71031 Beiträge in 8751 Themen - von 3415 Mitglieder - Neuestes Mitglied: hoppi

collapse

Autor Thema: Nach Forumsuche kurze Zusammenfassung zu Reifen - stimmt das so ?  (Gelesen 13088 mal)

Offline Mario

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1631
  • Fahrzeug: LO 2002 mit ZIL-Koffer und Turbozetamotor
  • PLZ: 04416
Re: Nach Forumsuche kurze Zusammenfassung zu Reifen - stimmt das so ?
« Antwort #25 am: September 22, 2020, 10:30:13 »
Moin alle zusammen, um nicht noch das 100ste Reifenthema aufzumachen, häng ich mich mal mit hier dran.

Ich muß noch meine beiden Reserveräder neu beziehen lassen (10.5 R20) - da ist noch das MPT 05 von Mitas drauf.
Auf allen anderen fahre ich das zivile Profil MPT07 auch von Mitas. Ich bin damit vom Verschleiß zufrieden, nur sind die Teile immer noch sehr laut.
Auf der Suche nach alternativen Herrstellern bin ich nur über Conti-Titan gestolpert, das scheint aber nicht mehr produziert zu werden.

Daher meine Frage, ist euch diesbezüglich mal ein Alternativherrsteller übern Weg gelaufen?

PS.: die beiden MPT05 stehen dann zum Ende der Saison zum Verkauf.

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2335
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Nach Forumsuche kurze Zusammenfassung zu Reifen - stimmt das so ?
« Antwort #26 am: September 22, 2020, 20:00:00 »
mal noch zur weiteren Gedankenzusammenfassung...
http://www.robur.de/smf/allgemeines/mal-wieder-tuv/msg70266/#new
immer schön voll

Offline Phaeno

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 193
  • Fahrzeug: Granit 1500, Granit 30K, LO1800A, LO2002A, Mercedes 250, VW LT31
  • PLZ: 76646
Re: Nach Forumsuche kurze Zusammenfassung zu Reifen - stimmt das so ?
« Antwort #27 am: November 09, 2021, 10:44:31 »
Hi,

habe nun gefunden was mir bisher fehlte. Neue bezahlbare und "schnelle" Reifen. Frisch gefunden...
9.00 R 20 RADIAL KTYRE LKW REIFEN 12/14 PR 136/140 J M+S (Rußland) Geländereifen
Geschwindigkeit 100 Km/h.
Bin gerade am abklären wer mir die montiert.....
Das gehoppel mit den orginalen Preumantreifen wird zur Qual, aber ins Gelände fahre ich gelagentlich auch und größere Reifen sollen es bei mir nicht werden.
Wie ich ja früher schon geschrieben hatte. Das ist auch die Antwort auf die vor Monaten gestellte frage hier, ob es schon einmal jemand probiert hat.
Es wird jetzt probiert.
Gruß
Phäno

Offline Basti83

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
  • Fahrzeug: Robur LO 2002 AKSF MIII
  • PLZ: 14974
Re: Nach Forumsuche kurze Zusammenfassung zu Reifen - stimmt das so ?
« Antwort #28 am: November 09, 2021, 12:48:12 »
Schau mal hier. Da hatten wir erst neulich das Thema.

http://www.robur.de/smf/allgemeines/reifen-und-felgen-neues-projekt/msg72410/#msg72410

Also wenn du die Kama Reifen meinst...Naja besser als keine aber nicht unbedingt zu Empfehlen. Generell sind die Russenreifen eher für Wenigfahrer ohne Komfortansprüche. Dafür aber unschlagbar im Gelände bei den richtigen Reifen.

Wir haben auf dem L60 hinten die Kama drauf und vorne Taurus (sind ungarische Reifen) ja es Fährt aber naja....
Hart und rissig sind die auf jeden Fall schon obwohl sie relativ "neu" waren und die Blöcke an den Kannten der Vorderreifen sind mittlerweile massiv abgefahren.  ::) ::)
Das macht der Reifen nicht mit obwohl er nur leer bewegt wird.

Siehe Bilder

Kurz zusammengefasst…..neue gute 20 Zoll Reifen momentan nicht wirklich zu bekommen.

Hab vom Reifendealer ein Angebot bekommen 10 Jahre alte Conti Titan zu bekommen 7 Stück 3.400€ :mad: :mad: :mad:

Du bekommst überall mal Restposten oder einzelne Angebote in der Größe. Es gibt die Reifen in Russland oder China ohne Probleme zu kaufen. Aber der Import in die EU ist nicht möglich.

PS und hoppeln tun die zum Anfang alle. Die Mitas aufn Ello, die Taurus und die Kama usw.

Hab erst dieses Wochenende mit einem Vertriebsleiter aus dem IFA Werk (Ludwigsfelde) geredet zum Thema Reifen. Die sind in Ludwigsfelde auf die Autobahn rauf und erst nach 20 Kilometer hat das gehoppel aufgehört. Das hatten die ab Werk schon :laugh: :laugh:.

Momentan bei Ebay was gefunden....Denke aber vom Umfang eher L60 statt Ello

https://www.ebay.de/itm/Universal-Reifen-9-00-R20-12PR-TT-136J-incl-Schlauch-Wulst-LKW-Bus-Anhanger-VM-/353672681454?var=0&mkevt=1&mkcid=1&mkrid=707-53477-19255-0&campid=5338268676&toolid=10044&customid=EAIaIQobChMIwqKKlJeL9AIVlKjVCh0F5gpjEAQYBSABEgLx0vD_BwE
« Letzte Änderung: November 09, 2021, 12:57:54 von Basti83 »

Offline Phaeno

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 193
  • Fahrzeug: Granit 1500, Granit 30K, LO1800A, LO2002A, Mercedes 250, VW LT31
  • PLZ: 76646
Re: Nach Forumsuche kurze Zusammenfassung zu Reifen - stimmt das so ?
« Antwort #29 am: November 09, 2021, 14:05:37 »
Danke für den Hinweis.
Dann gibt es noch etwas;
9.00-20_8 PR_TT_US-Military NDCC_TITAN_T HAWK 373_OZ
in Ebay Kleinanzeigen.
Titan = Goodjear, alte Armee Reifen der US Armee. Kommen auch in die engere Wahl.
Ich fahre ja nur eine Tankfüllung im Jahr, allerdings arbeite ich an einer Reise ins Zentrum von Island.....
Wozu hat man einen Geländewagen "stehen".
Mit den DDR-Reifen möchte ich nicht nach Dänemark zur Fähre fahren. Die Risse werden immer größer, vom Standplatten der Vorbesitzer ganz abgesehen.
Rssen oder Amis?

Offline Basti83

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
  • Fahrzeug: Robur LO 2002 AKSF MIII
  • PLZ: 14974
Re: Nach Forumsuche kurze Zusammenfassung zu Reifen - stimmt das so ?
« Antwort #30 am: November 09, 2021, 14:37:37 »
Na die Ammireifen willste bestimmt nicht fahren. Die sehen ja aus wie vor 45 :D

Alternativ halt je nach Felgen die 275 80 R20

PS hab mal ein PDF Angehängt von einer Firma die sich auf Offroad Reifen + Felgen Spezialisiert hat. Vielleicht hilft das einem weiter.
« Letzte Änderung: November 10, 2021, 07:40:30 von Basti83 »

Offline Phaeno

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 193
  • Fahrzeug: Granit 1500, Granit 30K, LO1800A, LO2002A, Mercedes 250, VW LT31
  • PLZ: 76646
Re: Nach Forumsuche kurze Zusammenfassung zu Reifen - stimmt das so ?
« Antwort #31 am: November 11, 2021, 22:43:18 »
Die Ami-Reifen sind so herrlich anders, nur leider genauso alt wie die Pneumant uns völlig ohne Seitenführung.
Es ist schon wieder vergessen.
Es bleibt bei den Russen-Reifen und nun muß ich erst einmal sehen wer mir die Montiert....

Offline bullirobur

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 224
  • Fahrzeug: Robur LO 2002 AKF LF8 TS8
  • PLZ: 38100
Re: Nach Forumsuche kurze Zusammenfassung zu Reifen - stimmt das so ?
« Antwort #32 am: Dezember 06, 2021, 22:53:13 »
Die Ami-Reifen mit MIL-Profil sind genauso schlecht wie das alte Bundeswehr-Profil > der Mittelsteg ist nicht gerade für Spurtreue ausgelegt und bei Regen eigentlich unfahrbar...
bulliRoBuR / Robert

kostengünstiger Hersteller von CO2 und Überlebender der 1975 prognostizierten Eiszeit, des Waldsterbens, des Konsums von Salz und Eiern, des Millenniumbugs und der Klimakatastrophe

Offline Phaeno

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 193
  • Fahrzeug: Granit 1500, Granit 30K, LO1800A, LO2002A, Mercedes 250, VW LT31
  • PLZ: 76646
Re: Nach Forumsuche kurze Zusammenfassung zu Reifen - stimmt das so ?
« Antwort #33 am: Dezember 07, 2021, 12:43:58 »
Hallo Bullirobur,

ja, die Ami-Reifen habe ich schon wieder innerlich gelöscht.
Bei den Russen-Reifen werde ich mit dem Anbieter nicht einig.
Es bleiben erst einmal die Pneumant Hartgummis drauf....

Gruß
Michael

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

suche Bodenventil BH18 von RoBi
[Gestern um 18:48:24]


Re: Funkkoffer in Ostthüringen von Norbert04
[Mai 17, 2022, 16:04:02]


Re: Funkkoffer in Ostthüringen von RoBi
[Mai 16, 2022, 21:21:21]


Bitte löschen von Toni
[Mai 16, 2022, 19:58:27]


Re: Oktober Treffen 30.09-03.10.22 von gauner
[Mai 13, 2022, 21:08:21]


Re: Deutz F4L912 von Robur Paul
[Mai 13, 2022, 20:57:21]


Re: Deutz F4L912 von Хелмар
[Mai 12, 2022, 22:53:05]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...