71027 Beiträge in 8749 Themen - von 3414 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Lutzinger163

collapse

Autor Thema: Motoröl SAE 30  (Gelesen 1619 mal)

Offline MaikSPN

  • noch neu hier
  • Beiträge: 4
  • Fahrzeug: Robur LO 2002A LF8
  • PLZ: 03172
Motoröl SAE 30
« am: Januar 03, 2022, 21:28:15 »
Hallo ich bin seit Weihnachten Besitzer eines Robur 2002A LF8 .Ich wundere mich doch etwas, wenn beim Motoröl ein SAE 30 bzw. 40 Verwendet werden soll, jedoch laut Forum 15W40 empfohlen wird.  Was ist denn der Unterschied, am Preis kann es ja nicht liegen.
« Letzte Änderung: Januar 03, 2022, 21:30:38 von MaikSPN »

Offline Toni

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 786
  • Fahrzeug: LD 2202 mit OM 352
  • PLZ: 99713
Re: Motoröl SAE 30
« Antwort #1 am: Januar 03, 2022, 21:37:33 »
Einbereichsöle sind oftmals unlegiert oder nur mild legiert und sind für ältere Motoren ohne Hauptstromölfilter Vorteilhaft, da sie den Dreck nicht in der Schwebe halten, sondern absetzen lassen.
Mehrbereichsöle halten den Dreck in der schwebe, damit er sich im Filter sammelt.

Offline MaikSPN

  • noch neu hier
  • Beiträge: 4
  • Fahrzeug: Robur LO 2002A LF8
  • PLZ: 03172
Re: Motoröl SAE 30
« Antwort #2 am: Januar 03, 2022, 21:45:53 »
Aber ist der Robur nicht genau dafür gebaut mit 2 Filtern?? Filtersumpf und Papierfilter? Vg

« Letzte Änderung: Januar 03, 2022, 21:52:04 von MaikSPN »

Offline Toni

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 786
  • Fahrzeug: LD 2202 mit OM 352
  • PLZ: 99713
Re: Motoröl SAE 30
« Antwort #3 am: Januar 03, 2022, 22:01:29 »
Beim original Motor weiß ich leider nicht, ob er im Haupt - oder Nebenstrom filtert.

Offline Basti83

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
  • Fahrzeug: Robur LO 2002 AKSF MIII
  • PLZ: 14974
Re: Motoröl SAE 30
« Antwort #4 am: Januar 04, 2022, 07:52:33 »
Hat einer eigentlich schon mal die Addinol Oldtimer Öle verwendet???

https://addinol.de/neues-sortiment-fuer-old-und-youngtimer/

Klingt ja eigentlich nicht schlecht.

Offline Mario

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1631
  • Fahrzeug: LO 2002 mit ZIL-Koffer und Turbozetamotor
  • PLZ: 04416
Re: Motoröl SAE 30
« Antwort #5 am: Januar 04, 2022, 08:58:03 »
Ich hatte anfangs auch 15W40 drin. Allerdings hat der Motor damit angefangen zu lecken wenn er warm war, vermutlich wird es zu flüssig...
Hab dann auf SAE 30 gewechselt.

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2334
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Motoröl SAE 30
« Antwort #6 am: Januar 04, 2022, 19:21:53 »
könnte an der höheren Betriebstemperatur liegen....da wird das Öl gut fluffig
immer schön voll

Offline msTrabant

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 386
  • Fahrzeug: Robur LD3001 2xBus 1xAllradkoffer 1xPritsche
  • PLZ: 04207
Re: Motoröl SAE 30
« Antwort #7 am: Januar 05, 2022, 05:24:49 »
Ich fahre alle Flüssigkeiten (Motor, VTG, Diffs, LG, Wechselgetriebe) von Addinol. Bisher unauffällig, kann ich so weiter empfehlen.

Offline Freddy123

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
Re: Motoröl SAE 30
« Antwort #8 am: Februar 04, 2022, 10:30:42 »
Ich verwende das Addinol Sae 30 Legend, welches dem ursprünglichem M30 entsprechen soll , für meine Oldtimer. Ob es besser ist als andere unlegierte Öle ? Ich denke auch nicht. Ich beziehe es Aus dem Werksverkauf in Leuna. War es vor paar Jahren noch relativ preiswert, ist man jetzt auf den Preistreiberzug mit aufgesprungen.

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Oktober Treffen 30.09-03.10.22 von gauner
[Mai 13, 2022, 21:08:21]


Re: Deutz F4L912 von Robur Paul
[Mai 13, 2022, 20:57:21]


Re: Deutz F4L912 von Хелмар
[Mai 12, 2022, 22:53:05]


Re: Deutz F4L912 von Хелмар
[Mai 12, 2022, 18:50:29]


Re: Fahrerhaus-Rangiergestell von RoBi
[Mai 11, 2022, 20:07:59]


Re: Fahrerhaus-Rangiergestell von petermann15
[Mai 10, 2022, 21:51:20]


Re: Fahrerhaus-Rangiergestell von Ello_2500
[Mai 10, 2022, 14:11:33]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...