68461 Beiträge in 8466 Themen - von 3219 Mitglieder - Neuestes Mitglied: MaxAmarf

collapse

Autor Thema: Famos Motorvorwärmer  (Gelesen 3056 mal)

Chrischan

  • Gast
Famos Motorvorwärmer
« am: September 17, 2013, 10:07:58 »
In der eBucht

Interessante Sache das, hab den Verkäufer gleich mal angeschrieben und gefragt, wo der ggf. plug'n'play in den LO paßt, alldieweil davon hab ich bestimmt auch noch 5 Stk. rumliegen :D

Offline mirkanic12

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 485
Re: Famos Motorvorwärmer
« Antwort #1 am: September 17, 2013, 12:55:06 »
Was willst Du denn im Ello damit vorwärmen? Irgendwo am Vergaser platzieren? Ich kenne das Ding nicht aber sind solche Dinger nicht zum Vorwärmen von Kühlwasser gedacht?

Chrischan

  • Gast
Re: Famos Motorvorwärmer
« Antwort #2 am: September 17, 2013, 13:25:45 »
Deswegen ja - vielleicht weiß der mehr als ich, wo man so'n Vorwärmer an einem luftgekühlten anschließt - man lernt ja schließlich nie aus ;)

Offline Хелмар

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1738
  • ...die alte Raupe
    • IFA- Freunde Trebus
Re: Famos Motorvorwärmer
« Antwort #3 am: September 17, 2013, 14:23:12 »
Klarer Fall, der kommt in der Ölkreislauf vor dem Ölkühler eingeschliffen :police:
...immer unterwegs und überall zuspät...

Offline caro30

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 396
  • Fahrzeug: Trabant
  • PLZ: 048
Re: Famos Motorvorwärmer
« Antwort #4 am: September 17, 2013, 15:32:40 »
Naja, nun wissen ja Alle, dass Umgangssprachlich alle Robur als LO bezeichnet wurden, weil nur die wenigstens wussten, was die Abkürzung überhaupt aussagte und im Diesel machten die Dinger schon ihren Sinn!

Chrischan

  • Gast
Re: Famos Motorvorwärmer
« Antwort #5 am: September 17, 2013, 17:32:45 »
...vor allem beim wassergekühlten Diesel ;) :P

Offline WaldLO

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 552
Re: Famos Motorvorwärmer
« Antwort #6 am: September 17, 2013, 17:58:53 »
NÁbend, könnte man durchaus auch beim Robur einbauen. Denn wenn das Ding Wasser warm macht machts genausogut auch Öl warm. Es gibt nicht umsonst Standheizungen die den Ölkreislauf erhitzen!

Chrischan

  • Gast
Re: Famos Motorvorwärmer
« Antwort #7 am: September 17, 2013, 18:25:02 »
...darf ich dran erinnern, dass in die Trockesumpfschmierung von meinem Deutz das Heizelement einer 1kW-Famosheizung bereits eingebaut ist.

Mir ging es definitiv nicht um was wäre wenn, vielleicht, ggf. oder eventuell möglich. Die Famos-Heizelemente sind grundsätzlich für's Kühlwasser gedacht, da machen sie auch Sinn, entsprechend positioniert. Natürlich kann man die auch irgendwie in einen Ölkreislauf integrieren, man kann damit auch Suppe kochen, oder, oder, oder...

Offline WaldLO

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 552
Re: Famos Motorvorwärmer
« Antwort #8 am: September 17, 2013, 23:11:07 »
Mir ist das letztendlich auch egal. Ich brauch sowas nicht, weder im Robur noch im W50. Aber machbar ist vieles!

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...