70068 Beiträge in 8662 Themen - von 3361 Mitglieder - Neuestes Mitglied: SalinaVeig

collapse

Autor Thema: Wohin in Thüringen?  (Gelesen 2599 mal)

Offline Surströmming

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 337
    • Ölfingers Welt
  • Fahrzeug: Bus B21 Diesel
  • PLZ: 17252
Wohin in Thüringen?
« am: Juli 13, 2020, 09:47:15 »
Moin, ich bin demnächst für ein paar Tage in Neustadt am Rennsteig.
Welche Ziele sollte man da in der Umgebung gesehen haben, wenn man sich für Fahrzeuge und Technik allgemein interessiert? Die Fahrzeugmuseen in Suhl und Eisenach sind schon eingeplant. Was ist noch zu empfehlen? Ich habe mal was von einem DDR-Prototypenmuseum gehört, konnte aber im Netz nichts dazu finden. Gibt es sowas da in der Nähe?
Danke für jeden Tipp!
beste Grüße
Peter
Beste Grüße
Peter

Mein Busprojekt

Offline Toni

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 701
  • Fahrzeug: LD 2202 mit OM 352
  • PLZ: 99713
Re: Wohin in Thüringen?
« Antwort #1 am: Juli 13, 2020, 12:21:06 »
Moin.
In Ohrdruf der Tobiashammer ist sehenswert, muss ich auch mal wieder hin. Als 5/6 Jähriger war das nicht so spannend...
Wird aber wohl gerade saniert, eine Anfrage zur Besichtigung kann aber nicht schaden.

Eisenach AWE ist klar eine Reise wert, aktuell mit Sonderausstellung zu den Kombis.
Unbedingt auch mal an den Türen und Schubfächern der Schränke fummeln (das ist so gewollt!), da liegen unter Glasplatten u.A. Konstruktionszeichnungen. Nur nicht an der Frau Schindler an der Kasse fummeln, der Sohn ist beim BKA...  :D (und fährt Wartburg)

Zweiradmuseum Suhl ist auch sehr interessant, mit einigen "AHA-Effekten" und ziemlicher Reizüberflutung  ;)

Je nachdem, wie weit ihr weg wollt.. In Nordhausen das Motorenmuseum ist für Technikfreaks sehr interessant. Auf der Seite findet man schon einige Infos zur Ausstellung.

in Schmalkalden gibt es noch was für Bauch und Hüfte, die Viba Nugat Welt

In Kölleda bai Sömmerda gibt es das - ich trau mich garnicht, das zu schreiben, "Trabiparadies". Die Sammlung 90er Jahre Verschandelungen in Form von 3-4 und Mehrachsigen Fahrzeugen ohne Aussicht auf Straßenzulassung mit schön glänzendem Lack (oben hui,..) stand erst hier um die Ecke, bis die Halle gekündigt wurde.
Klar KEINE Empfehlung für Freunde der normalen Fahrzeugerhaltung, der Vollständigkeit halber aber mal mit Aufgelistet.

In Heichelheim die Thüringer Kloß-Welt bietet neben Thüringer Klößen auch ein kleines Fahrzeugmuseum.

Ansonsten gibt es hier noch Grenzlandmuseen. Davon kenne ich nur das in Teistungen, wo man es aber etwas mit Texten übertrieben hat. Wenn man sich JEDE Tafel durchlesen will, reichen 5 Stunden nicht. Ansonsten das übliche, paar Fahrzeuge auf halb platten Reifen, bissl Krempel zum angucken, paar Bilder.

Oft empfohlen, ich war aber noch nicht da: Bunkermuseum Frauenwald

In Mühlhausen kann man sich das Feuerwehrmuseum angucken und wird von einem Kameraden durch geführt. Doof nur, wenn es in dieser Zeit zum Einsatz kommt. Soweit ich weiß, freier Eintritt.

15km nördlich von MHL gibt es dann noch mich  ;D


Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1865
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 07546
Re: Wohin in Thüringen?
« Antwort #2 am: Juli 13, 2020, 12:23:35 »
Wir hatten beim robur treffen von Olaf das Stasi Museum besucht, also diesen führungsbunker. muss man mal gesehen haben, dann eben auch noch eine sehr interessante Fahrzeugsammlung auf dem Nachbargrundstück.

Leute helft mir mal, mir fällt gerade der Name nicht ein.

Schmücke lohnt sich nicht mehr, der Puff hat zugemacht.  :laugh:

Jetzt im Ernst: die Gaststätte arbeitet aktuell nicht, nur der Imbiss draußen, da gibt es Fisch und Fleisch vom Rost. Allerdings gibt es im Bereich der Schmücke einige Parkplätze, wo man sehr, sehr ruhig übernachten kann.

Aus meiner Sicht ist der Rennsteig eher was zum wandern und tief entspannen im Wald, statt Event. Fast der gesamte Thüringer Wald ist ein Nutzwald, von den Generationen vor uns recht monokulturell angepflanzt. Fällt mir aktuell in den Masuren auf, wie ein echter Mischwald aussieht....
T

Grüsse, Sven und RoBi

Edit
Toni war schneller. Und besser. Fraunwald. Musste machen,sach ich.....
Nur bitte keine Fraun im Wald erwarten. Höchstens mit Katze auf dem Buckel.
« Letzte Änderung: Juli 13, 2020, 12:26:44 von RoBi »
Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

Offline Toni

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 701
  • Fahrzeug: LD 2202 mit OM 352
  • PLZ: 99713
Re: Wohin in Thüringen?
« Antwort #3 am: Juli 13, 2020, 12:40:30 »
Achso, Thema Prototypen.. Meinst du eventuell die Ostkantine in Eisenach? Das Museum vom AME? Dort stehen unter anderem ein Wartburg 353 Fahrgestell mit funktionstüchtigem 3 Zylinder Viertakter, Wartburg mit Renaultmotor, Wartburg 355 und 313-2.
Die Ausstellung hat allerdings keine reguläre Öffnungszeit und ist nur an besonderen Tagen für die Öffentlichkeit zugänglich. In diesem Jahr ist das allerdings etwas..  :( Normalerweise sind zum Saisonstart im April, zum Wartburgtreffen im August und zum Saisonabschluss / Tag des Denkmales im September die Türen offen. Die Ostkantine befindet sich auf dem Gelände des AWE, hinter der immer weiter verfallenden Fertigmacherei gegenüber vom Museum.

Wann willst du eigentlich Thüringen unsicher machen? Am 02.08. findet in Ohrdruf auch ein Oldtimertreffen statt, offiziell genehmigt.  :police:

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2245
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Wohin in Thüringen?
« Antwort #4 am: Juli 13, 2020, 17:23:59 »
Tobiashammer ist definitiv empfehlenswert, möglichst mit Führung, da lohnt ne Anfrage
immer schön voll

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1865
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 07546
Re: Wohin in Thüringen?
« Antwort #5 am: Juli 14, 2020, 00:03:00 »
An meiner Schrauberhalle haben mich auch schon einige besucht. Aktuell aber keine Führungen - kein Platz mehr zum Laufen.

Wollt Ihr eigentlich auf Campingplätze, oder eher wild übernachten?

Sven und RoBi
Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

Offline Toni

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 701
  • Fahrzeug: LD 2202 mit OM 352
  • PLZ: 99713
Re: Wohin in Thüringen?
« Antwort #6 am: Juli 14, 2020, 22:38:07 »
Mein Vater sagt:
Schnapsbrennerei Nordhausen
Kalischacht Sondershausen (da unten fahren noch LD)
Sonneberg Spielzeugmuseum
Glockenmuseum Apolda

Offline Luftgekühlter

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
  • Fahrzeug: LD 2002-AFR7/MZ 2x ; Ford F 250 SD; UAZ452; LO 1801AKF ; LD 3004Kipper
  • PLZ: 99867
Re: Wohin in Thüringen?
« Antwort #7 am: Juli 16, 2020, 07:56:20 »
Mir fällt noch Oberweißbacher Bergbahn und Dampflokwerk Meiningen ein ! Wenn was ist / Probleme melde dich ruhig ! Grüße ; Der Luftgekühlte  :)

Offline Surströmming

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 337
    • Ölfingers Welt
  • Fahrzeug: Bus B21 Diesel
  • PLZ: 17252
Re: Wohin in Thüringen?
« Antwort #8 am: Juli 16, 2020, 08:56:33 »
Wir übernachten ganz wild im Hotel, da der Bus ja noch nicht fertig ist.  ;)
Vielen Dank für Eure zahlreichen Tipps! Mal sehen, wie viele meine Frau davon mitmacht. Das Treffen in Ohrdruf hätte ich auch gerne mitgenommen, aber da sind wir schon zurück.
Beste Grüße
Peter

Mein Busprojekt

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1865
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 07546
Re: Wohin in Thüringen?
« Antwort #9 am: Juli 16, 2020, 09:39:59 »
Da fällt mir spontan Didi Hallervorden ein: "Waaas, ins Hotel?"

https://youtu.be/A3PiSrNBMXQ

Na dann, wünsche Euch viel Spaß ind pannenfreie Fahrt. Obwohl, Panne gehört irgendwie zum Ello dazu, sonst ist er kaputt. ;)

Und hast Recht: Die Frau will auch gefragt werden. Meine Frau ist mit mir in Spanien in ein riesiges Schuhmuseum gegangen. Danach wusste ich, was ich ihr mit meinen Museen so antue, und wie leidensfähig sie ist.

Sven und RoBi
Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

Offline Luftgekühlter

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
  • Fahrzeug: LD 2002-AFR7/MZ 2x ; Ford F 250 SD; UAZ452; LO 1801AKF ; LD 3004Kipper
  • PLZ: 99867
Re: Wohin in Thüringen?
« Antwort #10 am: Juli 16, 2020, 11:15:25 »
Ganz vergessen ; Feengrotten , Besucherbergwerk Volle Rose und natürlich Marienglashöhle !

Offline Surströmming

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 337
    • Ölfingers Welt
  • Fahrzeug: Bus B21 Diesel
  • PLZ: 17252
Re: Wohin in Thüringen?
« Antwort #11 am: Juli 19, 2020, 11:43:09 »
Danke nochmal.
Bin dann mal weg. ;)
Beste Grüße
Peter

Mein Busprojekt

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1865
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 07546
« Letzte Änderung: Juli 19, 2020, 13:36:22 von RoBi »
Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Robur Wohnmobil von Olaf
[Gestern um 07:59:58]


Re: Robur Wohnmobil von Toni
[November 27, 2021, 21:54:51]


Re: Robur Wohnmobil von womo
[November 27, 2021, 21:22:59]


Re: Wartung Notstromaggregat von hieri
[November 24, 2021, 20:55:13]


Re: Wartung Notstromaggregat von romo
[November 24, 2021, 08:51:24]


Re: Wartung Notstromaggregat von Toni
[November 23, 2021, 21:33:15]


Re: Wartung Notstromaggregat von RoBi
[November 23, 2021, 20:54:17]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...