69776 Beiträge in 8635 Themen - von 3346 Mitglieder - Neuestes Mitglied: hieri

collapse

Autor Thema: Motor / Drehzahl / Endgeschwindigkeitsberechnung in Abhängigkeit der Reifengröße  (Gelesen 4015 mal)

christoph

  • Gast
Beim Einbau eines neuen Motors oder bei anderen Reifen können sich die Endgeschwindigkeiten verändern
hier könnt Ihr sie dem Tüv vorrechnen:
Einfach eure  Daten eintragen.(Im Bsp. meine Daten)

Technische Daten Motor:

Hubraum:       4058cm³
Leistung:      87PS/KW 64
Drehmoment:    254 NM
Zylinderzahl:  4
Max.Drehzahl:  2810U/min
Nenndrehzahl:  2760U/min

Technische Daten Getriebe:
Gangzahl:             5+R
Übersetzung 1. Gang:  1:6,4
Übersetzung 5. Gang:  1:1

Technische Daten Fahrzeug:
Übersetzung Achsgetriebe:          1:5,83
Übersetung Verteilergtr.-schnell-: 1:1
Übersetung Verteilergtr.-langsam-: 1:1,8


Reifendurchmesser 10,5 R20 960mm

Berechnung der Maximalgeschwindigkeit im schnellsten Gang:

Umfang 10,5:                            960x3,14                 =3014mm
Reifendrehzahl bie Motor-Abregeldrehzahl                         = 2760/1/1/5,83
                                                                 = 473,4 U/min
Abgerollt Strecke/min                                            =473,4x3014
                                                                 =1426827,6mm /1000
                                                                 =1426,82m/min
                                                                 x60/1000
                                                                 =85,6 Km/h

Das Fahrzeug erreicht eine Rechnerische max. Geschwindigkeit von 85 Km/h

Anmerkungen:
Natürlich kann man andere Werte einsetzen,z.b. haben manche Reifen derselben Größe einen unterschiedlichen Durchmesser (10,5 R20 kann auch 970 mm haben, 12,5 R20 haben zw. 1030 mm und 1050mm),auch in den Nachkommastellen der Getriebeuntersetzungen können Korrekturen erfolgen + oder - ;).
und Natürlich ist die Abregeldrehzahl in meinem Beispiel die Nenndrehzahl....auch diese lässt sich korrigieren.die Daten zu getrieben Achsen und Vtg entnehmt den schildchen auf den selben so vorhanden.
gruß christoph
« Letzte Änderung: November 23, 2010, 15:11:16 von erdnuss »

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...