68461 Beiträge in 8466 Themen - von 3219 Mitglieder - Neuestes Mitglied: MaxAmarf

collapse

Autor Thema: frisch vom lackieren  (Gelesen 2981 mal)

Offline ralph

  • Administrator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 1664
    • Scoutladen
  • Fahrzeug: LO 2002 AFC LAK1
  • PLZ: 77654
frisch vom lackieren
« am: Oktober 21, 2006, 23:44:25 »
hab ich euch das schon mal gezeigt? sowas passiert, wenn die spanngurte zu schwach sind und du an der ampel bremst...

Offline petR

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Re: frisch vom lackieren
« Antwort #1 am: Oktober 22, 2006, 00:58:34 »
...na ja, solang er das Zugfahrzeug nicht überholt ;D ;D
Abenteuer RoBuR,
...so ähnlich wie Unimog, nur besser

Offline matjor

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 362
    • PartOne
Re: frisch vom lackieren
« Antwort #2 am: Oktober 22, 2006, 10:16:22 »
schön, was ist das fürn zugfahrzeug? sieht urig aus :)

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 991
  • PLZ: 01
Re: frisch vom lackieren
« Antwort #3 am: Oktober 22, 2006, 14:02:23 »
« Letzte Änderung: Oktober 22, 2006, 19:25:54 von Danimilkasahne »

Offline matjor

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 362
    • PartOne
Re: frisch vom lackieren
« Antwort #4 am: Oktober 22, 2006, 14:51:40 »
danke dms, nie davon gehört.

Offline Headmaster

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 759
    • meine Robursammlung
Re: frisch vom lackieren
« Antwort #5 am: Oktober 22, 2006, 18:30:06 »
Der vorne geht ganz schön in die Knie. Da kann man auch Pech haben das die Achse, Federn oder so brechen. Hat der das auch gemerkt oder ist er so weiter gefahren. Es sieht ja fast so aus als ist es so gowollt, oder war die Kammera schneller als der Fahrer des Autos
mfg Toni Kernchen

Offline ralph

  • Administrator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 1664
    • Scoutladen
  • Fahrzeug: LO 2002 AFC LAK1
  • PLZ: 77654
Re: frisch vom lackieren
« Antwort #6 am: Oktober 22, 2006, 21:54:57 »
der stand da schon ratlos ein weilchen rum und hielt den verkehr auf, das foto hab ich erst gemacht, als ich dann das zweite mal vorbei bin.
so wie es aussah war der wagen von hinten einfach nur mit einem 200-kg-gurt gesichert (gewesen)

Offline cybister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Re: frisch vom lackieren
« Antwort #7 am: Oktober 23, 2006, 21:37:20 »
Und wenn die Polizei vorbeikam, dürfte er noch viel Freude gehabt haben:
1. unzureichende Ladungssicherung (bööööse, drei Punkte AFAIK)
2. Anhängelast weit überschritten (Anhängelast Tercel 4x4 rund 1500kg, Gewicht Benz rund 1600kg, Anhänger leer sagen wir mal 500kg. Macht 2to gesamt. Gehen wir mal davon aus, dass 75kg Auflagegewicht möglich sind. Dann ist die Anhängelast dennoch um 425kg überschritten. (böööööse, nochmal 3 Punkte)

kopfschüttelnd,
Michael

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 991
  • PLZ: 01
Re: frisch vom lackieren
« Antwort #8 am: Oktober 25, 2006, 12:51:44 »
so ein Zufall - mal ein Artikel noch zum Tercel
http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/0,1518,442879,00.html

Offline lura

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 305
Re: frisch vom lackieren
« Antwort #9 am: November 28, 2006, 21:58:33 »
Der Fahrberichts-Tercel ist aber kein Allrad, und hat auch ein Schrägheck. Der alrad-Tercel hat schon seinerzeit fast Kultstatus. Die Japaner aus der Zeit sind schon langlebig, wenn sie nicht auf der Autobahn zerheizt werden.

lura
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...