71615 Beiträge in 8820 Themen - von 3483 Mitglieder - Neuestes Mitglied: TomKroeger

collapse

Autor Thema: Bus identifizieren  (Gelesen 2183 mal)

Online Surströmming

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 391
    • Ölfingers Welt
  • Fahrzeug: Bus B21 Diesel
  • PLZ: 17252
Bus identifizieren
« am: September 22, 2022, 12:59:26 »
Hallo,
in Schweden habe ich einen interessanten Bus entdeckt.  Die Marke habe ich noch nicht herausgefunden. Er hat ein Bißchen Ähnlichkeit mit Mercedes, ist aber wohl keiner.
Mal neugierdehalber: Hat einer eine Idee, was das für ein Fahrzeug ist?
Obwohl er da schon eine Weile im Wald zu parken scheint, halte ich ihn für durchaus restaurierbar.
Vermutlich ist die Technik vom LKW und leicht zu beschaffen bzw. umzubauen. Die Karosse ist aus Alu und in gutem Zustand. Zierteile weitgehend vorhanden. Innen sind ein paar Sitzbänke zu retten. Allemal genug für einen WoMo- Umbau. Bis auf die komplett vorhandenen Panoramafenster ist alles Flachglas.









Die Innenausstattung erinnert ein Bißchen an Flugzeuge. Nettes Detail: Rechts im Bild sieht man eine Lufthutze an der Scheibe, wo man per Drehknopf den Luftstrom regulieren konnte. War in jeder Seitenscheibe.



Jetzt fehlt nur noch ein Sponsor für die Aktion. Hat wer Kontakte zu D-Max?  :laugh:
Mir fehlt eindeutig ein Lottogewinn und eine schöne, große Halle. Muß ja nicht riesig sein. Ein Hektar oder so reicht.

Offline Хелмар

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1845
  • ...die alte Raupe
    • IFA- Freunde Trebus
Re: Bus identifizieren
« Antwort #1 am: September 22, 2022, 15:52:07 »
Sieht sehr nach Volvo aus. Die haben viele Buschassis entwickelt. Da gab es so einen Karosseriehersteller mit drei Buchstaben, die haben dann die Aufbauten gemacht.
...immer unterwegs und überall zuspät...

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2136
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 07546
Re: Bus identifizieren
« Antwort #2 am: September 22, 2022, 21:18:25 »
Bis Du damit fertig bist, ist Europa eine Diesel-Fahr-Verbots-Zone.   :mad:

Glaube, das mit den Elektro geht bald ganz schnell. Hier in Spanien gibt es kaum noch eine Tankstelle ohne Ladesäule.

Man kann zu dem Thema stehen, wie man will. Es wird sich aber so entwicklen.

https://www.adac.de/verkehr/abgas-diesel-fahrverbote/fahrverbote/fahrverbote-ausland/

Spanien geht sogar noch drastisch weiter
Zona de Baixes Emissions

und

https://www.barcelona.de/de/barcelona-superblocks.html


Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

Online Surströmming

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 391
    • Ölfingers Welt
  • Fahrzeug: Bus B21 Diesel
  • PLZ: 17252
Re: Bus identifizieren
« Antwort #3 am: September 28, 2022, 19:46:06 »
Ja, Volvo war auch mein erster Gedanke. Tatsächlich habe ich aber dieses Exemplar oder auch nur ähnliche nirgendwo gefunden. Bevor ich mir den Robur gekauft habe, hatte ich mir mal das Volvo- Busbuch aus dem Motorbuchverlag bestellt. Auch da findet sich nichts.
Welcher Karosseriebauer mit drei Buchstaben ist denn gemeint? Stehe da gerade leider etwas auf dem Schlauch. ;)

Das Buch habe ich mir übrigens unter anderem wegen dieses interessanten Fundes hier gekauft. Da oben stehen immer wieder mal super interessante Busse mit Alukarosse herum. Durchaus öfter mal komplett eingewachsen. :D

Offline Хелмар

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1845
  • ...die alte Raupe
    • IFA- Freunde Trebus
Re: Bus identifizieren
« Antwort #4 am: September 28, 2022, 21:09:42 »
https://myntransportblog.wordpress.com/category/vbk/Karosseriehersteller ist VBK oder BRK (beide Norwegen),

der auf dem verlinkten Bild von dir müßte auch einer sein. Fahrgestelle haben Volvo, Skania und DAF beigestellt. Die hatten dieses rote Emblem vorn drauf (VBK) oder eine rote Raute (BRK), ähnlich wie IFA, auf der Ecke stehend als Symbol. Haben schöne Busse gebaut. In Schweden sind wir dieses Jahr zufällig in ein Buscampertreffen geplatzt, da standen auch einige solcher Schätze. Ja die Schweden sammeln auch gern Busse konnten wir feststellen.
« Letzte Änderung: September 28, 2022, 21:58:06 von Хелмар »
...immer unterwegs und überall zuspät...

Online Surströmming

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 391
    • Ölfingers Welt
  • Fahrzeug: Bus B21 Diesel
  • PLZ: 17252
Re: Bus identifizieren
« Antwort #5 am: September 29, 2022, 14:50:53 »
Danke! Der verlinkte Blog bietet ja Lesestoff für Tage!  :)
Ich konnte es mir nicht verkneifen, da auch mal nach Robur zu suchen. Unter dem Namen hat er ebenfalls einen Haufen Bilder, aber leider Barkas, W50 etc. mit in den Roburtopf geworfen.
Werde ihn mal anschreiben.

Oldtimer sind in Schweden ein sehr verbreitetes Hobby. Wenn man wachen Auges durch die Gegend fährt, sieht man oft welche auf den Grundstücken stehen, besonders, je weiter man nach Norden kommt. Allerdings scheint man dort recht Ami- lastig zu sein.
Die Schweden, die sonntags nicht am Fritidshus basteln, basteln offenbar am Auto. :D

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Mein neuer Bus von Surströmming
[Heute um 11:27:10]


Re: Zulassungstelle und Tüv von PG11
[Gestern um 19:03:40]


Re: Robur-Sichtungen von Norbert04
[Gestern um 15:27:54]


Re: Robur-Sichtungen von msTrabant
[Gestern um 10:47:53]


Re: Wärmetauscher von Norbert04
[Gestern um 08:02:54]


Re: Wärmetauscher von drehrumbiene
[Gestern um 05:21:04]


Re: Wärmetauscher von Norbert04
[November 30, 2022, 21:13:25]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...