71932 Beiträge in 8852 Themen - von 3502 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Falko63

collapse

Autor Thema: Stationärmotor EL150 Polrad entfernen  (Gelesen 362 mal)

Offline Frank369

  • noch neu hier
  • Beiträge: 1
  • PLZ: 39291
Stationärmotor EL150 Polrad entfernen
« am: September 19, 2022, 08:29:18 »
Guten Morgen liebe Gemeinde,bin neu hier und habe auch gleich eine Frage....Hab mir ein Notstromer mit nen EL150
Motor zugelegt,springt nicht an weil kein Zündfunke da ist.
Hab Ihn soweit zerlegt das ich an das Polrad ran komme um es runter zu ziehen....Vor dem Polrad ist eine Nutmutter
die runter muss.
Hat diese Mutter ein Rechts-oder Linksgewinde?Da sich das Polrad rechts rum dreht gehe ich von einen Linksgewinde
aus....

Links oder Rechts,das ist nun die Frage....
Habe hier ein Bild mit angehangen.Spezialwerkzeuge habe ich da.

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Probleme mit dem Blinker von Kübbi
[Heute um 12:32:59]


Re: Probleme mit dem Blinker von bleifrei
[Heute um 06:12:28]


Re: Probleme mit dem Blinker von Kübbi
[Gestern um 21:52:56]


Re: Probleme mit dem Blinker von Kübbi
[Gestern um 16:56:02]


Re: Probleme mit dem Blinker von Norbert04
[Gestern um 15:57:55]


Re: Probleme mit dem Blinker von Toni
[Gestern um 15:44:30]


Re: Probleme mit dem Blinker von Kübbi
[Gestern um 12:54:11]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...