69165 Beiträge in 8557 Themen - von 3300 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Feldi1987

collapse

Autor Thema: Umbau auf Deutz Diesel F4L912  (Gelesen 252 mal)

Offline Roburchristoph

  • noch neu hier
  • Beiträge: 1
  • Fahrzeug: LO 1801 Deutz Diesel
  • PLZ: 37318
Umbau auf Deutz Diesel F4L912
« am: Mai 05, 2021, 19:48:28 »
Guten Abend Gemeinde,

das Thema ist zwar schon öfter aufgeführt aber leider habe ich dort keine Lösung gefunden.

Ich habe meinen Robur LO 1801 BJ. 1986 auf Deutz Diesel F4L912 80Ps mit ZF Getriebe umgebaut.
Jetzt wollte ich den Motor eintragen lassen so das ich meine H Zulassung nicht verliere, aber der TÜV Prüfer ist da nicht so ganz einfach, da es nicht der 912F Motor ist der schon einmal in einem Robur verbaut war.
Um mir den Motor einzutragen für die H Zulassung möchte er gerne einen Nachweis haben das die Motoren auch nach 1991 nachgerüstet wurden und eine H Zulassung besitzen.
Hat da jemand von euch Erfahrung bzw. eine Zulassung die ich ihm vorzeigen kann?

Vielen Dank schon mal

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...