68461 Beiträge in 8466 Themen - von 3219 Mitglieder - Neuestes Mitglied: MaxAmarf

collapse

Autor Thema: Quelle aller Bremsprobleme gefunden  (Gelesen 2236 mal)

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 991
  • PLZ: 01
Quelle aller Bremsprobleme gefunden
« am: September 10, 2007, 21:41:49 »
da halten die verbauten Bremskomponenten dieser Firma doch keine 50 Jahre (ohne Wartung) - Skandal  ::)
« Letzte Änderung: September 12, 2007, 19:55:17 von Danimilkasahne »

christoph

  • Gast
Re: Quelle aller Bremsprobleme gefunden
« Antwort #1 am: September 11, 2007, 07:46:52 »
lass mich raten ..du meinst die bremse selbst ;)
darüber habe ich auch schon nachgedacht....lach..

Offline ralph

  • Administrator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 1664
    • Scoutladen
  • Fahrzeug: LO 2002 AFC LAK1
  • PLZ: 77654
Re: Quelle aller Bremsprobleme gefunden
« Antwort #2 am: September 11, 2007, 17:42:38 »
was nicht geht wird ausgebaut...

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 991
  • PLZ: 01
Re: Quelle aller Bremsprobleme gefunden
« Antwort #3 am: September 11, 2007, 19:59:50 »
@Bustreter - ich dachte da eher an Renak den Hersteller vieler Bremskomponenten ;-)

andre

  • Gast
Re: Quelle aller Bremsprobleme gefunden
« Antwort #4 am: September 12, 2007, 18:55:46 »
@danimilkasahne

aberaber .... das haus steht schon ne weile dort :)
das du das jetzt erst entdeckst ist unglaublich .

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 991
  • PLZ: 01
Re: Quelle aller Bremsprobleme gefunden
« Antwort #5 am: September 12, 2007, 19:54:21 »
Ich war doch noch nie in Reichenbach - waren viele Ifas - bis hin zum Tatra mit LAK zum Tag der Sachsen unterwegs

... ich selber war Wasserträger ;-)

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...