68099 Beiträge in 8429 Themen - von 3172 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Mofasar

collapse

Autor Thema: Motorschlitten  (Gelesen 20430 mal)

Offline Robur Paul

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
  • Fahrzeug: Robur LD
  • PLZ: 38899
Motorschlitten
« am: September 23, 2020, 20:05:02 »
Ich grüße euch
Ich möchte in meinen 2002A einen F4L912 mit dazugehörigen Getriebe einbauen, hat jemand eventuell ein paar Bilder und Maße vom Motorschlitten?
Recht herzlichen Dank im voraus

Offline naviprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 513
  • Fahrzeug: Robur LO2202 Eigenbaukoffer mit DEUTZ BF4L913C
  • PLZ: 48432
Re: Motorschlitten
« Antwort #1 am: September 23, 2020, 21:06:46 »
So etwa sieht das aus ...
lächelnd aus dem Münsterland der Naviprofi

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1543
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 07546
Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1543
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 07546
Re: Motorschlitten
« Antwort #3 am: September 23, 2020, 21:24:09 »
Hilfsrahmen
Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

Offline naviprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 513
  • Fahrzeug: Robur LO2202 Eigenbaukoffer mit DEUTZ BF4L913C
  • PLZ: 48432
Re: Motorschlitten
« Antwort #4 am: September 23, 2020, 21:40:46 »
@Sven- Der Hilfsrahmen ist ein Motorschlitten, auf dem der Motor in den Rahmen schlittert. Aber gut, das du die Theorie schon beherrschst. Ich bin ja echt auf deine praktische Ausführung gespannt; ob‘s schlittert oder rammt 😂😂😂
lächelnd aus dem Münsterland der Naviprofi

Offline Robur Paul

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
  • Fahrzeug: Robur LD
  • PLZ: 38899
Re: Motorschlitten
« Antwort #5 am: September 24, 2020, 06:39:32 »
@Robi die PDF vom Hilfsrahmen (Motorschlitten) ;) hilft mir echt weiter. Danke

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1543
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 07546
Re: Motorschlitten
« Antwort #6 am: September 24, 2020, 07:12:12 »
Vielleicht hat Anton Jäckel ja noch einen zu verkaufen....
Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

Offline Robur Paul

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
  • Fahrzeug: Robur LD
  • PLZ: 38899
Re: Motorschlitten
« Antwort #7 am: September 24, 2020, 09:07:42 »
Nee lass mal, den baue ich selber,
Das wird bei Anton nicht billig.

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1543
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 07546
Re: Motorschlitten
« Antwort #8 am: September 24, 2020, 09:38:57 »
Naja, je nach Sichtweise.

Ich bin Handwerker. Wenn ich nur einen Tag für den kompletten Schlitten benötige, ist das schon zu teuer. Es sind ja bei Anton (wenn überhaupt verfügbar) die Motorlager mit dabei, das kostet das Stück schon 80 EUR in der Bucht. Das Teil ist dann ggf sogar problemlos eintragungsfähig.

Aber ich gackere hier über ungelegte Eier und will mich nur nachträglich dafür rechtfertigen, 500 EUR für das teil bezahlt zu haben.

Sven und RoBi
Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

Offline coolaf

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
  • Fahrzeug: Robur LD 2002A MZ Afr17
  • PLZ: 50374
Re: Motorschlitten
« Antwort #9 am: September 24, 2020, 18:58:38 »
Ich grüße euch
Ich möchte in meinen 2002A einen F4L912 mit dazugehörigen Getriebe einbauen, hat jemand eventuell ein paar Bilder und Maße vom Motorschlitten?
Recht herzlichen Dank im voraus

Warum nicht den F4L913?

Gruß Olaf
äääähh da fällt mir erst mal nix ein.

Offline Robur Paul

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
  • Fahrzeug: Robur LD
  • PLZ: 38899
Re: Motorschlitten
« Antwort #10 am: September 24, 2020, 19:19:26 »
@olaf
Weil ich mich nunmal für den 912 entschieden habe.
Der stammt aus einem magirus Eicher 80D7 und hat 80PS bei 2800u/min plus dazugehörigen Getriebe. Das reicht mir völlig hin  :)

Offline Surströmming

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 311
    • Ölfingers Welt
  • Fahrzeug: Bus B21 Diesel
  • PLZ: 17252
Re: Motorschlitten
« Antwort #11 am: September 26, 2020, 11:39:57 »
Kurze Zwischenfrage: Kann man den Motorschlitten des 912 ohne Änderungen für den 913 verwenden oder ist der anders?
Die Motoren sind sich ja sehr ähnlich...

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1543
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 07546
Re: Motorschlitten
« Antwort #12 am: September 26, 2020, 12:21:33 »
Ich musste den Robur-Deutz-Schlitten für den 913-er Motor kürzen lassen. Der 912 hat ja die Motorlager am Adapter-Ring zwischen Getriebe und Motor (mit den Befestigungslöchern für die Aufhängung), beim 913 sind die Löcher hinten direkt am Motor. für die Befestigung der Motorlager genutzt. Ist aber kein Problem ansonsten.

Sven und RoBi

« Letzte Änderung: September 26, 2020, 12:24:52 von RoBi »
Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2087
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Motorschlitten
« Antwort #13 am: September 26, 2020, 14:46:07 »
@ Sven, aber kann man beim 913 nicht trotzdem die Löcher vom Adapterring nutzen???
immer schön voll

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2087
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Motorschlitten
« Antwort #14 am: September 26, 2020, 14:46:35 »
achso - anderes Getriebe = kein Adapterring
immer schön voll

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1543
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 07546
Re: Motorschlitten
« Antwort #15 am: September 26, 2020, 18:04:59 »
Zitat Schlemihl: "Genaaaauuu!"
Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1543
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 07546
Re: Motorschlitten
« Antwort #16 am: September 26, 2020, 18:09:27 »
Aaaaber,

kurzes ZF-Getriebe oder Robur-Getriebe mit:

https://oldtimerlaedchen.de/de/home/377-kupplunglocke-umbau-deutzmotor-mir-zf-getriebe-robur-ld-3004.html?search_query=Getriebe&results=15

 - brauchen Adapterring - könnte wieder passen.

Das Geile: Irgendwie passt das immer zusammen.

Sven und RoBi
Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2087
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Motorschlitten
« Antwort #17 am: September 26, 2020, 19:38:49 »
...Deutz halt....
immer schön voll

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Kupplungsscheibe ZF S5-24 von Robur Paul
[Heute um 06:57:53]


Re: Unterlagen für UBF 4x4 von Norbert04
[Heute um 06:41:05]


Re: Kupplungsscheibe ZF S5-24 von Robur Paul
[Heute um 05:49:41]


Re: BOSCH ESP-Service gesucht von Toni
[Gestern um 23:49:57]


Re: Kupplungsscheibe ZF S5-24 von RoBi
[Gestern um 22:20:54]


Kupplungsscheibe ZF S5-24 von Robur Paul
[Gestern um 20:59:08]


Re: BOSCH ESP-Service gesucht von Robur Paul
[Gestern um 20:37:18]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...