66107 Beiträge in 8209 Themen - von 3030 Mitglieder - Neuestes Mitglied: OstBlockRaser

collapse

Autor Thema: will nicht mehr anspringen weis nicht weiter  (Gelesen 2391 mal)

Offline sola

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
will nicht mehr anspringen weis nicht weiter
« am: Juli 11, 2007, 13:01:59 »
hall zusammen ich habe folgendes problem, mein robur der die letzten monate echt zuverlässig war will pllötzlich nicht mehr habe seit tagen alle mir bekannten fehlerquellen durchprobiert und er will einfach nicht. ich versuche mal möglichst genau zu beschreiben was ich schon probiert habe.
vergaser aufgemacht schwimmer ist in ordnung sprit wird sehr gut eingespritz alle düsen eingebaut obwohl schon sauber nochmals gereinigt neue dichtung eeeeingbaut ist dicht.
zündkerzen bekommen sprit sind nass nach startversuch immer wieder getrocknet vor neuem versuch, neue zündkerzen eingebaut.
funke kommt jedoch nur manchmal oder nur schwach.
zündverteiler geöffnet es war feuchtigkeit durch die unterdruckdose reingekommen alles ausm verteiler raus geputz und absolut trocken gefön.
ales wieder schritt für schritt eingebaut unterbrecher kontroliert funktieoniert
zündverteler wieder zusammengebaut und trotzdem springt er nicht an.

bin echt frustriert und weis nicht wo weitersuchen bin sehr froh über hilfe.

ja noch zuz meinem fahrzeug ist ein lo 2002 a militärausführung baujahr 89.

andre

  • Gast
Re: will nicht mehr anspringen weis nicht weiter
« Antwort #1 am: Juli 11, 2007, 17:20:18 »
bleibt ja nur ne defekte zündspule oder ein defekter kondensator
die spule kann man testen
den kondensator nur mit messgerät

Offline Headmaster

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 759
    • meine Robursammlung
Re: will nicht mehr anspringen weis nicht weiter
« Antwort #2 am: Juli 11, 2007, 20:57:42 »
Es könnten auch die Zündkabel oder die Kerzenstecker sein, die waren es am ende bei mir.

@ Andre Koffer geht voran. Im Freitag wird die Elektrik neu verkabelt. Bilder bekommst du dann auch wieder. Ein Carport für den guten entsteht auch gerade.
mfg Toni Kernchen

Offline sola

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Re: will nicht mehr anspringen weis nicht weiter
« Antwort #3 am: Juli 13, 2007, 10:08:00 »
wie teste ich die zündspule? und wie den kondensator? gruß sola

Offline Хелмар

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1693
  • ...die alte Raupe
    • IFA- Freunde Trebus
Re: will nicht mehr anspringen weis nicht weiter
« Antwort #4 am: Juli 13, 2007, 10:24:42 »
Wenn der Kondensator kaputt ist, ist der Abrissfunke am Unterbrecher recht groß. Die Zündspule kannst du testen, indem du eine Zündkerze rausdrehst. Steck sie dann in den Kerzenstecker und leg sie so, daß sie Massekontakt hat. Dann betätigst du den Anlasser. An der Zündkerze müssen nun ordentliche Funken entstehen. Ist das nicht der Fall, oder ist der Zündfunke zu mickrig, fang an nach denm Ausschlußverfahren die Fehlerquelle einzugrenzen. Dabei mit den einfachsten Maßnahmen beginnen.
...immer unterwegs und überall zuspät...

Offline roburdriver

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 217
Re: will nicht mehr anspringen weis nicht weiter
« Antwort #5 am: Juli 13, 2007, 22:30:21 »
du kannst bei der Zündspule auch den Widerstand Primär- und Sekundärseitig messen, Primär also Klemme 15 gegen Klemme 1 an der Spule(sind die beiden kleinen Schraubkontakte) und Sekundärseitig Klemme 1 gegen Klemme 4(Zündkabelanschluß gegen die Klemme 1 - die Bezeichnung sollte dran stehen)

Wichtig ist nur: Nullabgleich vom Messgerät(digitales Multimeter) .. sprich die Messspitzen zusammenhalten und schauen wie groß der Innenwiderstand vom Messgerät selber ist .. diesen Wert dann von dem an der Spule gemessenen wieder abziehen

müsste man jetzt nur noch die Solldaten haben ... übrigens sind Solldaten im kalten Zustand  ;)

genauso kann man auch den Widerstand von Zündkabel und Kerzenstecker messen ... wenn die Zündung korrekt eingestellt ist und der Vergaser auch ... dann springt ein LO auch mit nur 1-2 Töpfen an!! Falls das Problem an einem Kerzenstecker oder Zündkabel vom Verteiler zur Kerze liegen sollte ...
ich tippe mal ... das du entweder beim Verteiler was nicht richtig zusammengesetzt hast oder die Kohle in der Verteilerkappe nicht richtig Kontakt mit dem Verteilerfinger hat ... versuch mal ne andere Verteilerkappe und vllt auch ein neues Zündkabel von Zündspule zum Verteiler
da du ja ne NVA-Zündanlage hast ... wäre es auch möglich das Funken gegen Masse irgendwo überspringen .. also Deckel vom Verteilergehäuse runter .. Licht aus ... und guggn ... hört man meist auch kniestern

Offline sola

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Re: will nicht mehr anspringen weis nicht weiter
« Antwort #6 am: Juli 24, 2007, 10:14:03 »
eas waren die kontakte an der zündspule, jetzt läuft er wieder allerdings nicht so gut da die schnellstopdüse nicht mehr geht bekommt man irgendwo neue schnellstopdüsen die passen bosch oder ähnliches?

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 990
  • PLZ: 01
Re: will nicht mehr anspringen weis nicht weiter
« Antwort #7 am: Juli 24, 2007, 16:58:10 »
bei Ebay fast jede Woche im Angebot

/update
mach mal ein Bild von Deiner Düse - ich kenne bisher zwei Varianten -
  • einmal nur Nadel und D+se um Versager oder
  • duese mit Nadel als eine Einheit
« Letzte Änderung: Juli 28, 2007, 10:17:12 von Danimilkasahne »

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Mehrzweckfahrzeug / Bus Restauration von jagurie
[Gestern um 20:38:25]


Bremskraftverstärker von Werner
[Gestern um 20:03:33]


Re: optimale Motordrehzahl von RoBi
[Gestern um 18:04:05]


Re: optimale Motordrehzahl von Norbert04
[Gestern um 17:42:49]


Re: Rok výroby mého L02002 AFR7 MZ von petrm461
[Gestern um 14:19:03]


Re: Mehrzweckfahrzeug / Bus Restauration von jagurie
[Gestern um 14:13:31]


Re: optimale Motordrehzahl von RoBi
[Gestern um 13:29:04]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...