausaufgaben.
Das Holz entfernen. Den Rahmen und den unteren Bereich schleifen und mehrfach beschichten. Durch Zufall konnte ich noch einen Teilespender Iveco Zeta erstehen. Das hat mir extrem geholfen, da einige Kleinteile nicht oder nur sehr schwer zu beschaffen sind. Und somit habe ich mich dazu entschlossen doch noch einen anderen Pedalbock aufzubauen. Den "angebrannten" Pedalbock wollte ich nur ungern weiter verwenden...
Am 01.12.22 hatte ich einen Transport zum Freund in die Werkstatt organisiert. Fotos hiervon veröffentliche ich lieber nicht  ??? :angel: :D
« Letzte Änderung: Dezember 18, 2022, 15:07:06 von womo »
Grüße Steffen

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Offline womo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
  • Hochdach
  • Fahrzeug: Robiveco, Trabant 1.3, 2x 601Limo + 1x Kombi, Trabant 600 und Kübel, Wartburg 1.3, HP 350, HP 350-1, Queck Junior, ETZ125, S51, Mifa Fahrrad
  • PLZ: 23898
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #276 am: Dezember 18, 2022, 14:06:35 »
Update Motor.
Der Motor und das Getriebe sind vom Instandsetzer zurück und werden immer mal nebenbei lackiert und komplettiert.
Die Dieselpumpe war bei Schöll.
« Letzte Änderung: Dezember 18, 2022, 15:10:23 von womo »
Grüße Steffen

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Offline womo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
  • Hochdach
  • Fahrzeug: Robiveco, Trabant 1.3, 2x 601Limo + 1x Kombi, Trabant 600 und Kübel, Wartburg 1.3, HP 350, HP 350-1, Queck Junior, ETZ125, S51, Mifa Fahrrad
  • PLZ: 23898
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #277 am: Dezember 18, 2022, 15:17:59 »
Gestern ging es los. Tagesziel war es die drei Türen auszubauen, das Auto auf die Bühne zu bekommen und den Motor samt Getriebe zu ziehen.
Was soll ich sagen... der Plan ist um etwa das dreifache übertroffen worden.
Wir haben tatsächlich alle RoBuR Technik demontieren können. Das ist ein echt krasses Gefühl unter der leeren Hülle hindurch schreiten zu können! :laugh:
Die komplette Technik habe ich meinem Freund Daniel versprochen und der hat heute gleich einen Großteil der Technik abgeholt.
Bis hierhin lief es extrem gut und zügig. Ab morgen wird es anstrengender und interessanter. Denn ab morgen beginnen wir mit Anpassen und Messen und Anhalten und Fertigen und und und...
« Letzte Änderung: Dezember 18, 2022, 15:35:56 von womo »
Grüße Steffen

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Offline Toni

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 997
    • Glasperlenstrahlen - VEB Glasperle
  • Fahrzeug: LD 2202 mit OM 352
  • PLZ: 99713
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #278 am: Dezember 18, 2022, 21:10:24 »
Endlich wieder Lesestoff  8)

Schade, dass der Benz schon eine AHZV hat - die hätte ich auch abzugeben  :laugh:

Offline womo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
  • Hochdach
  • Fahrzeug: Robiveco, Trabant 1.3, 2x 601Limo + 1x Kombi, Trabant 600 und Kübel, Wartburg 1.3, HP 350, HP 350-1, Queck Junior, ETZ125, S51, Mifa Fahrrad
  • PLZ: 23898
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #279 am: Dezember 22, 2022, 21:16:26 »
Noch mehr austrennen und Platz machen für das kostbare Herz.
Anpassen, austrennen, auf Maß schneiden, schleifen, ran halten, noch mal schleifen, anfertigen, transportieren, zwischendurch mal Schrauben, dann wieder vorbereiten...
Was für eine aufregende Woche  :angel:
Motor und Getriebe vereint, Motor auf Palette gestartet und sehr gefreut. Heute wurden noch die Halter der HA eingesetzt und die Hinterachse grob montiert. Kardanwelle und Halter montiert und den neuen Motorschlitten gemessen und Grundiert..
« Letzte Änderung: Dezember 22, 2022, 21:27:48 von womo »
Grüße Steffen

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Offline Surströmming

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 481
    • Ölfingers Welt
  • Fahrzeug: Bus B21 Diesel
  • PLZ: 17252
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #280 am: Dezember 22, 2022, 22:27:42 »
Mensch Steffen, das geht ja richtig rund bei Dir! ???
Ich glaube, Du bist vor mir fertig mit Deinem Bus. ;)

Offline msTrabant

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 485
  • Fahrzeug: Robur LD3001 2xBus 1xAllradkoffer 1xPritsche
  • PLZ: 04207
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #281 am: Dezember 23, 2022, 12:36:11 »
Sauber! Idee und Umsetzung gefällt mir sehr gut.

Offline womo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
  • Hochdach
  • Fahrzeug: Robiveco, Trabant 1.3, 2x 601Limo + 1x Kombi, Trabant 600 und Kübel, Wartburg 1.3, HP 350, HP 350-1, Queck Junior, ETZ125, S51, Mifa Fahrrad
  • PLZ: 23898
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #282 am: Dezember 23, 2022, 22:19:48 »
Motorschlitten!!! Für das kostbare Herz :-*
Grüße Steffen

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2520
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #283 am: Dezember 24, 2022, 10:01:02 »
ist das rechts unten der Stabi Vorderachse? geht das nicht zu sehr auf die Motorlager/ Schlittenbefestigung?
immer schön voll

Offline womo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
  • Hochdach
  • Fahrzeug: Robiveco, Trabant 1.3, 2x 601Limo + 1x Kombi, Trabant 600 und Kübel, Wartburg 1.3, HP 350, HP 350-1, Queck Junior, ETZ125, S51, Mifa Fahrrad
  • PLZ: 23898
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #284 am: Dezember 25, 2022, 16:15:39 »
Hallo Norbert. Ja, das ist ein Stabi der VA. Das ist komplett von Iveco übernommen. Ich habe nun schon 3x die Technik aus einem Spender rausgeschraubt. Sollte also funktionieren ;)
Grüße Steffen

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2520
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #285 am: Dezember 25, 2022, 16:59:20 »
da hab ich jetzt keine Ahnung wie das original bei Iveco gelöst ist mit dem Motor und Schlitten oder nicht,
 aber irgendwie fühlt es sich seltsam an....
immer schön voll

Offline womo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
  • Hochdach
  • Fahrzeug: Robiveco, Trabant 1.3, 2x 601Limo + 1x Kombi, Trabant 600 und Kübel, Wartburg 1.3, HP 350, HP 350-1, Queck Junior, ETZ125, S51, Mifa Fahrrad
  • PLZ: 23898
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #286 am: Januar 09, 2023, 22:41:32 »
... 3 Wochen hardcore Maloche liegt hinter uns. Urlaub kann so entspannt sein..  :angel: :D
An dieser Stelle ein riesen Dank an Herrn Müller.

Wie man deutlich erkennen kann, bauen wir uns den Bus nach unseren Bedürfnissen basierend der Erfahrungen und Erkenntnisse des letzten Busses. Das gilt für Technik, als auch für den "Führerstand". Momentan beschäftige ich mich in jeder freien und nicht freien Minute mit Blech und Technik. Das Gasgestänge und die Abschaltung macht mir etwas Kopfzerbrechen. Pedalbock und Armaturenbrett haben auch mehr Aufmerksamkeit und Zeit gefressen als im Vorfeld gedacht. Die vorderen Bleche und die Schürze des Motortunnels baue ich komplett "schraubbar". Sozusagen falls man mal an die Technik muss etc...
To be continue
« Letzte Änderung: Januar 09, 2023, 23:03:33 von womo »
Grüße Steffen

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Offline womo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
  • Hochdach
  • Fahrzeug: Robiveco, Trabant 1.3, 2x 601Limo + 1x Kombi, Trabant 600 und Kübel, Wartburg 1.3, HP 350, HP 350-1, Queck Junior, ETZ125, S51, Mifa Fahrrad
  • PLZ: 23898
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #287 am: Februar 12, 2023, 20:33:02 »
Da ich momentan jede freie und nicht freie Minute beim Bus verbringe und wenig schreiben kann hier mal eine Kurzfassung der letzten Arbeiten.
Motortunnel ist nun angebunden.
Und da ich auf Teile warten musste, habe ich mich an meinen Dämon heran gewagt. Die Dachanhebung. Auch hier noch einmal einen großen Dank an Herrn Müller für die Nutzung des Platzes und des Equipment.
« Letzte Änderung: Februar 12, 2023, 20:42:31 von womo »
Grüße Steffen

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Offline Olaf

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1159
  • Fahrzeug: W 311,W353 VP,MZ Ts 150, MuZ Skorpion
  • PLZ: 21509
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #288 am: Februar 12, 2023, 20:42:07 »
Langsam aber sicher geht es voran. ;)

Offline womo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
  • Hochdach
  • Fahrzeug: Robiveco, Trabant 1.3, 2x 601Limo + 1x Kombi, Trabant 600 und Kübel, Wartburg 1.3, HP 350, HP 350-1, Queck Junior, ETZ125, S51, Mifa Fahrrad
  • PLZ: 23898
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #289 am: Februar 12, 2023, 20:45:16 »
Die Blecharbeiten haben es auch in sich gehabt. Durch die Rundungen habe ich mir bei der ersten Rundung eine Vorlage/Schablone aus Papier gefertigt um mich langsam heran zu tasten. Auch das Verschweißen der Bleche ohne Verzug lief nach der ersten Platte fast Problemlos. Wie immer gibt es aber auch zwei Seiten der Medaille. Das alles musste natürlich in Fleißarbeit verschliffen werden. Am Ende erkennt man langsam wieder die Form unseres geliebten Busses.
« Letzte Änderung: Februar 13, 2023, 16:02:22 von womo »
Grüße Steffen

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Offline womo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
  • Hochdach
  • Fahrzeug: Robiveco, Trabant 1.3, 2x 601Limo + 1x Kombi, Trabant 600 und Kübel, Wartburg 1.3, HP 350, HP 350-1, Queck Junior, ETZ125, S51, Mifa Fahrrad
  • PLZ: 23898
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #290 am: Februar 12, 2023, 21:03:36 »
Da ich auf Toni gehört habe, habe ich mich auch dazu entschlossen ALLE Bremsleitungen und Halter etc. neu zu fertigen. Also mal eben einen ganzen Tag Leitungen begradigen, biegen, anhalten, nachbiegen, vergleichen, bördeln, noch einmal…etc.
Aber mit dem richtigen Werkzeug war das echt zufriedenstellend und effizient erledigt.
Auch hier einen großen Dank an Herrn Müller für des Equipment.
Grüße Steffen

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Offline womo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
  • Hochdach
  • Fahrzeug: Robiveco, Trabant 1.3, 2x 601Limo + 1x Kombi, Trabant 600 und Kübel, Wartburg 1.3, HP 350, HP 350-1, Queck Junior, ETZ125, S51, Mifa Fahrrad
  • PLZ: 23898
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #291 am: Februar 12, 2023, 21:16:03 »
Nach der technischen Herstellung der Bremsleitungen musste natürlich auch mal die Optik nachgeholt werden. Also alle Leitungen wieder ausgebaut und Lack angerührt. Alle Flächen an die ich später nicht oder extrem schwer heran komme habe ich nun noch einmal mit Brantho Korrux bearbeitet und nun kann es schön ein zwei Tage trocknen. Kommende Woche baue ich die Leitungen finale Grande wieder ein. Leider muss ich noch auf zwei Adaptionen warten. Aber die Kupplung kann ich fertig stellen. Die Systeme habe ich von einander getrennt. Also zwei Vorratsbehälter etc.
To be Continue.
Grüße Steffen

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Offline msTrabant

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 485
  • Fahrzeug: Robur LD3001 2xBus 1xAllradkoffer 1xPritsche
  • PLZ: 04207
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #292 am: Februar 12, 2023, 23:31:17 »
Meinen allergrößten Respekt. Wie hast du die Blech so rundgezogen in der Dachhaut? Stück für Stück angelegt und verschweißt oder? Echt tolles Ergebnis, mehr kann ich nicht sagen.....

Offline womo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
  • Hochdach
  • Fahrzeug: Robiveco, Trabant 1.3, 2x 601Limo + 1x Kombi, Trabant 600 und Kübel, Wartburg 1.3, HP 350, HP 350-1, Queck Junior, ETZ125, S51, Mifa Fahrrad
  • PLZ: 23898
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #293 am: Februar 13, 2023, 16:05:07 »
Vielen Dank für die Blumen.
Die Bleche habe ich mit etwas Wärme Stück für Stück angelegt und verpunktet.
Anbei noch der aktuelle Zustand der Leitungen. :P
Grüße Steffen

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Offline coolaf

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 213
  • Fahrzeug: Robur MZ Bus 2002A FR mit OM364LA und Allison Automatik
  • PLZ: 50374
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #294 am: Februar 19, 2023, 12:41:08 »
Hat das mit den Bremskraftverstärkern hingehauen ? Ich glaube ich habe dir damals, aus eigener Unwissenheit, zwei Anschlüsse zu wenig gegeben.
Bin wirklich erstaunt wie schnell es an deinem Bus vorangeht. Schaut super aus.
Gruß Olaf
äääähh da fällt mir erst mal nix ein.

Offline womo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
  • Hochdach
  • Fahrzeug: Robiveco, Trabant 1.3, 2x 601Limo + 1x Kombi, Trabant 600 und Kübel, Wartburg 1.3, HP 350, HP 350-1, Queck Junior, ETZ125, S51, Mifa Fahrrad
  • PLZ: 23898
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #295 am: Februar 19, 2023, 22:42:01 »
Moin Olaf, wir haben deine Anschlüsse nicht verwendet. Ich habe alle Leitungen neu gebaut und somit alles adaptiert oder die passenden Überwurfmuttern an der Bördelung verwendet. Der Testlauf steht aber noch aus  ::)
Grüße Steffen

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Offline womo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
  • Hochdach
  • Fahrzeug: Robiveco, Trabant 1.3, 2x 601Limo + 1x Kombi, Trabant 600 und Kübel, Wartburg 1.3, HP 350, HP 350-1, Queck Junior, ETZ125, S51, Mifa Fahrrad
  • PLZ: 23898
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #296 am: Februar 19, 2023, 22:48:16 »
Das war ein Wochenende. ;) Mein Freund Christian war zur tatkräftigen Unterstützung da. Vielen Dank für den lustigen und erfolgreichen Tag.
Wir haben uns Matritzen für die neuen Kotflügel und Radläufe gebaut. Das Dengeln der Kanten hat natürlich ordentlich Kraft gekostet, hat aber besser funktioniert als im Vorfeld gedacht. Das Ergebnis der hinteren Radläufe kann sich schon sehen lassen. Natürlich muss hier noch alles vernünftig verschweißt werden. Das passiert in nächster Zeit in aller Ruhe… die vorderen Kotflügel folgen danach.
« Letzte Änderung: Februar 19, 2023, 22:54:01 von womo »
Grüße Steffen

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Offline womo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
  • Hochdach
  • Fahrzeug: Robiveco, Trabant 1.3, 2x 601Limo + 1x Kombi, Trabant 600 und Kübel, Wartburg 1.3, HP 350, HP 350-1, Queck Junior, ETZ125, S51, Mifa Fahrrad
  • PLZ: 23898
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #297 am: Februar 19, 2023, 23:28:47 »
Fast vergessen. Zwischendurch immer mal den zukünftigen Holzboden bearbeitet. Der originale Boden bestand aus „gewaschener Fichte“, das war auch wieder meine Wahl.
Ich habe die Bretter mit Impregnierung gegen Bläuepilzbefall behandelt und dann 3 Anstriche beidseitig in Lasur mit dem Farbton „teak“ ausgeführt.
Nun kommen die Bretter wieder ins Lager bis der Baufortschritt so weit ist, das ich sie verbauen kann.
« Letzte Änderung: Februar 19, 2023, 23:35:42 von womo »
Grüße Steffen

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Offline Toni

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 997
    • Glasperlenstrahlen - VEB Glasperle
  • Fahrzeug: LD 2202 mit OM 352
  • PLZ: 99713
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #298 am: Februar 20, 2023, 10:40:05 »
Schön zu sehen, wie es vorwärts geht. Die Radläufe sind ja mal handwerklich totale Sahne! Ich hätte die vielelicht sogar Klappbar gemacht wie zum Teil bei moderneren Bussen, dann kann man mal auf machen, um beispielsweise besser an die Bremse zu kommen. Obwohl, da will man eigentlich garnicht dran müssen.  :D

Thema Leitungen: Gute Wahl! Was neu ist, ist neu!

Offline coolaf

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 213
  • Fahrzeug: Robur MZ Bus 2002A FR mit OM364LA und Allison Automatik
  • PLZ: 50374
Re: Robur Wohnmobil
« Antwort #299 am: Februar 21, 2023, 21:12:10 »
Moin Olaf, wir haben deine Anschlüsse nicht verwendet. Ich habe alle Leitungen neu gebaut und somit alles adaptiert oder die passenden Überwurfmuttern an der Bördelung verwendet. Der Testlauf steht aber noch aus  ::)

 Auch eine Möglichkeit, und am Ende zählt nur das Ergebnis.
äääähh da fällt mir erst mal nix ein.

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...