67959 Beiträge in 8415 Themen - von 3165 Mitglieder - Neuestes Mitglied: 60erOldie

collapse

Autor Thema: Bin neu und ...suche vier Radkappen für Robur-Bus  (Gelesen 6863 mal)

Offline Хелмар

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1736
  • ...die alte Raupe
    • IFA- Freunde Trebus
Bin neu und ...suche vier Radkappen für Robur-Bus
« am: Juli 14, 2007, 00:36:04 »
Hallo zusammen und erstmal ein großes Lob an dieses Forum! Ich suche vier Radkappen für unseren Robur-Bus. Leider wurden diese in der Nacht auf Freitag, den 13. \\\"entwendet\\\"! Wer kann mir sagen wo ich welche bekommen kann oder hat jemand noch welche über?! Fotos von unserem Bus findet man unter www.kultur-von-morgen.de. Sollten nach Möglichkeit vom Typ die Selben sein. Ich danke Euch für Eure Hilfe.

Moin Leute,

also der der eure Radkappen geklaut hat müßte ja demnach auch einen Robur fahren, vermutlich einen Bus wie ihr, bzw. ein Fahrzeug haben wo die passen  ???.  Radkappendiebstahl ist natürlich megaunsportlich. Allerdings sind brauchbare Exemplare auch echt schwer zu bekommen, soviel ist sicher.
« Letzte Änderung: Juli 15, 2007, 17:10:09 von Danimilkasahne »
...immer unterwegs und überall zuspät...

Uncle_Sven

  • Gast
Re: ...suche vier Radkappen für Robur-Bus
« Antwort #1 am: Juli 14, 2007, 09:35:04 »
Ha, ha, ha ...Radkappen für`n B21! Sagt mir schnell Bescheid, wenn jemand welche zu verkaufen hat!!!
Hatte echt einen Glücksgriff, als ich 4 gebrauchte Befestigungsschrauben bekam.

Vielleicht sind sie ja bald bei eB.. wieder zu bekommen.

Radkappen sucht wirklich jeder. Die vom Ikarus passen übrigens auch. Also ...Augen aufgehalten.

-Sorry, Diebstahl der Radkappen ist natürlich eine sehr unfeine Sache.-

Offline Jugendkulturring

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Jugendkulturring Rheda-Wiedenbrück
Re: ...suche vier Radkappen für Robur-Bus
« Antwort #2 am: Juli 14, 2007, 11:14:12 »
...danke für Eure Anteilnahme ;). Befestigungsschrauben fehlen natürlich auch und werden ebenso benötigt. Kann mir jemand von Euch sagen was für einen Wert die Schrauben und Radkappen haben/hatten muss unserer Versicherung eine Angabe machen. Selbst die FBZ GmbH in Zittau konnte mir keinen Preis nennen.

Uncle_Sven

  • Gast
Re: ...suche vier Radkappen für Robur-Bus
« Antwort #3 am: Juli 14, 2007, 11:31:31 »
Ich habe beim priv. Teilehändler 30,00 € für 4 Stück bezahlt. (Schrauben)
Echt teuer, ich weiss, aber die sind halt rar.

Offline Jugendkulturring

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Jugendkulturring Rheda-Wiedenbrück
Re: ...suche vier Radkappen für Robur-Bus
« Antwort #4 am: Juli 14, 2007, 11:50:53 »
...danke für die schnelle Antwort! Kann mir einer von euch auch sagen was der bus an Steuern und Versicherung kostet, da wir ihn wieder anmelden wollen - Hat zwar nichts mit den Radkappen zu tun, aber ne antwort wäre echt nett!

Uncle_Sven

  • Gast
Re: ...suche vier Radkappen für Robur-Bus
« Antwort #5 am: Juli 14, 2007, 11:56:41 »
H - Kennzeichen, Oldtimer

jährlich
191,00€ Steuern (Pauschalsatz)
250,00€ Versicherung

Offline Jugendkulturring

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Jugendkulturring Rheda-Wiedenbrück
Re: ...suche vier Radkappen für Robur-Bus
« Antwort #6 am: Juli 14, 2007, 12:02:04 »
Schön wärs wenn es nen H-Kennzeichen geben würde. Aber der Bus ist Baujahr ´87 also noch keine 30 Jahre alt. Oder gibts nen Trick den unter H-Kennzeichen anzumelden?

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 991
  • PLZ: 01
Re: ...suche vier Radkappen für Robur-Bus
« Antwort #7 am: Juli 15, 2007, 17:06:47 »
aber gerade die Tricksereien gefährden ja immer wider das H-Kennzeichen - nun ist man bei 07 ja auch schon auf 30 Jahre gekommen.

http://www.deuvet.de/fakt/fakt1.htm#hkenn ff.

Fazit: Reduktion der Kosten durch minimale Zulassungszeiten - also immer so schnell als möglich abmelden ;-).
« Letzte Änderung: Juli 15, 2007, 17:19:50 von Danimilkasahne »

Offline matjor

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 362
    • PartOne
Re: Bin neu und ...suche vier Radkappen für Robur-Bus
« Antwort #8 am: Juli 15, 2007, 21:55:44 »
also ich zahle für meinen lkw geschl. kasten jetzt bei der zurich 390euro (momentan 125%) für die saison (04-10). das war das billigste was ich so schnell finden konnte. doofer weise haben die versicherer die kriterien geändert und es wird nicht mehr nach nutzlast gerichtet. weiss nicht als was ihr euren anmelden wollt/könnt. womo dürfte etwas günstiger sein, dafür steuerlich leider ziemlich hoch. gewerbliche nutzung ist meist auch teurer und erfordert zusätzlich nen fahrtenschreiber. leider lassen sich pkw-prozente nicht (ohne weiteres) auf einen lkw übernehmen, weiss nicht ob das bei nem bus geht. 
jedenfalls ist euer gefährt echt cool, dort würd ich mir auch gern mal n filmchen reinziehen.

viele grüsse!
mat.

Offline Jugendkulturring

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Jugendkulturring Rheda-Wiedenbrück
Re: Bin neu und ...suche vier Radkappen für Robur-Bus
« Antwort #9 am: Juli 18, 2007, 11:42:53 »
Was das Anmelden angeht dauert es wohl noch ein wenig, da sich das Finazamt und einige Versicherungen schwer tun. Das Fahrzeug ist seit gut 3 Wochen als SonderKFZ: \"Kinowagen\" eingetragen und das kennen die Herren und Damen noch nicht, da es neu ist. Ich muss aber sagen, das alle wirklich sehr bemüht sind und ich hier wirklich überhaupt nichts zu meckern habe über das Amt, aber das nur nebenbei! Kann mir irgendwer von Euch sagen ob ich wirklich nach der Nadel im Heuhaufen mit meinen Radkappen suche, oder hat jemand von Euch ein paar Anschriften die ich ab telefonieren könnte. Anschriften bitte an kinobus@kultur-von-morgen.de senden. Ich Danke Euch!

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 991
  • PLZ: 01
Re: Bin neu und ...suche vier Radkappen für Robur-Bus
« Antwort #10 am: Juli 18, 2007, 21:56:35 »
ja - du suchst Radkappen im Heuhaufen

Offline 4x4quad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 174
  • LO 2002 AKSF/ M III
Re: Bin neu und ...suche vier Radkappen für Robur-Bus
« Antwort #11 am: Juli 18, 2007, 22:13:22 »
na die dürften doch einfacher zu finden sein als Stecknadeln   ;D

nee aber im ernst........ die Radkappen sind halt rar!!

man muss halt immer die Augen offen halten !!  ::)  (eb.. , Teilemarkt bei Treffen usw.)
« Letzte Änderung: Juli 18, 2007, 22:16:14 von 4x4quad »

Offline Starback

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 415
  • Fahrzeug: Lo3000-FrM2/B21 LO3000AFr4/W ,TSA und orginal Busanhänger
  • PLZ: 71032
Re: Bin neu und ...suche vier Radkappen für Robur-Bus
« Antwort #12 am: August 26, 2007, 13:35:09 »
Hallo Roburfreunde !
Das beste ist die Ziermuttern nachgießen zu lassen ,und dann das Gewinde passend schneiden zu lassen zwei rechte und zwei linke .Wir haben auch lange
gesucht,und keine gefunden.Und sind dann schließlich den teueren Weg gegangen,aber haben jetzt wenigstens welche pro Stück 40 Euro .Radkappenrohlinge aber aus Plastik wo noch die Schlitze ausgearbeitet
werden müssen gibt es bei Heinz Roehnert ,42283 Wuppertal ,Veilchenstr:27 ,
Tel:0202599747  /421107 . Preise müsten dort erfragt werden ,aber nicht ganz
billig .Ich hoffe das hilft weiter .Gruss Starback :)

Uncle_Sven

  • Gast
Re: Bin neu und ...suche vier Radkappen für Robur-Bus
« Antwort #13 am: August 28, 2007, 20:46:56 »
Denkt daran, dass Rechts, und Linksgewinde geschnitten werden muss. Wie willst Du die Sicherungsmurmel in die neu gegossenen hinein bekommen?
Ausserdem müssen sie riesige Rotationskräfte aushalten um die Radkappe zu sichern.  ???

Offline Starback

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 415
  • Fahrzeug: Lo3000-FrM2/B21 LO3000AFr4/W ,TSA und orginal Busanhänger
  • PLZ: 71032
Re: Bin neu und ...suche vier Radkappen für Robur-Bus
« Antwort #14 am: August 29, 2007, 11:50:37 »
Hallo Uncle Sven !
Eigentlich wollten wir ein Loch durch die Halteschraube bohren und die Mutter mit einen Splint sichern ,einfacher Diebstahlschutz .Oder wie ab Werk ,Loch für Kugel bohren,Feder rein ,Kugel rein,die Feder durch das Seitenloch etwas
spannen ,und mit dem Stauchgerät am oberen Teil des Loches das Material
stauchen damit die Kugel nicht mehr raus kann .Bei der Splintlösung muß noch
eine Gummidistanzscheibe zwischen Radkappe und Mutter gelegt werden,damit der
Druck zur Radkappe da ist und der Splint durchs Loch passt . ;)
Gruss Starback

Uncle_Sven

  • Gast
Re: Bin neu und ...suche vier Radkappen für Robur-Bus
« Antwort #15 am: August 31, 2007, 20:11:37 »
Auch `ne gute Idee. Original muss nicht immer das Beste sein!

Als dann - und ich erwarte eine Erfolgsmeldung.

Weggetreten und losgefangen... äähhh angefangen!  :)

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Motorumbau Garant 30k von w50thomas
[Heute um 20:07:33]


Re: Motorumbau Garant 30k von Schlumpf
[Heute um 10:38:57]


Re: Robur Deutz Diesel von w50thomas
[Gestern um 22:47:02]


Re: Motorumbau Garant 30k von w50thomas
[Gestern um 22:39:09]


Re: Motorumbau Garant 30k von Norbert04
[Oktober 19, 2020, 16:22:12]


Motorumbau Garant 30k von Schlumpf
[Oktober 19, 2020, 11:40:53]


Re: Deutz Motorlager von naviprofi
[Oktober 19, 2020, 00:30:34]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...