69174 Beiträge in 8557 Themen - von 3300 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Feldi1987

collapse

Autor Thema: Zubehör-Drehzahlmesser für LO-Benziner (Feuerwehr etc)  (Gelesen 4747 mal)

Offline Don Obi

  • noch neu hier
  • Beiträge: 2
  • Fahrzeug: Trabant 600, 601, Schwalben KR51/2 L, SR 50B4
  • PLZ: 38820
Moin Genossinnen und Genossen!

Ich habe seit ääähhmmm.... Jahren einen "Elektronischen Spezial-Drehzahlmesser" in der Garage am rumoxidieren.
Trotz umfangreicher wissenschaftlich-fundierter Experimente war es nicht möglich, besagten Apparat an den Trabant anzutüddeln.
Laut Beschreibung und Schaltplan war er wohl für den Benzin-Robur u.ä. Fahrzeuge gedacht.

Falls Bedarf... ich bräuchte einen passenden DZM für Trabant (6000er 1:1).
Wenn nicht verfügbar, würden es auch 60 Euro machen (kostet der andere DZM in der A&V-HO "ebay").


Offline Don Obi

  • noch neu hier
  • Beiträge: 2
  • Fahrzeug: Trabant 600, 601, Schwalben KR51/2 L, SR 50B4
  • PLZ: 38820
Re: Zubehör-Drehzahlmesser für LO-Benziner (Feuerwehr etc)
« Antwort #1 am: Mai 14, 2021, 10:16:47 »
Der ESDM wird nur am Armaturenbrett verkabelt (Zündschloss, Lichtschalter, Sicherungen)

Offline Ello_2500

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1611
  • 0160/7206158
  • Fahrzeug: LO 2500 (Deutz-Diesel), Trabant Kübel, JAWA 250 Perak
  • PLZ: 01904
Re: Zubehör-Drehzahlmesser für LO-Benziner (Feuerwehr etc)
« Antwort #2 am: Mai 14, 2021, 17:08:39 »
Hallo ESDM,

Ich bin elektr. Laie, sehe aber Striche, die an Zündspule und Batterie gehen.
Für den Mechaniker sind es Linien, für den Elektriker Leitungen.

Trabant-2-Takt?!
RoBuR-4-Takt!!
Viele Grüße aus der Oberlausitz
Thomas

Biete: Motorhaube und graue Leder, neu
          und gebraucht,
          Scheibenwischermotoren li/re
          Spiegel ("Fliegenklatschen") - neu
          Schutzbleche (die geraden Bleche)

Offline torstenmw

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 42
  • Fahrzeug: lo Bus
  • PLZ: 12629
Re: Zubehör-Drehzahlmesser für LO-Benziner (Feuerwehr etc)
« Antwort #3 am: Mai 15, 2021, 18:47:22 »
Moin moin,
ich glaube ich habe so einen Drehzahlmesser wie Du ihn suchst.
Schaumal die Bilder.
Gruß Torsten aus Berlin
« Letzte Änderung: Mai 15, 2021, 19:22:53 von torstenmw »

Offline RoBi ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ ᵃᶜᶜᵒᵘᶰᵗ

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1720
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 07546
Re: Zubehör-Drehzahlmesser für LO-Benziner (Feuerwehr etc)
« Antwort #4 am: Mai 15, 2021, 19:11:28 »
Don Obi hat recht. Die 15 wird vom Zündschloss abgeklemmt (das Kabel was zur Zündspule runter geht), und der Drehzahlmesser dazwischen geschleift. Man muss kein extra Kabel zur Zündspule runterziehen.
Dann noch Beleuchtung, Plus und Minus dran, und er funktioniert.
Die Drehzahl Information nimmt er aus den Stromschwankungen der 15, durch die Zerhackung vom Unterbrecher.
Bin mir nicht mal sicher, ob der überhaupt nennenswert Elektronik drin ist. Vermutlich nur ein niederohmiger Widerstand über dem das Anzeigeinstrument als Voltmeter hängt.
Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...