67364 Beiträge in 8358 Themen - von 3123 Mitglieder - Neuestes Mitglied: ElKuSiMi

collapse

Autor Thema: Vorspur Allrad-Vorderachse  (Gelesen 599 mal)

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1428
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 04105
Vorspur Allrad-Vorderachse
« am: Juli 30, 2020, 09:00:58 »
Hallo,

im Werkstatthandbuch steht Vorspur Vorderachse soll 0-3 mm sein, am Felgenhorn in Radmitte gemessen.

Damit kann in einer Werkstatt vermutlich niemand was anfangen. Gibt es eine Grad-Anzeige? Bin morgen beim Reifendienst, der soll das gleich mal mit prüfen. Für das Gerät braucht der bestimmt eine "modernere" Zahl als das mm-Gemesse. Ich hab das auch noch nie wirklich selbst so richtig hinbekommen, habe ne Schnur gespannt und eben etwas Vorspur eingestellt. Der Reifen ist aber auch nicht immer rund.

Grüße, Sven und RoBi
Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

Offline ralph

  • Administrator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 1626
    • Scoutladen
  • Fahrzeug: LO 2002 AFC LAK1
  • PLZ: 77654
Re: Vorspur Allrad-Vorderachse
« Antwort #1 am: Juli 30, 2020, 12:22:51 »
0 bis 3 mm auf 20 Zoll, das musste ja vom Winkel her auszurechnen sein :-) Oder denke ich in die falsche Richtung?

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1428
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 04105
Re: Vorspur Allrad-Vorderachse
« Antwort #2 am: Juli 30, 2020, 12:40:50 »
Hallo Ralph,

Die richtige Antwort wäre gewesen, ob ich nicht googeln kann.

So jedenfalls kommen in anderen Foren die pampige Antworten.

das mit dem umrechnen habe ich auch schon versucht, zu schlecht war ich in Mathe nicht, irgendwie war ich mir mit dem Ergebnis aber nicht sicher. Vor allem ist es ja ein Unterschied, in den Tabellen wird Grad und Winkel Minute angegeben, meine Rechnung ergibt immer dezimalgrade. Irgendein Strolch hat irgendwann einmal die Uhr nicht in Dekaden eingeteilt, das wäre viel einfacher. stellt euch doch mal vor, der Tag hat zehn Stunden, die Stunde 100 Minuten, ach wäre das schön einfach.

Es gibt da verschiedene Tabellen, mit 20 winkelminuten, wenn ich das richtig übersetzt habe, liegt man bei dem 20 Zoll Felgen nicht verkehrt.

Hier im Baltikum haben die teerstraßen schlechtere Qualität als die unbefestigten Pisten, die Karre fährt wie besoffen in den Spurrillen der Lkws.

na, ich bin ja morgen bei den Obervollprofis von Mercedes zum Termin mit meinen Reifen, vielleicht verstehen die mein Russisch und mein Problem....

Grüße, Sven und RoBi
Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

Offline ralph

  • Administrator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 1626
    • Scoutladen
  • Fahrzeug: LO 2002 AFC LAK1
  • PLZ: 77654
Re: Vorspur Allrad-Vorderachse
« Antwort #3 am: Juli 30, 2020, 14:10:01 »
20 Zoll sind 508 mm
Ich hab für eine Seite mit der halben Vorspur gerechnet / gezeichnet. also 1,5 mm maximal.
Die Vorspur entspricht nach meiner Meinung dann 0,17 Grad.

Von daher wage ich zu behaupten, dass der Robur gar keine Vorspur hat / benötigt.

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2029
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Vorspur Allrad-Vorderachse
« Antwort #4 am: Juli 30, 2020, 16:39:31 »
... Der Reifen ist aber auch nicht immer rund.

Grüße, Sven und RoBi
tja wenn man es ganz genau machen will soll man das Fahrzeug ja beim messen bewegen, damit die gleiche Messstelle einmal vorn und einmal hinten abgenommen wird = halbe Radumdrehung (vorher markieren), so schließt man sogar unrunde Felgen aus....
 hatte für den PKW sogar mal ne Messlanze dafür
immer schön voll

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1428
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 04105
Re: Vorspur Allrad-Vorderachse
« Antwort #5 am: Juli 30, 2020, 16:45:42 »
Hier oben benötigt man gefühlt 10 Grad Vorspur.  :laugh:

Danke erstmal für Eure Meinungen dazu. Ich weiß, durch Vorspur rubbeln sich unsere Reifen mächtig ab, es kostet Vmax und Diesel. Aber es strengt sehr an, das ständige Gelenke.

Werde morgen einfach erst mal messen lassen, und dann auf 0°20´einstellen lassen. Vielleicht hilft es was.

Sven und RoBi
Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

Offline Toni

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 352
  • Fahrzeug: LD 2202 mit OM 352
  • PLZ: 99713
Re: Vorspur Allrad-Vorderachse
« Antwort #6 am: Juli 30, 2020, 17:16:57 »
Also mit Google wärst du wirklich weiter gekommen  ;D

Da die Spurstange aber nur auf einer Seite ein Gewinde hat, ist die Einstellung sowieso etwas doof beim Robur.
« Letzte Änderung: Juli 30, 2020, 17:19:25 von Toni »

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2029
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Vorspur Allrad-Vorderachse
« Antwort #7 am: Juli 30, 2020, 19:11:09 »
und so haben also doch alle ein wenig Recht..... :angel:
immer schön voll

Offline ralph

  • Administrator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 1626
    • Scoutladen
  • Fahrzeug: LO 2002 AFC LAK1
  • PLZ: 77654
Re: Vorspur Allrad-Vorderachse
« Antwort #8 am: Juli 31, 2020, 08:42:06 »
auf 0°20´einstellen

Wir das je Rad gemessen, oder insgesamt? Weil insgesamt käme ja hin mit 0,33 Grad. Wenn das aber je Rad zählt, isses zuviel.

Offline Toni

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 352
  • Fahrzeug: LD 2202 mit OM 352
  • PLZ: 99713
Re: Vorspur Allrad-Vorderachse
« Antwort #9 am: Juli 31, 2020, 10:00:44 »
Die Angabe bezieht sich normalerweise auf die Gesamtspur. Also wäre 0,33 zu viel.

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1428
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 04105
Re: Vorspur Allrad-Vorderachse
« Antwort #10 am: Juli 31, 2020, 22:30:37 »
Mein Plan war genial - das Leben spiel aber anders. In den extrem eng gesteckten Zeitplan hat meine kleine Wunschliste (Spur einstellen, Bremse nachstellen) nicht mehr reingepasst.

Kurzbericht:

10.00 Uhr Termin bei Mercedes Truck Center in Riga zum Reifenwechsel
Meister hat erstmal nur Probleme gesehen: Robur findet er nicht in Datenbank ::) Was ist der Drehmoment der Muttern usw.
Ob ich denn wüsste, das es teuer wird, ich bin schließlich bei Mercedes (aber Kostenvoranschlag: Fehlanzeige)
14.00 Uhr: noch alle Reifen am Fahrzeug, man findet kein Talkum! Schläuche kennt man nicht mehr.
16.00 Uhr: Lehrling hat Talkum in der Stadt gekauft, zwei Reifen fertig
17.30 Uhr: Anruf, das wird heute nichts mehr. Kann das Fahrzeug am Montag abholen
17.40 Uhr: Sven schlägt dort auf und macht Ansage
18.00 Uhr: Reifen sind fertig.

Seeehr milde hat mich der "teure" Preis gestimmt. Stundenlohn 37 EUR  :laugh: :laugh: :laugh: . Ich fragte, ob die eine Eins davor vergessen haben. Nö, dann würde ja niemand mehr kommen, so die Antwort.

Also mit knapp 200 EUR war ich super zufrieden, zumal ich durch meine Ust-Nr. nur netto zahlen musste. Das fand ich wieder sehr professionell von Mercedes. Finanziell unterm Strich egal, spart mir aber viele Formulare für die 40 EUR Erstattung.

Okay, mit dem daraus resultierenden MA-Stundenlohn kann man natürlich niemanden zu Normzeiten bewegen. 8)

Übrigens, die Conti MPT 81 laufen schön leise, im Vergleich zu den Michelin ZXL. Vermutlich, weil die Profilblöcke so durcheinander angeordnet sind.

Und: Habe mehrere Mietroller (E-Scooter) genommen, um die Stadt unsicher zu machen. Das ist wirklich mal eine geniale Erfindung. Kostet ca. 10 cent / Minute. Überall stehen welche rum. Die Apps der Anbieter sind super easy.

Grüße,

Sven und RoBi
Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

Offline Toni

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 352
  • Fahrzeug: LD 2202 mit OM 352
  • PLZ: 99713
Re: Vorspur Allrad-Vorderachse
« Antwort #11 am: Juli 31, 2020, 22:50:38 »
.. Montag fertig  :laugh: das war deren Bester, denke ich. Ob die dachten, du hast den Aufbau hinter der Hütte nur dekorativ dabei?
Schon interessant, dass überhaupt Freitag noch jemand so lange gearbeitet hat.

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1428
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 04105
Re: Vorspur Allrad-Vorderachse
« Antwort #12 am: August 01, 2020, 21:20:44 »
Im ersten Moment ist mir eingefallen: Gut, dass ich die Makita-Flex mit eingepackt habe. Ist ein perfekter Allesschließer.

Die Schranke hat schon gezittert

Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1428
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 04105
Re: Vorspur Allrad-Vorderachse
« Antwort #13 am: August 02, 2020, 20:38:00 »
Mist, erst heute entdeckt. Die haben mir bei Mercedes Truck Service schön rundherum die Felgen versaut.  Oh man, einmal mit Profis... :mad:

Sven und RoBi
Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Mal was Erfreuliches von Entenrudi
[Heute um 12:14:34]


Re: Mal was Erfreuliches von Mario
[Heute um 11:44:34]


Re: Dieselmotor Robur von Хелмар
[Heute um 11:14:41]


Re: Biete Robur Dieselmotor von ingo
[Heute um 10:35:58]


Re: Dieselmotor Robur von Robert
[Heute um 09:20:44]


Re: Dieselmotor Robur von Robert
[Heute um 09:14:28]


Re: Mal was Erfreuliches von Entenrudi
[Heute um 08:42:22]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...