73551 Beiträge in 9035 Themen - von 3608 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Kai van Swob

collapse

Autor Thema: Arbeitsscheinwerfer mit separater Schaltung  (Gelesen 1036 mal)

Offline ToniW

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 41
  • Fahrzeug: LO 2002 AKF Koffer
  • PLZ: 15295
Arbeitsscheinwerfer mit separater Schaltung
« am: Mai 11, 2023, 08:29:30 »
Moin liebe Gemeinde....

ich glaube ich habe jetzt des öfteren ein Knick im Hirn...
erst bei der Vergasereinstellung, jetzt bei der Elektrik.

ich habe mir auf den Koffer 4 Arbeitsscheinwerfer installiert.
einmal möchte ich per Schalter alle 4 einschalten und einer soll per Funkschalter geschalten werden.

jetzt hatte ich eine einfache Schaltung skizziert und umgesetzt.
aber leider funktioniert es nicht wie geplant.

hat einer noch eine Idee?
Nordkap- 4Wochen 8100km

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2318
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
Re: Arbeitsscheinwerfer mit separater Schaltung
« Antwort #1 am: Mai 11, 2023, 10:55:19 »
Soweit erst einmal richtig, Spaß dir damit eine Leistungsdiode (vermutlich hätte ich es so gemacht).

Die Elektronik des funkschalters braucht ja auch Dauer-Spannung. Kann es sein, dass die durch den offenen Kontakt nicht versorgt wird? kann man auf der Zeichnung nicht richtig erkennen. Wenn der gesamte funkschalter vom Symbol her in der Relaisspule untergebracht ist, fehlt eben die Spannung.

Edith, ach so, nee nee. die vier ist ja der Funkschalter. Na dann läuft vermutlich die Betriebsspannung über die relaisspule in den funkschalter? Schau dir das mal an, dort würde ich den Wurm vermuten.

Was konkret funktioniert nicht?
« Letzte Änderung: Mai 11, 2023, 10:58:25 von RoBi »
Ich bin dann mal weg....

Offline ToniW

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 41
  • Fahrzeug: LO 2002 AKF Koffer
  • PLZ: 15295
Re: Arbeitsscheinwerfer mit separater Schaltung
« Antwort #2 am: Mai 11, 2023, 17:14:02 »
Funkschalter sitzt direkt nach der Sicherung an der Batterie.

wenn ich den Funkschalter betätige, geht genau das richtige Licht an.

wenn ich mein Kippschalter betätige, gehen nur die 3 Leuchten an.
die Diode (12v LED) leuchtet auch. aber das Relais schaltet nicht durch!
Nordkap- 4Wochen 8100km

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2537
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Arbeitsscheinwerfer mit separater Schaltung
« Antwort #3 am: Mai 11, 2023, 17:16:02 »
sehr aufwendig...

über 3 die Relaisspule ansteuern (keine Ahnung, ob die eine Diode benötigt, evtl Diode drehen, falls Gleichstromrelais),
 und den Funkkontakt 4 parallel über den Relaiskontakt
immer schön voll

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2318
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
Re: Arbeitsscheinwerfer mit separater Schaltung
« Antwort #4 am: Mai 11, 2023, 17:32:45 »
"die Diode (12v LED) leuchtet auch. aber das Relais schaltet nicht durch!"

Wie auch. Wenn über der Diode 12 Volt abfallen, was bleibt noch für das Relais übrig?

Du musst eine normale Siliziumdiode nehmen, dann fehlt ja nur knapp 1 Volt und es ist genug für die Relaisspule übrig.
Ich bin dann mal weg....

Offline ToniW

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 41
  • Fahrzeug: LO 2002 AKF Koffer
  • PLZ: 15295
Re: Arbeitsscheinwerfer mit separater Schaltung
« Antwort #5 am: Mai 11, 2023, 19:28:52 »
alles klar, Siliziumdiode, wird bestellt und eingebaut.

Nordkap- 4Wochen 8100km

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Beifahrertür unten durchgerostet von Sturzpilot07
[Gestern um 18:48:21]


Zivile Pritsche von Ello_2500
[Juli 12, 2024, 20:04:28]


Re: Bleizusatz von Basti83
[Juli 12, 2024, 13:51:11]


Re: Bleizusatz von Feuerwehrmann
[Juli 10, 2024, 20:01:48]


Re: Bleizusatz von bleifrei
[Juli 10, 2024, 12:08:51]


Re: Bleizusatz von Toni
[Juli 09, 2024, 23:30:55]


Re: Bleizusatz von Kai van Swob
[Juli 09, 2024, 18:13:20]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...