63217 Beiträge in 7838 Themen - von 2774 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Monzi

collapse

Autor Thema: Warnblinkanlage  (Gelesen 8146 mal)

Offline das fischi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
  • Fahrzeug: Lo 2002
  • PLZ: 04720
Warnblinkanlage
« am: Oktober 08, 2018, 11:18:01 »
Hab mir einen alten tsa anhänger geholt.elektrik gemacht Stecker erneuert Blinker Licht und bremslicht funktionieren am hänger wie am LO.
Schalt ich warnblinkanlage an geht sie nur am LO am hänger tut auch nix.
Hat jemand ein Tip was es sein könnte.

Gruss Daniel

Offline ralph

  • Administrator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 1553
    • Scoutladen
  • Fahrzeug: LO 2002 AFC LAK1
  • PLZ: 77654
Re: Warnblinkanlage
« Antwort #1 am: Oktober 08, 2018, 11:39:47 »
Die Verbindung R' und L' am Warnblinkschalter müssten das sein. Oder die Leitung von dort zu den Verbindern. Denn ab dann ist alles gleich für den Blinker.

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1716
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Warnblinkanlage
« Antwort #2 am: Oktober 08, 2018, 17:11:58 »
1. test: licht an, Bremse treten - gleichzeitig normalen blinker an (2. Mann) wenn das rücklicht / bremslicht am hänger flackert, fehlt die masse, dann könnte auch kein warnblinker gehen

ist der hänger einfach nur durchgeklemmt? gibt es einen Hängerbaustein?
 ist ein Blinkgeber verbaut der auch warnblinker + hänger kann?
immer schön voll

Offline Ello_2500

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1399
  • 0160/7206158
  • Fahrzeug: LO 2500 (Deutz-Diesel), Trabant Kübel, JAWA 250 Perak
  • PLZ: 01904
Re: Warnblinkanlage
« Antwort #3 am: Oktober 08, 2018, 19:44:15 »
Ja, da brauchst einen langen Warnblinkschalter.
Von dem geht auch die Anhänger-Blinkkontrolle ab.
Viele Grüße aus der Oberlausitz
Thomas

Biete: Motorhaube und graue Leder, neu
          und gebraucht,
          Hinterachse, Türen Fahrer- und Beifahrer
          Auspuff Benziner
          Scheibenwischermotoren li/re
          Spiegel ("Fliegenklatschen") - neu

Offline das fischi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
  • Fahrzeug: Lo 2002
  • PLZ: 04720
Re: Warnblinkanlage
« Antwort #4 am: Oktober 08, 2018, 21:39:16 »
Ich glaub die Anhänge dose ist hinten rein geschleift orginal

Blinker kontrolle ist vorhanden und blinkt auch wenn Blinker betätigt wird beim normalen Hänger Betrieb.
Nur beim warnblinken blinkt Hänger nix

Offline Starback

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 413
  • Fahrzeug: Lo3000-FrM2/B21 LO3000AFr4/W ,TSA und orginal Busanhänger
  • PLZ: 71032
Re: Warnblinkanlage
« Antwort #5 am: Oktober 15, 2018, 13:07:58 »
Hallo Daniel
Schau Dir mal Dein Warnblinkschalter an ,der Ello ist dort schon für Hängerbetrieb vorbereitet .Den Leuchteinsatz kann man rausnehmen und etwas drehen dann wieder einsetzen ,und dann sollte die Verbindung auch für Warnblinken Hänger gehen.War bei mir auch so und hat sich mit den Einsatz drehen erledigt.

Offline ralph

  • Administrator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 1553
    • Scoutladen
  • Fahrzeug: LO 2002 AFC LAK1
  • PLZ: 77654
Re: Warnblinkanlage
« Antwort #6 am: Oktober 15, 2018, 13:41:24 »
Hallo Daniel
Schau Dir mal Dein Warnblinkschalter an ,der Ello ist dort schon für Hängerbetrieb vorbereitet .Den Leuchteinsatz kann man rausnehmen und etwas drehen dann wieder einsetzen ,und dann sollte die Verbindung auch für Warnblinken Hänger gehen.War bei mir auch so und hat sich mit den Einsatz drehen erledigt.

Aha, spannend... soclche "versteckten Funktionen" sollten wir vielleicht auch mal dokumentieren :-)

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1716
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Warnblinkanlage
« Antwort #7 am: Oktober 15, 2018, 15:47:41 »
upps, habsch ja noch nie gehört.....welchen Einsatz soll man denn da drehen können?

und bei welchem Warnblinkschalter (es gibt mindestens 3 verschiedene aus DDR-Produktion)
immer schön voll

Offline Starback

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 413
  • Fahrzeug: Lo3000-FrM2/B21 LO3000AFr4/W ,TSA und orginal Busanhänger
  • PLZ: 71032
Re: Warnblinkanlage
« Antwort #8 am: Oktober 16, 2018, 09:04:53 »
 Bis wir unseren Hänger restauriert haben und die ganze Elektrik neu gemacht hatten , wusten wir das auch net. Es ist wohl so ,das der Birneneinsatz unten über eine Nase verfügt die den Strom beim warnblinken an alle vier Blinker im Hängerbetrieb verteilt.Wenn man den Einsatz in nicht Hängerbetrieb stellt,gehen die Blinker einzeln und auch Bremslicht sowie Stand und Hauptlicht gehen. Ob das bei allen Warnblinkschaltern so ist kann ich net sagen ,aber bei dem serienmäßigen bei uns im B21verbauten ist das so.Schöne Grüße starback

Offline Ello_2500

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1399
  • 0160/7206158
  • Fahrzeug: LO 2500 (Deutz-Diesel), Trabant Kübel, JAWA 250 Perak
  • PLZ: 01904
Re: Warnblinkanlage
« Antwort #9 am: Oktober 16, 2018, 21:19:38 »
Ich kenne nur kurze und lange Ausführungen der Warnblinkschalter.
Die langen haben ein Modul mehr hinten dran, um die Kabel für den Anhänger/zusätzliche Blinkleuchten anzuschließen.
Außerdem hat der Blinkgeber einen Anschluss mehr (5-polig).
Viele Grüße aus der Oberlausitz
Thomas

Biete: Motorhaube und graue Leder, neu
          und gebraucht,
          Hinterachse, Türen Fahrer- und Beifahrer
          Auspuff Benziner
          Scheibenwischermotoren li/re
          Spiegel ("Fliegenklatschen") - neu

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1716
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Warnblinkanlage
« Antwort #10 am: Oktober 17, 2018, 22:33:07 »
genau thomas, und dann gibt es ja noch die letzte serie, als wippschalter
immer schön voll

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Mein neuer Bus von womo
[Heute um 15:02:41]


Re: Spurstangenköpfe von RoBi
[Heute um 14:14:18]


Re: Mein neuer Bus von Surströmming
[Heute um 14:09:31]


Re: Spurstangenköpfe von Egon-lo
[Heute um 14:08:44]


Re: Heute im rbb von mirkanic12
[Heute um 14:05:18]


Re: Heute im rbb von msTrabant
[Heute um 14:03:46]


Re: Spurstangenköpfe von Хелмар
[Heute um 13:56:49]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...