68110 Beiträge in 8430 Themen - von 3173 Mitglieder - Neuestes Mitglied: FaustoIch7

collapse

Autor Thema: 6-zylinder lo  (Gelesen 5841 mal)

Offline trabiwup

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 268
  • ... und er fährt doch!
  • Fahrzeug: Robur LD 2002 AFr 6/MZ 17 + STA + SR 50
  • PLZ: 42111
6-zylinder lo
« am: Juni 29, 2006, 19:44:01 »
i kaufhaus: 160003011577 ;D
Trabant 500, Bj.59; Trabant 600 Camping, Bj.63; Trabant Kübel, Bj.73; Weferlinger LC 9/200, Bj.72; Wartburg 1.3, Bj. 88; STA, Bj.72:
Simson SR 50, Bj.92;

Offline Hüpper

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1287
  • Fahrzeug: nix mehr robur
  • PLZ: 06502
Re: 6-zylinder lo
« Antwort #1 am: Juni 29, 2006, 20:13:44 »
Guten Abend!

Ich hab das auch grad entdeckt und auch geschmunzelt. Dann hab ich mich aber daran erinnert, dass der Motor ja mal als Baukasten entwickelt wurde. Vielleicht
hat man ja einfach (oder auch kompliziert) noch zwei Zylinder angebaut. Platz nach vorn wäre in dem Auto ja genug! :-)

Gruß Hüpper
Mit Ruhe wird alles gut!

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 991
  • PLZ: 01
Re: 6-zylinder lo
« Antwort #2 am: Juni 29, 2006, 20:40:45 »
im Motorrad und Technikmuseum steht doch ein 8er...
« Letzte Änderung: Juni 29, 2006, 21:03:56 von Danimilkasahne »

Offline Hüpper

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1287
  • Fahrzeug: nix mehr robur
  • PLZ: 06502
Re: 6-zylinder lo
« Antwort #3 am: Juni 29, 2006, 20:50:53 »
Na Moment mal! Also doch nicht so abwegig das mal so eine Maschine in einem Fahrzeug verbaut wurde?

Hüpper
Mit Ruhe wird alles gut!

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 991
  • PLZ: 01
Re: 6-zylinder lo
« Antwort #4 am: Juni 29, 2006, 20:57:42 »
abwegig doch - Motor ja als Muster ... vgl. mal auf Hartmuts Seite

http://www.hirschfelde-mv.de/robur/

naja musste mal zum Herbstreffen nach Mittelherwigsdorf kommen, wenn Hr. Heinze bzw. der Hersteller auf dem Platz sind ;)

http://www.hirschfelde-mv.de/robur/typ28.htm

Zitat
8-Zylinder-Dieselmotor 8 VD 12,5/9 SVL
und 8 VD 12,5/10 SVL    auch als GD 8 bezeichnet
Entwicklung 1962 zwangsweise eingestellt


« Letzte Änderung: Juni 29, 2006, 21:01:40 von Danimilkasahne »

Offline petR

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Re: 6-zylinder lo
« Antwort #5 am: Juni 30, 2006, 03:52:47 »
...ach Mensch Dani, jetzt hast du mir den April-Scherz für 2007 verdorben:
\"In meiner Garage steht schon ewig so ein Klotz von Robur-Motor herum, leider passt er nicht in meine Feuerwehr. Will ihn jemand geschenkt...??\" ;D

Zu dem iBäh Angebot:
Wer weiß schon was in einigen Hallen noch vor sich hinstaubt!!
Immerhin..., nicht so abwägig wie ein Robur mit Sperre! Schließlich würde ja ein 6er Otto -entgegen ein 6er Diesel(um vom 8er ganz zu schweigen)- reinpassen!!

So ohne Bild wird er wohl für 200-300EUR weggehn.
Also entweder Schnäppchen, -oder griff in den Klo!
Aber halt...! Das heißt, Schnäppchen, -oder Verkäufer kann Vertrag nicht einhalten!!!
Abenteuer RoBuR,
...so ähnlich wie Unimog, nur besser

Offline Hüpper

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1287
  • Fahrzeug: nix mehr robur
  • PLZ: 06502
Re: 6-zylinder lo
« Antwort #6 am: Juni 30, 2006, 13:31:59 »
Mahlzeit!

Wer weiß was die alles in die Autos eingebaut hätten, wenn das Politbüro die Jungs nur hätte machen lassen. Man sieht ja an den Prototypen immer schön das die auch anders konnten. Ich hab einfach mal bei dem Verkäufer des 6-Zylinders mal angefragt, aber bis jetzt noch keine Antwort.

Bis denne, Hüpper
Mit Ruhe wird alles gut!

Offline lura

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 305
Re: 6-zylinder lo
« Antwort #7 am: Juni 30, 2006, 16:04:01 »
6-Zylinder im LO 2002 glaube ich nicht so, der macht doch recht schnell Achse und Getriebe kaputt, in den letzten Jahren wurden meines Wissens auch keine 6-zyl-luftgekühlten mehr gebaut. Ich glaube,  die waren nur in den alten Nobas-Bagern drin.
Ich tippe eher auf falsch gezählt.

lura
« Letzte Änderung: Juli 06, 2006, 23:24:46 von lura »
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Offline Hüpper

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1287
  • Fahrzeug: nix mehr robur
  • PLZ: 06502
Re: 6-zylinder lo
« Antwort #8 am: Juli 01, 2006, 20:25:25 »
Guten Abend!

Hallo Lura, ich nehm mal an, dass Du den W50 auf Deinem Bild auch fährst. Ein sehr schönes Auto! Ich hat auch mal einen W50 LA/PVB. Der war wüstenfarben und sollte für Öl zu Saddam aber Hussein hat nicht geliefert und das Auto blieb hier bei einer LPG als Werkstattkoffer. Hab ihn zerlegt, gesandstrahlt, wieder lackiert und schick gemacht. Bevor es an den Innenausbau zum Womo ging hab ich ihn dann doch verkauft. Naja, ist immer etwas Wehmut bei wenn ich einen W50 seh. Bist Du zufrieden mit dem Auto?

Gruß Hüpper!
Mit Ruhe wird alles gut!

Offline lura

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 305
Re: 6-zylinder lo
« Antwort #9 am: Juli 06, 2006, 23:23:25 »
Moin,
@Hüpper
In meinem Faherhaus steht auch PVB, anscheinend hates da mal einen kofferwechsel gegeben, denn PVB war die Blechpritsche. Mein IFa war auch bei Saddam, und kann dann wieder, hat sogar noch irakische Schrift als hinweisbeschilderung. Ich suche noch jemanden, der das lesen kann.
der Ifa fährt super, macht keine Porbleme, hatte bisher bis auf Wartung keinen Ärger mit ihm. Mal grob gesagt Tanken und Spaß haben. Obwohl sich das ja fast ausschließt.

lura
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Offline Hüpper

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1287
  • Fahrzeug: nix mehr robur
  • PLZ: 06502
Re: 6-zylinder lo
« Antwort #10 am: Juli 06, 2006, 23:33:13 »
Hallo!

Da muß ich gleich mal noch ne Frage fragen. Ich hab nie heraus bekommen warum die Exportausführungen 2 Zugösen vorn dran haben. Außerdem hab ich immer gelesen, dass die Exportfahrzeuge nen längeren Radstand haben. Hatte meiner aber auch nicht.

Hüpper
Mit Ruhe wird alles gut!

Offline lura

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 305
Re: 6-zylinder lo
« Antwort #11 am: August 23, 2006, 21:51:49 »
Die Zugösen wurden auf der LPG wohl umgebaut, das war ursprünglich die Kranbefestigung des manuellen 1-t-Werkstattkrans, der wurde per Hand angebaut.

Die anderen LKW, Z.B. die Ifa\'s, die nach nicaragua geliefert wurden hatten wohl als Ausstattungswunsch des Bestellers 2 Zugösen.

Exportiert wurden sowohl lange als auch kurze Radstände.

lura
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Offline Hüpper

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1287
  • Fahrzeug: nix mehr robur
  • PLZ: 06502
Re: 6-zylinder lo
« Antwort #12 am: August 23, 2006, 22:45:51 »
Hallo Lura!

Danke für die Antwort. Hab ja schon nicht mehr daran geglaubt. ;-) Aber wie heißt es doch- was lange braucht wird endlich gut bzw ausführlich

Gruß Hüpper!
Mit Ruhe wird alles gut!

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Kupplungsscheibe ZF S5-24 von RoBi
[Heute um 10:24:30]


Re: Kupplungsscheibe ZF S5-24 von Robur Paul
[Heute um 05:52:12]


Re: Kupplungsscheibe ZF S5-24 von RoBi
[Gestern um 23:08:29]


Re: Kupplungsscheibe ZF S5-24 von Robur Paul
[Gestern um 18:05:40]


Re: Motor Euro 5 von RoBi
[Gestern um 14:54:48]


Re: Unterlagen für UBF 4x4 von Norbert04
[Gestern um 13:28:26]


Re: Motor Euro 5 von Norbert04
[Gestern um 13:26:52]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...