69776 Beiträge in 8635 Themen - von 3346 Mitglieder - Neuestes Mitglied: hieri

collapse

Autor Thema: Was tun mit der Unterdruckpumpe ohne Bremskraftverstärker ?  (Gelesen 5364 mal)

Offline ifa

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 580
    • Homepage der IFA-Freunde Trebus
Hallo Leute,

ich erwäge einen späten LD-Motor in ein älteres Fahrzeug noch ohne Unterdruckpumpe und ohne Bremskraftverstärker einzubauen.

Was mache ich mit der eingebauten bzw. angeflanschten Unterdruckpumpe? Kann ich die einfach totlegen, verschließen oder entfernen und die Öffnung verschrauben???  Ich will die Bremskraftverstärkung definitiv nicht nachrüsten.

Bin für alle Vorschläge offen!

Danke aus Berlin
Marek
« Letzte Änderung: November 23, 2010, 15:08:40 von erdnuss »

christoph

  • Gast
Re: Was tun mit der Unterdruckpumpe?
« Antwort #1 am: April 25, 2006, 08:11:48 »
pumpe abbauen deckel drauf ferig.
« Letzte Änderung: April 25, 2006, 08:37:09 von Danimilkasahne »

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...