60935 Beiträge in 7493 Themen - von 2590 Mitglieder - Neuestes Mitglied: wingbing

collapse

Autor Thema: Verteilergetriebe umstricken  (Gelesen 534 mal)

Offline Surströmming

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Fahrzeug: Bus B21 Diesel
  • PLZ: 17252
Verteilergetriebe umstricken
« am: Dezember 11, 2017, 22:51:12 »
Hallo,
ich suche eine Schnitt- oder Explosionszeichnung, anhand derer ich den genauen Aufbau des Verteilergetriebes nachvollziehen kann. Die Eratzteilliste zeigt die einzelnen Teile ja leider nur über mehrere Seiten verteilt, so daß man nicht wirklich viel erkennen kann.
Wer kann mir helfen?
Danke und beste Grüße
Peter
« Letzte Änderung: Dezember 22, 2017, 10:46:15 von Surströmming »

Offline Surströmming

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Fahrzeug: Bus B21 Diesel
  • PLZ: 17252
Re: Schnittzeichnung vom Verteilergetriebe
« Antwort #1 am: Dezember 22, 2017, 10:45:17 »
Hallo nochmal,
inzwischen habe ich die entsprechenden Bilder bekommen.

Der Hintergrund meiner Frage ist noch immer die Überlegung, was ich motormäßig mache. Den originalen LD- Motor habe ich mir mal vorgenommen und nach einigen kleineren Eingriffen läuft er nun ganz ordentlich. Daher wird er zunächst wieder eingebaut und zumindest eine Zeit lang seinen Dienst im Bus verrichten.
Längerfristig möchte ich aber einen wassergekühlten Motor haben, der gern etwas mehr Dampf haben und sparsamer sein darf.  Da ich gern ein H-Kennzeichen haben möchte liegt natürlich der Belarus- Umbau nahe. Was mich an der Sache stört ist, daß die originale Gesamtübersetzung für diesen Motor deutlich zu kurz ist. Aus diesem Grunde überlege ich schon seit Längerem hin und her, was man da machen kann. Die gesamte Getriebeübersetzung ändern wäre ein sehr aufwendiger und teurer Weg. An der Hinterachse wäre eine größere Änderung auch nicht so ohne weiteres machbar. Daher kam mir der Gedanke an einen Overdrive.
Im Verteilergetriebe müßte nur ein Zahnradpaar geändert werden, um es in einen Overdrive zu verwandeln. Das hätte den Vorteil, im Gebirge mit der Standardübersetzung und "auf Strecke" mit einer "Schonübersetzung" fahren zu können.

Was haltet Ihr davon bzw. hat das schonmal jemand gemacht?

beste Grüße
Peter
« Letzte Änderung: Dezember 22, 2017, 10:48:12 von Surströmming »

Offline Mario

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1178
  • Fahrzeug: LO 2002 mit ZIL-Koffer
  • PLZ: 18439
Re: Verteilergetriebe umstricken
« Antwort #2 am: Dezember 22, 2017, 11:09:10 »
Ich hatte in der Richtung auch schon mal überlegt. Habs dann aber schnell wieder verworfen - wo willst die passenden Zahnräder und ggf. Wellen hernehmen?

Offline ulli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
  • An der Atlantikküste in Portugal
Re: Verteilergetriebe umstricken
« Antwort #3 am: Dezember 22, 2017, 12:13:03 »
hallo ich würd wenn das Diff auf das vom 3004er ändern ist nicht schlimm und bring ca. 10km/h
Manko der LD ist zu schwach.
mit den Belarus MTS 80 Motor würde das sicher gern aber wirklich schneller wie alles original biste dann auch nicht.

Offline HammerTrechwitz

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 349
Re: Verteilergetriebe umstricken
« Antwort #4 am: Dezember 22, 2017, 14:02:27 »
Kai da fällt mir ein das wir och telefonieren mußen! Geht och um mehr m/h ;D

Offline Surströmming

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Fahrzeug: Bus B21 Diesel
  • PLZ: 17252
Re: Verteilergetriebe umstricken
« Antwort #5 am: Dezember 22, 2017, 14:53:06 »
Ich hatte in der Richtung auch schon mal überlegt. Habs dann aber schnell wieder verworfen - wo willst die passenden Zahnräder und ggf. Wellen hernehmen?

Ich kenne das Getriebe bisher nur vom Bild - aber anhand dessen würde ich sagen, daß man nur mit 2 neuen Zahnrädern hinkommen müßte. Diese kann man anfertigen lassen, was finanziell noch im Rahmen ist. Wenn ich beim CAD-Zeichnen mal etwas weiter bin könnte ich den Datensatz für die Herstellung vielleicht sogar selber liefern.
Die notwendige Übersetzung müßte man mal in Ruhe hinrechnen. Aus dem Bauch würde ich grob schätzen, ca. 1:1,2..

@Ulli: Wenn der Bus 90 läuft und der Motor dabei in einem vernünftigen Drehzahlbereich ist, dann reicht mir das allemal aus.

Gibt es eigentlich ein Drehzahl- Geschwindigkeits- Diagramm zu den Getrieben?

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1593
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Verteilergetriebe umstricken
« Antwort #6 am: Dezember 23, 2017, 00:28:32 »
das diagramm wird schwierig, weil eben auch achsübersetzung, reifengröße etc. in allen erdenklichen kombinationen einfließen würde
immer schön voll

Offline petermann15

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 304
Re: Verteilergetriebe umstricken
« Antwort #7 am: Dezember 23, 2017, 11:09:39 »
in einem kleinen neben-ort von pritzwalk gibts einen zahnrad hersteller-der fertigt zahnräder auf wunsch und in sehr hoher qualität(er hat ehemals im zahnradwerk pritzwalk gearbeitet!!

Offline Surströmming

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Fahrzeug: Bus B21 Diesel
  • PLZ: 17252
Re: Verteilergetriebe umstricken
« Antwort #8 am: Dezember 23, 2017, 11:41:56 »
Das wäre ja fast direkt vor meiner Haustüre! Hast Du da auch einen Namen und Adresse?

Offline petermann15

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 304
Re: Verteilergetriebe umstricken
« Antwort #9 am: Dezember 23, 2017, 11:54:20 »
eben nicht-aber ich kann klären wo es ist-ich war schon mal dort,bei ihm!wenn du aus richtung kyritz ,durch buchholz fährst (der schöne b1000 vor der kneipe)-dann kommt eine steigung-oben auf dem kamm-kann man pritzwalk schon sehen und oben auf dem kamm ,ist eine bus haltestelle dort geht ein kleiner feldweg rein(das kleine nest ist auch oben rechter hand vom berg aus zu sehen!(ich spreche von -aus richtung kyritz.ALSO wenn aus pritzwalk kommst-dann alles linker hand!er hat zur wendezeit sehr viele maschinen aus dem zahnradwerk auf gekauft!

Offline coolaf

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
  • Fahrzeug: Robur LD 2002A MZ Afr17
  • PLZ: 50374
Re: Verteilergetriebe umstricken
« Antwort #10 am: Dezember 23, 2017, 12:43:29 »
Moin
Also bevor ich viel Geld in das Getriebe versenke würde ich als erstes(wie schon geschrieben) das Differential vom 3004 mit der 35:8 Übersetzung versuchen.
Wenn möglich noch eine Reifengröße mehr.
Das sollte dann mit dem Russen Diesel für 90 kmh reichen.

Gruß Olaf
äääähh da fällt mir erst mal nix ein.

Offline Mario

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1178
  • Fahrzeug: LO 2002 mit ZIL-Koffer
  • PLZ: 18439
Re: Verteilergetriebe umstricken
« Antwort #11 am: Dezember 23, 2017, 12:58:05 »
Ich gebe zu Bedenken das die Mittelwelle aus einem Stück, inkl. der Zahnräder ist! Da ist nix mit einem Zahnrad tauschen.
Den CAD-Datensatz brauchen die normalerweise nicht. Das bekommen die auch so hin, wenn man denen das alte Zahnradpaar gibt.

Offline LAK1-Med

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 556
  • Fahrzeug: LO 2002-AFC 5; LO 2002-AFC 6
Re: Verteilergetriebe umstricken
« Antwort #12 am: Dezember 23, 2017, 12:58:31 »
Gibt es eigentlich ein Drehzahl- Geschwindigkeits- Diagramm zu den Getrieben?

Wenn du die Zahnräder in CAD selbst entwickeln willst, dann sollte eine kleine Excel-Tabelle zum Getriebe doch keine Herausforderung sein.
+ LAKI-Med - Sanitäts-Koffer (für bis zu 12 Geschädigte) + + KSAC - Koffer, seitlich aufklappbar, mit Containeranchluß +

Offline Mario

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1178
  • Fahrzeug: LO 2002 mit ZIL-Koffer
  • PLZ: 18439
Re: Verteilergetriebe umstricken
« Antwort #13 am: Dezember 23, 2017, 13:36:16 »
Die Berechnungstabelle für die Endgeschwindigkeit kannst auch von mir haben.
- Muß ich dir per Mail schicken, kann die hier nicht hochladen (Excel).

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Achen von Mario
[Gestern um 22:22:13]


Re: Achen von LAK1-Med
[Gestern um 22:05:09]


Re: Achen von Ello_2500
[Gestern um 21:51:52]


Achen von Hotte
[Gestern um 21:30:04]


Re: kurze Vorstellung von LAK1-Med
[Gestern um 20:04:37]


Re: Robur Ostertreffen Trechwitz 2018 von Grafi
[Gestern um 19:53:53]


Re: kurze Vorstellung von Ello_2500
[Gestern um 19:10:53]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...