61784 Beiträge in 7631 Themen - von 2660 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Vitus666

collapse

Autor Thema: Schaltmanschette aus Leder  (Gelesen 1346 mal)

Offline Tatze73

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
  • Fahrzeug: Robur LD 2002 Allrad
  • PLZ: 17255
Schaltmanschette aus Leder
« am: Januar 29, 2018, 21:57:15 »
Hallo, bin es leid mit der Gummi Schaltmanschette...  :mad:
Habe jetzt eine Alternative gefunden: :) und die möchte ich mit euch teilen....
Biete für den Robur eine Schaltmanschette an,
angefertigt aus Leder, Farbe wahlweise...

Einfach spitze, dadurch ein leichtgängiges Schalten!
Für die Handbremse auch möglich!
35€ zzgl. Versand
Bei Interesse einfach melden! Gruß Christian

Offline Wurmstichiger Blitz

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
Re: Schaltmanschette aus Leder
« Antwort #1 am: Januar 30, 2018, 06:49:38 »
Gibts auch ein Bild im eingebauten Zustand?
SUCHE für Robur LO2002 LF8:
- 12V Buchse und Stecker mit Schraubverschluss für Feuerwehr-Suchscheinwerfer

Offline Ello_2500

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1328
  • 0160/7206158
  • Fahrzeug: LO 2500 (Deutz-Diesel), Trabant Kübel, JAWA 250 Perak
  • PLZ: 01904
Viele Grüße aus der Oberlausitz
Thomas

Biete: Motorhaube und graue Leder, neu
          und gebraucht,
          Hinterachse, Türen Fahrer- und Beifahrer
          Auspuff Benziner
          Scheibenwischermotoren li/re
          Spiegel ("Fliegenklatschen") - neu

Offline Tatze73

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
  • Fahrzeug: Robur LD 2002 Allrad
  • PLZ: 17255

Offline Tatze73

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
  • Fahrzeug: Robur LD 2002 Allrad
  • PLZ: 17255
Re: Schaltmanschette aus Leder
« Antwort #4 am: Februar 10, 2018, 21:16:11 »
Fotobeispiel...

Offline Ello_2500

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1328
  • 0160/7206158
  • Fahrzeug: LO 2500 (Deutz-Diesel), Trabant Kübel, JAWA 250 Perak
  • PLZ: 01904
Re: Schaltmanschette aus Leder
« Antwort #5 am: Februar 10, 2018, 21:18:37 »
Ich finde sie zu dicht.
Da kommt ja gar nichts mehr ran an Frischluft.

Schaltmanschette ist angekommen.
Sieht sehr edel aus.
Werde sie vielleicht innen noch bissel ausfüttern wegen Geräuschdämmung.
Viele Grüße aus der Oberlausitz
Thomas

Biete: Motorhaube und graue Leder, neu
          und gebraucht,
          Hinterachse, Türen Fahrer- und Beifahrer
          Auspuff Benziner
          Scheibenwischermotoren li/re
          Spiegel ("Fliegenklatschen") - neu

Offline meister

  • noch neu hier
  • Beiträge: 1
  • Fahrzeug: Ld 2002a
  • PLZ: 17252
Re: Schaltmanschette aus Leder
« Antwort #6 am: März 20, 2018, 23:15:09 »
Hallo, bin es leid mit der Gummi Schaltmanschette...  :mad:
Habe jetzt eine Alternative gefunden: :) und die möchte ich mit euch teilen....
Biete für den Robur eine Schaltmanschette an,
angefertigt aus Leder, Farbe wahlweise...

Einfach spitze, dadurch ein leichtgängiges Schalten!
Für die Handbremse auch möglich!
35€ zzgl. Versand
Bei Interesse einfach melden! Gruß Christian

Offline Grafi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
  • Fahrzeug: Lo 1801 AKf
  • PLZ: 99100
Re: Schaltmanschette aus Leder
« Antwort #7 am: März 21, 2018, 05:56:03 »
Hallo Christian
Ich suche auch schon lange so eine Schaltmanschette angefertigt aus Leder .
Ist die aus Kustleder oder aus echtem Leder bzw Rindsleder hergestellt.

Ich würde dann eine aus richtigen Leder nehmen.
Schicke Dir mal ne PN.
Gruss Grafi


Offline Kerstin013

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Fahrzeug: LD2002,LF8 / Framo-Kombi / Royal Enfield Gespann / Dumper Picco1
  • PLZ: 39116
Re: Schaltmanschette aus Leder
« Antwort #8 am: März 22, 2018, 10:15:20 »
Hallo! Bei mir ist eine originale Manschette aus Kunstleder verbaut, hängt aber nach unten, Richtung Motor, darüber das Gummiteil. Die Ledermanschetten sind natürlich schöner.  Zur Winterhaube, ich habe den kompletten Grill mit einer Leichtplatte zugestellt. Damit steht sie sozusagen von selbst, macht komplett dicht, und der Motor holt sich seine Luft von unten. Ich erreiche auch auf längeren Strecken (200km Landstrasse)  gerade so mittlere Öltemperatur, beim Diesel. Eine Matte ist natürlich die schönere Lösung, zumal mein Beifahrer immer über Zugluft klagt. Ich probiere aber noch rum. Grüsse
l

Offline Ello_2500

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1328
  • 0160/7206158
  • Fahrzeug: LO 2500 (Deutz-Diesel), Trabant Kübel, JAWA 250 Perak
  • PLZ: 01904
Re: Schaltmanschette aus Leder
« Antwort #9 am: Mai 01, 2018, 16:12:11 »
Hab am WE mal die Leder-Manschette eingebaut.
Passt schön straff.
So langsam gehts auch am/im Fahrerhaus weiter.
Voran will ich es mal noch nicht nennen.
Viele Grüße aus der Oberlausitz
Thomas

Biete: Motorhaube und graue Leder, neu
          und gebraucht,
          Hinterachse, Türen Fahrer- und Beifahrer
          Auspuff Benziner
          Scheibenwischermotoren li/re
          Spiegel ("Fliegenklatschen") - neu

Offline pati00001

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 285
Re: Schaltmanschette aus Leder
« Antwort #10 am: Mai 03, 2018, 10:51:46 »
Sieht gut aus.
Wenn es mir mal meine Gummitülle zerlegt, verbau ich auch lieber sowas.
Dieses relativ große Teil oben an der Manschette wird mich aber bestimmt stören.
Und ich mein damit nicht den Knauf. ;-)

Hat schon jemand Erfahrung mit der Handbremshebelmanschette von dort?

Grüße
Patrick

Offline Ello_2500

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1328
  • 0160/7206158
  • Fahrzeug: LO 2500 (Deutz-Diesel), Trabant Kübel, JAWA 250 Perak
  • PLZ: 01904
Re: Schaltmanschette aus Leder
« Antwort #11 am: Mai 03, 2018, 14:18:08 »
Den Plast“Überzieher“ kannst auch weiter nach unten schieben, dann hast oben den normalen Schalthebel wieder.
Es schaltet sich leichter.
Viele Grüße aus der Oberlausitz
Thomas

Biete: Motorhaube und graue Leder, neu
          und gebraucht,
          Hinterachse, Türen Fahrer- und Beifahrer
          Auspuff Benziner
          Scheibenwischermotoren li/re
          Spiegel ("Fliegenklatschen") - neu

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Frontschürze von Robert
[Heute um 07:06:22]


Re: Frontschürze von Surströmming
[Gestern um 11:49:04]


Frontschürze von Blauschrauber
[Gestern um 00:46:30]


Re: Motorprobleme Benziner von Wurmstichiger Blitz
[Mai 20, 2018, 21:29:14]


Re: Motorprobleme Benziner von Mario
[Mai 20, 2018, 20:49:33]


Re: Motorprobleme Benziner von Wurmstichiger Blitz
[Mai 20, 2018, 20:19:39]


Re: Motorprobleme Benziner von Mario
[Mai 20, 2018, 17:23:49]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...