73359 Beiträge in 9014 Themen - von 3604 Mitglieder - Neuestes Mitglied: infomark

collapse

Autor Thema: Schiebefenster  (Gelesen 40723 mal)

Offline bmwlow

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Fahrzeug: Robur B21
  • PLZ: 16227
Schiebefenster
« am: November 14, 2023, 22:34:08 »
Suche Schiebefenster,
Schiebefenster gibt es Ungarn, war da , habe mir ein kompletten Satz aus einen verfaulten Bus ausgebaut ,hat zwar Zeit ,Mühe und Anderes gekostet ,hat sich gelohnt .War immer im Netz auf Suche ,habe immer Robur Bus Ungarn eingeben ,habe dann einen gefunden.   ;)

Offline Surströmming

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 481
    • Ölfingers Welt
  • Fahrzeug: Bus B21 Diesel
  • PLZ: 17252
Re: Schiebefenster
« Antwort #1 am: November 15, 2023, 16:28:36 »
Was ist das auf dem Bild für ein Bus?

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2524
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Schiebefenster
« Antwort #2 am: November 15, 2023, 17:56:26 »
tippe auf Ikarus
die Fensterversionen davon sind nahezu unerschöpflich.....
immer schön voll

Offline Surströmming

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 481
    • Ölfingers Welt
  • Fahrzeug: Bus B21 Diesel
  • PLZ: 17252
Re: Schiebefenster
« Antwort #3 am: November 15, 2023, 18:32:11 »
Wenn man bloß irgendwie an die Metallprofile käme!
Ich wollte mal mit einem Nachbau experimentieren, aber ich bin daran gescheitert, solche, bzw. ähnliche Profile zu finden. Samtschienen, Gummis usw. sind ja kein Problem.

Offline Хелмар

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1963
  • ...die alte Raupe
    • IFA- Freunde Trebus
Re: Schiebefenster
« Antwort #4 am: November 15, 2023, 19:01:15 »
Da irrst du,

Gummis sind sogar DAS Problem bei den Schiebefenstern. Bisher ist es noch niemandem gelungen, das Gummiprofil aufzutreiben, welches außen in den Alurahmen eingeknüpft wird und später das Fenster in der Karosserie hält. Das von den Wartburg 311/312 Front und Heckscheiben ist ähnlich aber zu schmal.

Was das Nachbauen angeht, so könntest du im Schiffsbau mal gucken. Es gibt Firmen, die bauen Schiffsfenster / Yachtfenster nach Maß in dieser Bauart, auch mit Radien, Schiebefenster usw. alles was man will. Leider orientieren sich die Preise auch eher an dem Vermögen von Yachtbesitzern, weswegen ich diesen Plan damals verworfen habe. Ein zwei Buden gab es wohl auch, die die Profile und Kleinteile einzeln vertickten.

Viel Erfolg!
...immer unterwegs und überall zuspät...

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2524
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Schiebefenster
« Antwort #5 am: November 15, 2023, 19:45:07 »
maximal wären Klappfenster realistisch
die Beschläge von Ausstellfenstern anpassen und gerade Scheiben sind irgendwie noch preislich realisierbar

aber da ist die Öffnungsweite eben begrenzt
immer schön voll

Offline Toni

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 996
    • Glasperlenstrahlen - VEB Glasperle
  • Fahrzeug: LD 2202 mit OM 352
  • PLZ: 99713
Re: Schiebefenster
« Antwort #6 am: November 15, 2023, 20:07:54 »
Gummis sind kein Problem, habe da eine Adresse in Holland. Müsste man nur ein perfektes Muster haben, dann kann ich fragen.

Offline Хелмар

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1963
  • ...die alte Raupe
    • IFA- Freunde Trebus
Re: Schiebefenster
« Antwort #7 am: November 16, 2023, 07:29:34 »
Na dann mal ran an den Speck
...immer unterwegs und überall zuspät...

Offline Toni

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 996
    • Glasperlenstrahlen - VEB Glasperle
  • Fahrzeug: LD 2202 mit OM 352
  • PLZ: 99713
Re: Schiebefenster
« Antwort #8 am: November 16, 2023, 09:57:51 »
Zitat
Hallo Toni, das Geht naturlich. Menge ist nicht das grosse problem. Spritzgußmal anfertigen sind in Anfang die Kosten. Bei Grossere Mengen wird die Preis niedriger.
Schick mir ne Muster und ich kann ne guten Kalkulation machen. Wann es mehr interessent gibt hilft. Mfg Martijn

Er hätte jetzt gern ein Muster, so lang wie möglich, ein Meter wäre genial.
Wer hat? Kontakt kann ich dann gern vermitteln.
« Letzte Änderung: November 16, 2023, 10:17:04 von Toni »

Offline Хелмар

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1963
  • ...die alte Raupe
    • IFA- Freunde Trebus
Re: Schiebefenster
« Antwort #9 am: November 16, 2023, 11:31:26 »
OK, der Anfang ist gemacht gibts schon eine Abschätzung wo man dann beim Meterpreis etwa landen wird? Musterstück könnte ich stellen (gebraucht natürlich). Zu berücksichtigen ist noch, daß es sich auch beim Abdruckprofil um gebrauchte Ware handelt. die sich natürlich im Laufe der Jahre gesetzt hat. Ein guter Fachmann wäre aber vermutklich in der Lage in etwa das Ausgangsprofil zu reproduzieren. Die Einknüpfnut das Aluprofils würde ich dann auch nochmal exakt vermessen.

Beste Grüße und danke fürs Anfragen.
...immer unterwegs und überall zuspät...

Offline Toni

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 996
    • Glasperlenstrahlen - VEB Glasperle
  • Fahrzeug: LD 2202 mit OM 352
  • PLZ: 99713
Re: Schiebefenster
« Antwort #10 am: November 16, 2023, 11:56:29 »
Wartburg Frontscheibe in Grau bietet er an für 18€/Meter.
Kommt auch immer mit auf die Menge an, vielleicht wäre es auch für Anton interessant, sich einzuklinken.

Ich schicke dir mal die Daten ;)

Nebenbei erwähnt: gibt es vom Aluprofil auch so ein schönes Querschnittsbild?  ;D habe da einen Kontakt in Ungarn, wobei ich denke, dass das zu komplex ist. Zierleisten und Radkappen kann er perfekt.
« Letzte Änderung: November 16, 2023, 12:16:15 von Toni »

Offline Хелмар

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1963
  • ...die alte Raupe
    • IFA- Freunde Trebus
Re: Schiebefenster
« Antwort #11 am: November 16, 2023, 14:22:47 »
Toni,

danke für die Daten. Sofern ich das Fenster zerstörungsfrei auseinander bekomme (ist ja alles geschraubt), sollte dem Querschnittsprofil nichts im, Wege stehen.
...immer unterwegs und überall zuspät...

Offline Stephan-LD

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • Fahrzeug: LD 3001 B21
  • PLZ: 99094
Re: Schiebefenster
« Antwort #12 am: Februar 27, 2024, 21:11:03 »
Guten Abend, möchte in die Runde fragen, wie es um die mögliche Anfertigung der Gummiprofile steht, die für die Schiebefenster passen. Ich hätte Bedarf für mindestens vier Fenster.

Offline Хелмар

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1963
  • ...die alte Raupe
    • IFA- Freunde Trebus
Re: Schiebefenster
« Antwort #13 am: Februar 28, 2024, 08:07:12 »
Wenn sich da keiner dahinter klemmt, wird wohl nichts passieren. Ich denke derjenige mit dem größten Bedarf und dem höchsten Leidensdruck wäre der geeignete, die Sache anzutreiben. Die Kontakte sind weiter gegeben, jetzt ist es wohl Fleißarbeit. Bedarf ermitteln, Anfragen rausschicken usw.
...immer unterwegs und überall zuspät...

Offline Stephan-LD

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • Fahrzeug: LD 3001 B21
  • PLZ: 99094
Re: Schiebefenster
« Antwort #14 am: Februar 28, 2024, 18:56:36 »
Das würde ich schon gern übernehmen, nur kenne ich leider keine Firma, die speziellen Profile fertigen könnte. Da scheint es aber in der Runde Wissende zu geben;-)

Offline Phaeno

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 215
  • Fahrzeug: Granit 1500, Granit 30K, LO1800A, LO2002A, Mercedes 250, VW LT31
  • PLZ: 76646
Re: Schiebefenster
« Antwort #15 am: Februar 29, 2024, 12:18:33 »
Hi,

mein Vorschlag einer Firma für Gummiteile:
Knorr & Macho GmbH
Otto-Hahn-Straße 19
73230 Kirchheim unter Teck
https://gummi-formteile.eu
Hatte ich mir einmal gemerkt, noch nicht ausprobiert.
Gruß
Phäno

Offline Toni

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 996
    • Glasperlenstrahlen - VEB Glasperle
  • Fahrzeug: LD 2202 mit OM 352
  • PLZ: 99713
Re: Schiebefenster
« Antwort #16 am: Februar 29, 2024, 18:34:13 »
Die Adresse für Gummis gibt es doch. Es müsste sich nur jemand finden, der den Auftrag erteilt. Ich bin raus, komme mit meinem Umsatz dieses Jahr vermutlich so schon an die Freigrenze fürs Kleingewerbe..
Entweder es übernimmt jemand, der selbst Bedarf hat, oder vielleicht Anton - er wird aber verständlicherweise auch daran verdienen wollen und müssen.
Kontakt hat Helmar, bei Bedarf kann ich die Daten auch noch jemandem anderen geben.

Offline Хелмар

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1963
  • ...die alte Raupe
    • IFA- Freunde Trebus
Re: Schiebefenster
« Antwort #17 am: Februar 29, 2024, 20:26:34 »
Moin Toni,

hab die Firmen Kontaktdaten schon an Stephan-LD weitergegeben. Hoffe das war in deinem Sinne. Mal sehen was wird. Für mich ist das "nice to have" hat aber keine Priorität, da ich momentan mit anderen Projekte ausgelastet bin.
...immer unterwegs und überall zuspät...

Offline Toni

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 996
    • Glasperlenstrahlen - VEB Glasperle
  • Fahrzeug: LD 2202 mit OM 352
  • PLZ: 99713
Re: Schiebefenster
« Antwort #18 am: Februar 29, 2024, 21:32:52 »
Nu, kein Problem.  :) und wenn einer einen findet, der es besser / billiger kann, ist es auch kein Ding. Martijn bietet aber zumindest aus Erfahrung sehr gute Qualität für Trabant und Wartburg an.

Offline Stephan-LD

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • Fahrzeug: LD 3001 B21
  • PLZ: 99094
Re: Schiebefenster
« Antwort #19 am: Februar 29, 2024, 22:36:36 »
Vielen Dank,
wie groß ist denn nun der Bedarf an den Schiebescheibenprofilgummies. Sicher geht es zunächst um das äußere Gummiprofil, oder?
Ich würde mich bereit erklären, die Sache in die Hand zu nehmen.

Offline Хелмар

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1963
  • ...die alte Raupe
    • IFA- Freunde Trebus
Re: Schiebefenster
« Antwort #20 am: Februar 29, 2024, 23:17:55 »
Super,

ja das äußere Profil ist das Problem, den Rest bekommt man noch ran. Ich wäre mit 12m dabei
...immer unterwegs und überall zuspät...

Offline rollerguido

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • Fahrzeug: Garant Kastenwagen Framo Koffer LO 3000 MZ 1975
  • PLZ: 99510
Re: Schiebefenster
« Antwort #21 am: März 01, 2024, 13:55:00 »
Hallo
ich würde auch 16 m nehmen .
Mfg

Offline u.s.s.kwak

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Fahrzeug: Robur MZ-Bus
Re: Schiebefenster
« Antwort #22 am: März 03, 2024, 12:28:30 »
Hallo, ich würde 7m nehmen. Allerdings würde ich auch 7m für fie von der MZ Bus Variante nehmen. Gruß aus Berlin

Offline Stephan-LD

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • Fahrzeug: LD 3001 B21
  • PLZ: 99094
Re: Schiebefenster
« Antwort #23 am: März 03, 2024, 17:52:54 »
Hallo, worin besteht der Unterschied bei den äußeren Profilen für die Schiebefenster für B21 und den MZ?

Offline Stephan-LD

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • Fahrzeug: LD 3001 B21
  • PLZ: 99094
Re: Schiebefenster
« Antwort #24 am: März 07, 2024, 21:47:54 »
Bislang habe ich 50 m zusammen. Wobei immer noch die Frage unbeantwortet ist, worin sich die äußeren Profile für den B21 und den MZ unterscheiden. Der Kontakt nach Holland ist aufgebaut. Wer hat also noch Bedarf?

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: alternativer Tankgeber von RoBi
[Gestern um 21:13:23]


Re: alternativer Tankgeber von Norbert04
[Gestern um 18:22:51]


Re: alternativer Tankgeber von Mario
[Gestern um 11:49:04]


Re: Suche Benzinpumpe für LO 2002A von Basti83
[Gestern um 10:03:42]


Re: alternativer Tankgeber von Basti83
[Gestern um 09:59:33]


Re: Suche Benzinpumpe für LO 2002A von Ilu
[April 23, 2024, 04:30:34]


Re: alternativer Tankgeber von Mario
[April 22, 2024, 12:23:00]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...