63461 Beiträge in 7874 Themen - von 2801 Mitglieder - Neuestes Mitglied: FKHAI94

collapse

Autor Thema: Anhängevorrichtung BK63  (Gelesen 2246 mal)

Offline Phaeno

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
  • Fahrzeug: Granit 1500, Granit 30K, LO1800A, LO2002A
  • PLZ: 76646
Anhängevorrichtung BK63
« am: November 13, 2018, 21:28:52 »
Hi,

ich zerlege gerade einen Phänomen Granit 30K, um den Rahmen Strahlen und Lackieren zu lassen. Ist alles kein Problem, außer der Anhängekupplung. Im Netz gibt es eine Sprengzeichnung davon, sieht gut und verständlich aus. Aber am Fahrzeug verstehe ich das nicht:
Die Gewindestange geht durch den Rahmen und ist hinten mit einer großen Mutter verschraubt. Dahinter befindet sich (in Fahrtrichtung vorne) ein Sicherungsblech.
Alles gut verrostet, in der Sprengzeichnung befindet sich hinter dem Sicherungsblech ein Querstift. Ich sehe keinen Querstift. Das Sicherungsblech hat einen Bund der offensichtlich ein Gewinde eingeformt hat. Man kann es aber nicht auf- oder abschrauben, denn die Laschen sind fest gegen Verdrehung geführt. Natürlich kann ein ev. vorhandener Querstift bündig abgerostet sein, als wenn er eben rund währe? Ich habe jetzt zehnmal intensiv draufgekuckt und dran rumgekratzt, aber jetzt bitte ich um Hilfe.
Gruß
Michael

Offline ingolfuss

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
  • Fahrzeug: Robur Lo1800, Trabant Kübel, Luaz967,Trabant Kombi Dodge WC, DKW Munga, MZ Es 250/2
  • PLZ: 39116
Re: Anhängevorrichtung BK63
« Antwort #1 am: November 14, 2018, 10:52:24 »
Hallo, der Querstift ist ein Splint in der Kronenmutter. Splint zubiegen, rausziehen, Mutter abschrauben mit großem Schlüssel, vier schrauben am Rahmen lösen
Gruß ---Rostlöser und zuerst Drahtbürste und Reiniger---

Offline Phaeno

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
  • Fahrzeug: Granit 1500, Granit 30K, LO1800A, LO2002A
  • PLZ: 76646
Re: Anhängevorrichtung BK63
« Antwort #2 am: November 14, 2018, 20:21:33 »
Hallo Ingolfuss,

danke für deine Antwort, erst mal muß das Sicherungsblech entfernt werden, mit Hammer und Meißel wäre es gleich weg, aber es soll ja nach dem Strahlen wieder angebaut werden.
Ich mach am Wochenende ein Bild....

Gruß
Michael

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1737
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Anhängevorrichtung BK63
« Antwort #3 am: November 15, 2018, 07:24:01 »
ich vermute es gibt mehrere ausführungen- z. B. mit kronenmutter ohne sicherungsblech oder wie du abgebildet hast mit einem Vierkant am ende, bei der das sicherungsblech durch den vierkant arretiert und durch den stift gehalten wird
immer schön voll

Offline LAK1-Med

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 711
  • Fahrzeug: LO 2002-AFC 5; LO 2002-AFC 6
Re: Anhängevorrichtung BK63
« Antwort #4 am: November 15, 2018, 12:46:30 »
Gibts auch mit Sprengring hinter dem Sicherungsblech. Das Sicherungsblech hat in dieser Skizze allerdings auch keinen Vierkant...
« Letzte Änderung: November 15, 2018, 12:51:14 von LAK1-Med »
+ LAKI-Med - Sanitäts-Koffer (für bis zu 12 Geschädigte) + + KSAC - Koffer, seitlich aufklappbar, mit Containeranchluß +

Offline Phaeno

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
  • Fahrzeug: Granit 1500, Granit 30K, LO1800A, LO2002A
  • PLZ: 76646
Re: Anhängevorrichtung BK63
« Antwort #5 am: November 15, 2018, 13:25:34 »
Danke,

Super, damit ist mir sehr geholfen!
Der Sicherungsring ist bei mir mit dem Sicherungsblech zusammengerostet, das bekomme auseinander.

Gruß
Michael

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...