69796 Beiträge in 8636 Themen - von 3347 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Streetstyle1990

collapse

Autor Thema: keine Leistung ab 2000u/min LO  (Gelesen 7987 mal)

Offline ToniW

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Fahrzeug: LO 2002 AKF Koffer
  • PLZ: 15295
keine Leistung ab 2000u/min LO
« am: August 28, 2021, 16:07:22 »
Moin Jungs, hab ein großes Problem auf meiner Reise.
bin noch unterwegs, und hab schon 7500km durch Skandinavien runtergespult...

jetzt bei der Heimreise, keine Leistung mehr ab 2000 Umdrehungen
nur Fehlzündungen, und Drehzahl fällt rapide ab.
Vergaser und Luftfilter original und sauber, Beschleunigerpumpe arbeitet.
Zündung ist elektronisch vom oldtimerlädchen, auf OT bei 600umdrehung eingestellt.
Zündkerzen sind neu, gerade gewechselt, Bosch WR7DC... hätte auch noch ein paar 175mit kurzem Gewinde da. brauche aber die langen.

hat einer eine Idee?
Nordkap- 4Wochen 8100km

Offline ToniW

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Fahrzeug: LO 2002 AKF Koffer
  • PLZ: 15295
Re: keine Leistung ab 2000u/min LO
« Antwort #1 am: August 28, 2021, 20:45:32 »
so jetzt am Abend nochmals Vergaser kontrolliert, kleiner Riss im Schlauch, der von unten am flansch zum vergaserdeckel geht- getauscht.

Zündspule getauscht, 175er Kerzen rein.
neues Kabel von der 15 zur Zündspule gezogen, ohne DZM. da dieser auch manchmal gehangen hat.

Mal gucken wie es morgen weitergeht. heute ist Feierabend, und mir fällt nix mehr ein... :'(
Nordkap- 4Wochen 8100km

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1815
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 07546
Re: keine Leistung ab 2000u/min LO
« Antwort #2 am: August 28, 2021, 21:13:01 »
Ist nicht so, dass du alleine bist hier. Mir fällt nur leider nichts dazu ein, als alter Dieselfahrer

Viel Erfolg und gute Reise noch

Sven und RoBi
Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

Offline Florian_kommt

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
  • Fahrzeug: LO 2002 AKSF / MIII Bj.69
  • PLZ: 91710
Re: keine Leistung ab 2000u/min LO
« Antwort #3 am: August 29, 2021, 05:31:40 »
Zündzeitpunkt überprüft?

Offline ToniW

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Fahrzeug: LO 2002 AKF Koffer
  • PLZ: 15295
Re: keine Leistung ab 2000u/min LO
« Antwort #4 am: August 29, 2021, 22:57:50 »
jap habe ich, auch die Kabel, und Stecker.
es ist auch egal ob ich 5 Grad mehr früh oder spätzündung gebe.

Nordkap- 4Wochen 8100km

Offline Florian_kommt

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
  • Fahrzeug: LO 2002 AKSF / MIII Bj.69
  • PLZ: 91710
Re: keine Leistung ab 2000u/min LO
« Antwort #5 am: August 30, 2021, 07:37:36 »
Von dieser elektronischen Zündung habe ich keine Ahnung. Noch nie in der Hand gehabt, weder bei der Simson noch beim Trabbi.
Haste mal die Kabel vom Kondensator, der am Zündverteiler hängt, abgeschraubt und ohne den Kondensator versucht? Vielleicht schlägt der ja durch?

Ansonsten würde ich dann mal schauen, ob vielleicht das Schwimmerventil im Vergaser hängt und der Motor zuviel/zuwenig Sprit bekommt. (Dreck im Vergaser oder so.)

Offline Lothar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 158
  • Fahrzeug: LO 2002 AFC LAK 1
  • PLZ: 06526
Re: keine Leistung ab 2000u/min LO
« Antwort #6 am: August 30, 2021, 08:06:10 »
Kontrollier mal, ob das Masseband zwischen Motor und Rahmen richtig Kontakt hat und fest  sitzt. Die Batteriekabel sitzen auch fest?
Es kann auch sein, daß sich irgendwo anders Kabel gelockert haben, z.B. am Zündschloss oder an der Zündspule.
Gruß
Lothar

Offline Хелмар

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1775
  • ...die alte Raupe
    • IFA- Freunde Trebus
Re: keine Leistung ab 2000u/min LO
« Antwort #7 am: August 30, 2021, 10:57:26 »
...Zündspule würde mir noch einfallen. Die kann einen Wicklungsschluß haben, also halb kaputt sein. Das würde dann auch Leistungsverlust bei höheren Drehzahlen verursachen, weil die Ladezeit immer kürzer wird. Zudem verliert die Zündspule ohnehin beim Betrieb und Erwärmung nicht unwesentlich an Leistung. Hatte ich mal beim Wartburg und hab damals ewig danach gesucht.
...immer unterwegs und überall zuspät...

Offline ToniW

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Fahrzeug: LO 2002 AKF Koffer
  • PLZ: 15295
Re: keine Leistung ab 2000u/min LO
« Antwort #8 am: August 30, 2021, 15:52:48 »
Vergaser hatte ich öfters auseinander, nix, der ist top. Kraftstoffpumpe fördert auch.

Kondensator hab ich nicht mehr.

Zündspule getauscht, immernoch der gleiche Fehler!

ich hab jetzt echt die Elektrik im Sinn. Masseband hab ich nicht, das Massekabel geht direkt von der Batterie zum Motor.

heute hatte ich auch Startprobleme, und der halbe Kabelbaum hatte kein Saft, Hand aufgelegt, blöd in den Sicherungskasten geguckt, und schon war Strom da

ich werde wohl nicht um ein neuen Kabelbaum drumherum kommen. dann weiterschauen. :'(
Nordkap- 4Wochen 8100km

Offline Lothar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 158
  • Fahrzeug: LO 2002 AFC LAK 1
  • PLZ: 06526
Re: keine Leistung ab 2000u/min LO
« Antwort #9 am: August 30, 2021, 16:22:34 »
Dann leg mal sicherheitshalber zusätzlich je ein Massekabel vom Motor an den Rahmen und an die Karosse.

Gruß
Lothar

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1815
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 07546
Re: keine Leistung ab 2000u/min LO
« Antwort #10 am: August 30, 2021, 16:50:15 »
Auch wenn der Fehler nicht ganz nach Masseband aussieht - ja, das hatte ich auch schon mal. Sah gut aus, war aber nur noch aus Cu-Oxyd und hat beim Starten gequalmt. Hätte ich nicht gedacht, weil es mechanisch stabil aussah.

Am Motorrad hatte ich mal ALLES gewechselt - bevor ich den vergammelten Kabelschuh (mit Hülse drüber) an der Zündspule entdeckt habe.

Kann das mit Leistungsverlust obenrum an einem klemmenden Fliehkraftversteller der Zündung liegen?

Sven und RoBi

Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

Offline ToniW

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Fahrzeug: LO 2002 AKF Koffer
  • PLZ: 15295
Re: keine Leistung ab 2000u/min LO
« Antwort #11 am: August 30, 2021, 18:19:06 »
die Unterdruckverstellung arbeitet ja, soweit ich es beim abblitzen sehen konnte.

oder die elektronische Zündung hat ein Fehler....

oder sind die vom Anton unkaputtbar?
Nordkap- 4Wochen 8100km

Online ELLI87

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 46
Re: keine Leistung ab 2000u/min LO
« Antwort #12 am: August 30, 2021, 20:35:55 »
Hi, leg doch mal ein Kabel direkt von der Batterie zur Zündspule und Masse zurück. Wenn es dann immer noch so ist, kannst du die Elektrik des LKW ausschließen. Ansonsten probehalber auf Unterbrecher zurückbauen und sehen wie es dann ist. Viel Erfolg bei der weiteren Fehlersuche.

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Robur Wohnmobil von womo
[Gestern um 21:16:46]


Re: Robur Wohnmobil von womo
[Gestern um 21:11:03]


Re: Robur Wohnmobil von womo
[Gestern um 20:53:25]


Re: Robur Wohnmobil von womo
[Oktober 23, 2021, 23:28:26]


Re: Robur Wohnmobil von womo
[Oktober 23, 2021, 23:22:51]


Re: Neue Bremsschläuche von Хелмар
[Oktober 22, 2021, 14:12:25]


Re: welche Fettmenge Vorderachsnabe Allrad? von Norbert04
[Oktober 20, 2021, 15:44:28]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...