69593 Beiträge in 8618 Themen - von 3335 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Mahli

collapse

Autor Thema: http://www.militaertechnik-der-nva.de/  (Gelesen 14913 mal)

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 992
  • PLZ: 01
http://www.militaertechnik-der-nva.de/
« am: Juni 28, 2006, 23:10:45 »
http://www.militaertechnik-der-nva.de/

stöbern stöbern stöbern

incl. Bild von Dreiachser W50 Prototyp

Offline Hüpper

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1287
  • Fahrzeug: nix mehr robur
  • PLZ: 06502
Re: http://www.militaertechnik-der-nva.de/
« Antwort #1 am: Juni 29, 2006, 20:35:54 »
Toller Tipp!Wär schön wenn das ein Katalog wär und ich ein Haufen Kohle hätt! Wenn ich mich recht erinner steht dieser W50 Prototyp in Cottbus auf dem Flugplatzmuseum. Weiß das Jemand hier ganz genau? Die LO`s in olivgrün mit weißen Streifen und einer Pritsche so ähnlich wie mein Feuerwehr-LO sind mir ein Rätzel. Kann mir Jemand sagen wo die liefen? Bepo eventuell?

Hüpper
Mit Ruhe wird alles gut!

Offline lura

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 306
Re: http://www.militaertechnik-der-nva.de/
« Antwort #2 am: Juni 30, 2006, 15:45:40 »
Jo, die waren bei der Bepo, da sind dann die grünen jungs mit spazieren gefahren worden.
Den 3-Achser Ifa würd ich ja gerne mal ansehen, wie die das mit dem Doppelachsaggregat gemacht haben. Hat da jemand Fotos?

lura
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 992
  • PLZ: 01

Offline schiffke

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 93
Re: http://www.militaertechnik-der-nva.de/
« Antwort #4 am: Juli 01, 2006, 10:11:54 »
lura meinte wahrscheinlich \"drunterlegen\" und ansehen. und fotos vom doppelachsaggregat...
auch mal sehen wollen.

Offline UPSMann

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 300
    • Homepage des IFA-Landesverbandes Mecklenburg Vorpommern
Re: http://www.militaertechnik-der-nva.de/
« Antwort #5 am: Juli 06, 2006, 22:56:32 »
was hat es denn mit diesem L60 auf sich? Das scheint ja deutlich über das Prototypenstadium hinausgegangen zu sein:
Zur Kenntnisnahme: Das von mir verfasste und Geschriebene stellt lediglich meine eigene Meinung dar und muss weder richtig noch verbindlich sein...... blablabla

Offline lura

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 306
Re: http://www.militaertechnik-der-nva.de/
« Antwort #6 am: Juli 06, 2006, 23:12:37 »
lura meinte wahrscheinlich \\\"drunterlegen\\\" und ansehen. und fotos vom doppelachsaggregat...
auch mal sehen wollen.

Genau das meinte ich, denn al jemand in cottbus und hat dort bilder gemacht?

Der L 60 sieht schwer nach Eigenbau aus. Am Abstand der Doppelachse kann man sehen, das da zwei enzelachsen hintereinander gebaut wurden, Daher der große Achsabstand. Das Fahrerhaus ist auch Eigenbau, für den L 60 gab es noch keine langen Fahrerhäuser.

lura
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Offline UPSMann

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 300
    • Homepage des IFA-Landesverbandes Mecklenburg Vorpommern
Re: http://www.militaertechnik-der-nva.de/
« Antwort #7 am: Juli 07, 2006, 09:21:13 »
.. isr aber eigentlich eine gut gemachte Arbeit ... auch der Abstand von der Vorder- zur ersten Hinterachse ist finde ich ziemlich lang. Aber warum nicht... einen langen Rahmen irgendeines anderen Herstellers genommen und alles draufgebastelt was L60 heisst. Bei der Gelegenheit gleich mal die Kabine mit Schlafplätzen versehen... fertig ist die Kiste. Wo wir gerade bei Prototypen sind: Die Fahrzeuge die es auf der AG-ROBUR zu sehen gibt, speziell die Feuerwehr, gibt es die noch? Kann man die denn evtl. noch irgendwo anschauen. Wäre sehr interessant.
Zur Kenntnisnahme: Das von mir verfasste und Geschriebene stellt lediglich meine eigene Meinung dar und muss weder richtig noch verbindlich sein...... blablabla

Offline Hüpper

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1287
  • Fahrzeug: nix mehr robur
  • PLZ: 06502
Re: http://www.militaertechnik-der-nva.de/
« Antwort #8 am: Juli 07, 2006, 14:18:17 »
Mahlzeit!

Angeblich wurden die alle wieder zerlegt. Das hab ich aus dem Buch \"Phänomen u Robur aus Zittau, Feuerwehrarchiv\". Das Fahrerhaus war wohl entwickelt für Robur und L60, aber sie durften ja nicht wie sie wollten. Das Buch gibt es auch im Onlineflohmarkt für etwa 30,- Euro. Ist aber eher wat für Feuerwehrfans, aber das ist ja bei Dir wohl der Fall?!

Hüpper
Mit Ruhe wird alles gut!

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 992
  • PLZ: 01
Re: http://www.militaertechnik-der-nva.de/
« Antwort #9 am: Juli 07, 2006, 15:11:14 »
das Verkehrsmuseum Dresden hat einen D 609 im Depot


http://www.verkehrsmuseum.sachsen.de/de/depot/depotstrasse.htm

das Herbsttreffen bei Meißen wäre ja für dieses Jahr eine Gelegenheit gewesen ...;-)

Ahopi Daniel

Offline UPSMann

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 300
    • Homepage des IFA-Landesverbandes Mecklenburg Vorpommern
Re: http://www.militaertechnik-der-nva.de/
« Antwort #10 am: Juli 07, 2006, 23:32:41 »
Nabend..
Feuerwehrfan vielleicht nicht so wirklich ganz... ich war in einer Feuerwehr und habe nun den Robur davon gekauft. Aber mehr so als Allradsau für die Kiesgrube. Leider ist er noch zu jung fürs H-Kennzeichen, und mit den Youngtimern ist es ja wohl auch so gut wie vorbei. Mich hätte schon mal der Innenausbau interessiert.   Gibt es eigentlich noch mehr Fotos davon?
Zur Kenntnisnahme: Das von mir verfasste und Geschriebene stellt lediglich meine eigene Meinung dar und muss weder richtig noch verbindlich sein...... blablabla

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Oldtimerlädchen von Saar.Weber
[Gestern um 22:18:03]


Re: Robur LD zu verkaufen von scaramoch
[Gestern um 18:02:06]


Re: Oldtimerlädchen von Robur Paul
[September 20, 2021, 21:23:24]


Re: Oldtimerlädchen von Toni
[September 20, 2021, 19:56:04]


Re: 01.-03.10.2021 - 60 Jahre RoBuR - Treffen 2021 von IFAPeter
[September 20, 2021, 14:45:31]


Oldtimerlädchen von ralph
[September 20, 2021, 14:20:23]


Re: 01.-03.10.2021 - 60 Jahre RoBuR - Treffen 2021 von Ello_2500
[September 20, 2021, 06:21:55]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...