61652 Beiträge in 7603 Themen - von 2651 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Spike

collapse

Autor Thema: Vorstellung Martin  (Gelesen 6419 mal)

Offline Martin1005

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Robur LO 2002 A / MZ Gespann / Schwalbe
  • PLZ: 39579
Vorstellung Martin
« am: Dezember 30, 2017, 23:41:48 »
Hallo Leute,
Ich freue mich, dass es dieses Forum gibt und ich Mitglied sein darf. Ich habe mir Vorgestern einen LO2002 A zugelegt. Baujahr 1979, ehemaliges Depotfahrzeug der NVA. Auf der Heimfahrt ist der LO stehen geblieben und nach kurzer Suche ist mir der eingefrorene Vergaserflansch aufgefallen. Nach 10 Minuten Wartezeit ist der Motor natürlich wieder angesprungen, trotzdem bin ich auf der Suche nach der Ursache. Vielleicht kann mir hier Jemand weiter helfen. Ich bin unerfahren, was den LO angeht, habe aber langjährige Erfahrung mit einem UAZ 469. 

Für alle hier im Forum wünsche ich einen guten Rutsch ins Jahr 2018 und bedanke mich im Vorfeld für Eure Auskünfte.

   

Offline Martin1005

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Robur LO 2002 A / MZ Gespann / Schwalbe
  • PLZ: 39579
Re: Vorstellung Martin
« Antwort #1 am: Dezember 30, 2017, 23:43:21 »
Anbei noch ein paar Fotos von meinem LO.

Offline Martin1005

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Robur LO 2002 A / MZ Gespann / Schwalbe
  • PLZ: 39579
Re: Vorstellung Martin
« Antwort #2 am: Dezember 30, 2017, 23:44:28 »
LO 2002A
« Letzte Änderung: Dezember 30, 2017, 23:46:24 von Martin1005 »

Offline Martin1005

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Robur LO 2002 A / MZ Gespann / Schwalbe
  • PLZ: 39579
Re: Vorstellung Martin
« Antwort #3 am: Dezember 30, 2017, 23:45:33 »
LO 2002 A

Offline Martin1005

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Robur LO 2002 A / MZ Gespann / Schwalbe
  • PLZ: 39579
Re: Vorstellung Martin
« Antwort #4 am: Dezember 30, 2017, 23:47:04 »
LO 2002 A

Offline Der Nuthetaler

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
  • Fahrzeug: Robur LD 2002A
  • PLZ: 14558
Re: Vorstellung Martin
« Antwort #5 am: Dezember 31, 2017, 09:38:27 »
Guten Morgen, schau mal nach dem ca. 1,5 cm starken Rohr was oberhalb des Abgaskrümmers abgeht wenn du von oben auf dem Motor schaust.
Das kleine Rohr dient der Vorwärmung des Ansaugkrümmers und soll genau diese Vereisen des Vergasers verhindern. Enden tut es unterhalb des Luftleitbleches Nähe Ölmessstab. Bei laufendem Motor müssten da Abgase raus kommen. Soll wohl vorkommen das diese Vorwärmung öfters verschlossen wurde (warum ist mir allerdings unklar).

Mit freundlichen Grüßen und einen Guten Rutsch
Robert

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Restauration Pritsche von scaramoch
[Heute um 19:08:59]


Re: Staukiste von scaramoch
[Heute um 18:49:50]


Re: Einstiegshilfe Robur von audioxdream
[Heute um 11:48:15]


Re: Einstiegshilfe Robur von Mario
[Heute um 11:13:48]


Kein Öldruck im System des Garant 32 k von Freddy123
[Heute um 09:33:43]


Re: Robur O611 von Mario
[Gestern um 19:10:24]


Re: Einstiegshilfe Robur von audioxdream
[Gestern um 17:23:48]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...