61800 Beiträge in 7631 Themen - von 2662 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Undertaker_712

collapse

Autor Thema: Anhänger für lo 2002  (Gelesen 1051 mal)

Offline gauner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • PLZ: 03253
Anhänger für lo 2002
« am: Februar 10, 2018, 10:37:53 »
Hallo habe da mal eine Frage.
Und zwar darf ich einen 3 Tonnen Anhänger mit dem ello ziehen oder ist das vom Gesetz her nicht erlaubt?
MfG Peter

Gesendet von meinem HTC Desire EYE mit Tapatalk


Offline Ello_2500

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1329
  • 0160/7206158
  • Fahrzeug: LO 2500 (Deutz-Diesel), Trabant Kübel, JAWA 250 Perak
  • PLZ: 01904
Re: Anhänger für lo 2002
« Antwort #1 am: Februar 10, 2018, 10:50:37 »
Was steht in deiner Zulassung?!
Viele Grüße aus der Oberlausitz
Thomas

Biete: Motorhaube und graue Leder, neu
          und gebraucht,
          Hinterachse, Türen Fahrer- und Beifahrer
          Auspuff Benziner
          Scheibenwischermotoren li/re
          Spiegel ("Fliegenklatschen") - neu

Offline LAK1-Med

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 622
  • Fahrzeug: LO 2002-AFC 5; LO 2002-AFC 6
Re: Anhänger für lo 2002
« Antwort #2 am: Februar 10, 2018, 12:17:23 »
Soweit bekannt hatte, laut der KTA-Blätter, nur der LO2500 original die 3000kg gebremst im Typenblatt stehen. Danach waren es nur noch max. 2600kg. Ausschlaggebend ist aber definitiv was in den Papieren steht. Der LO2002A hat in der Regel 1000-2100kg gebremst eingetragen, wobei auch hier schon Fahrzeuge mit 2600kg aufgetaucht sind. (Manchmal auch erst in Verbindung mit einer Kugelkopfkupplung.)

Aber selbst wenn es möglich wäre, will man wirklich mit dem Gewicht am LO fahren?
Vg

+ LAKI-Med - Sanitäts-Koffer (für bis zu 12 Geschädigte) + + KSAC - Koffer, seitlich aufklappbar, mit Containeranchluß +

Offline Luedi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
  • LO2002A, Famulus, MZ TS125, SR 2E...
  • Fahrzeug: Lo2002a
  • PLZ: 18279
Re: Anhänger für lo 2002
« Antwort #3 am: Februar 10, 2018, 12:40:08 »
Moin,

Ich habe bei meinem 2002A auch nur 1000kg gebremst und 750 kg ungebremst eingetragen bekommen obwohl 2100kg auf der Kupplung steht..

Leider sind die Bestimmungen heute anders als früher... Und die Leistung spielt heute auch ne Rolle...

Auf kurze Strecken pfeiff ich drauf... aber nich erwischen lassen..... Ansonsten reicht ja die 1000 kg.., für den TSA.....

Alles andere mit nem Beladenen HK 3 ist sowieso nich so spaßig....

Gruß Luedi

Offline LAK1-Med

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 622
  • Fahrzeug: LO 2002-AFC 5; LO 2002-AFC 6
Re: Anhänger für lo 2002
« Antwort #4 am: Februar 10, 2018, 13:33:40 »
Vorsicht: Das LF8/TS8 hatte schon zu DDR-Zeiten nur 1000 kg gebremst und ungebremst eingetragen. Das ist ein Sonderfall und war völlig normal so. (Woran es lag ist immer noch nicht schlüssig geklärt, evtl. an dem zusätzlichen Anhängebock, den Sitzplätzen auf der Pritsche o.ä....).

Heute liegt das Problem eher bei der ungebremsten Anhängelast, da mehr als 750 kg nicht mehr so einfach möglich sind.
+ LAKI-Med - Sanitäts-Koffer (für bis zu 12 Geschädigte) + + KSAC - Koffer, seitlich aufklappbar, mit Containeranchluß +

Offline Luedi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
  • LO2002A, Famulus, MZ TS125, SR 2E...
  • Fahrzeug: Lo2002a
  • PLZ: 18279
Re: Anhänger für lo 2002
« Antwort #5 am: Februar 11, 2018, 20:28:56 »
Hallo,

auf der Plakette hinterm Grill stand auch 2100kg... Aber wie das so ist keine Papiere mehr vorhanden gewesen...

Der Tüvi ist echt in Ordnung aber bei ihm im System stand es halt so mit 1000kg und dabei sagte er mir auch das eben

neben dem Gewicht auch die Leistung zählt..... Naja wie gesagt mir reicht das auch eigentlich....

Halt nur nicht erwischen lassen.....  :angel:


Gruß Luedi

Offline gauner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • PLZ: 03253
Re: Anhänger für lo 2002
« Antwort #6 am: Februar 13, 2018, 20:41:04 »
Also bei mir steht 2100 kg.

Mein Vorhaben war das ich einen Anhänger mit Wohncontainer drauf baue.
Zwecks Veranstaltungen und treffen zum übernachten.


Gesendet von meinem HTC Desire EYE mit Tapatalk


Offline LAK1-Med

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 622
  • Fahrzeug: LO 2002-AFC 5; LO 2002-AFC 6
Re: Anhänger für lo 2002
« Antwort #7 am: Februar 13, 2018, 21:00:39 »
Demnach hast du die Antwort auf die Frage.
Was für ein Anhänger war denn geplant? 3t sind ja nicht gerade wenig für einen "Wohnwagen".
+ LAKI-Med - Sanitäts-Koffer (für bis zu 12 Geschädigte) + + KSAC - Koffer, seitlich aufklappbar, mit Containeranchluß +

Offline gauner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • PLZ: 03253
Re: Anhänger für lo 2002
« Antwort #8 am: Februar 13, 2018, 22:59:46 »
Naja mir geht es ja wegen der Optik.
Mein Nachbar hat noch ein thk3 den er mir geben würde

Aber was ich komisch finde ist das mein Auto fast genau so viel Anhängelast hat wie mein Ello.

Gesendet von meinem HTC Desire EYE mit Tapatalk


Offline LAK1-Med

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 622
  • Fahrzeug: LO 2002-AFC 5; LO 2002-AFC 6
Re: Anhänger für lo 2002
« Antwort #9 am: Februar 13, 2018, 23:29:54 »
Der wiegt leer schon sicherlich 1,5t, nicht gerade ein Leichtgewicht. Der Thk 3 gehörte damals eher hinter die schwereren IFAs.

Mit modernen Autos ist das nicht zu vergleichen, die besitzen in der Regel elektronische Hilfsmittel und haben ganz andere Bremssysteme. (Allerdings frag ich mich auch des öfteren wie ein 2t SUV im Zweifelsfall bei 100 Sachen einen 2,5-3t Anhänger in der Spur halten kann...)

Aber in der Regel haben die Ingenieure in Zittau nicht ohne Grund bestimmte Werte festgesetzt, die Auslegung des Rahmen/der Bremsen und die Fahreigenschaften haben da beim LO sicher eine Rolle gespielt.
+ LAKI-Med - Sanitäts-Koffer (für bis zu 12 Geschädigte) + + KSAC - Koffer, seitlich aufklappbar, mit Containeranchluß +

Offline Ello_2500

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1329
  • 0160/7206158
  • Fahrzeug: LO 2500 (Deutz-Diesel), Trabant Kübel, JAWA 250 Perak
  • PLZ: 01904
Re: Anhänger für lo 2002
« Antwort #10 am: Februar 14, 2018, 07:13:31 »
Wenn du es so machen willst, dann lass deinen Anhänger ablasten auf das maximale Anhängegewicht.
Darfst dann (legal) eben auch nicht mehr aufladen.
Rede doch mal mit deinem TÜVer deines geringsten Misstrauens.

Was wiegt der THK3 leer?
« Letzte Änderung: Februar 14, 2018, 12:37:17 von Ello_2500 »
Viele Grüße aus der Oberlausitz
Thomas

Biete: Motorhaube und graue Leder, neu
          und gebraucht,
          Hinterachse, Türen Fahrer- und Beifahrer
          Auspuff Benziner
          Scheibenwischermotoren li/re
          Spiegel ("Fliegenklatschen") - neu

Offline ulli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 572
  • An der Atlantikküste in Portugal
Re: Anhänger für lo 2002
« Antwort #11 am: Februar 14, 2018, 09:04:48 »
Mal als info

ich meine bei Anhänger über 25km/h müssen alle Räder gebremst sein .
also kannst das mit deinem Thk3 vergessen es sei denn du fährst nur 25  :-X
Aber bitte nochmal nachlesen ich mein zu 90% war das so.

Offline Хелмар

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1572
  • ...die alte Raupe
    • IFA- Freunde Trebus
Re: Anhänger für lo 2002
« Antwort #12 am: Februar 14, 2018, 10:02:40 »
Was man bei der Diskussion nicht vergessen sollte, daß diese Anhänger mit nicht durchgehender Bremsanlage, also solche mit Auflaufbremse, in der Regel nur auf die Vorderachse wirkend nach heutigen Bestimmungen nur noch mit 25kmh bewegt werden dürfen. Andernfalls müßte die Auflaufbremse auf alle Räder wirken (was sie beim THK3 meines Wissens nicht tut).

@Kai, da warst du einen Ticken schneller, aber so ist es!
...immer unterwegs und überall zuspät...

Offline gauner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • PLZ: 03253
Re: Anhänger für lo 2002
« Antwort #13 am: Februar 14, 2018, 20:20:22 »
Danke euch für die guten Infos
Ich werde mal zu dekra fahren und nachfragen was die dazu sagen.
Danke

Gesendet von meinem HTC Desire EYE mit Tapatalk


Offline gauner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • PLZ: 03253
Re: Anhänger für lo 2002
« Antwort #14 am: Februar 20, 2018, 14:13:21 »
Habe da gestern ein ld mit Anhänger bei Kleinanzeigen gefunden.
Es soll ein 5 Tonnen Anhänger sein.


Gesendet von meinem HTC Desire EYE mit Tapatalk


Offline Ello_2500

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1329
  • 0160/7206158
  • Fahrzeug: LO 2500 (Deutz-Diesel), Trabant Kübel, JAWA 250 Perak
  • PLZ: 01904
Re: Anhänger für lo 2002
« Antwort #15 am: Februar 20, 2018, 14:57:03 »
Die Frage ist nicht, ob es tut.
Die Frage ist, ob es darf.

Andererseits:
Wo kein Kläger, da kein Richter.
In Hartmannsdorf steht ein Teilehändler mit S4000 und auflaufgebremsten Anhänger.
Es gibt Garant und RoBuR als Zug mit der Gänsefurter-Werbung...
Viele Grüße aus der Oberlausitz
Thomas

Biete: Motorhaube und graue Leder, neu
          und gebraucht,
          Hinterachse, Türen Fahrer- und Beifahrer
          Auspuff Benziner
          Scheibenwischermotoren li/re
          Spiegel ("Fliegenklatschen") - neu

Offline LAK1-Med

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 622
  • Fahrzeug: LO 2002-AFC 5; LO 2002-AFC 6
Re: Anhänger für lo 2002
« Antwort #16 am: Februar 20, 2018, 16:14:12 »
Steht doch sogar in der Anzeige:
"Abgemeldet seit 2004
fahrbereit (wird immer noch genutzt zum Holz holen aus dem nahen Wald )"

Das Gespann ist nicht zugelassen, demnach stellt sich auch nicht die Frage ob das im Bereich der STVO legal ist.

+ LAKI-Med - Sanitäts-Koffer (für bis zu 12 Geschädigte) + + KSAC - Koffer, seitlich aufklappbar, mit Containeranchluß +

Offline Luedi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
  • LO2002A, Famulus, MZ TS125, SR 2E...
  • Fahrzeug: Lo2002a
  • PLZ: 18279
Re: Anhänger für lo 2002
« Antwort #17 am: Februar 20, 2018, 18:57:59 »
Hallo

Das ist das Gespann aus der Bucht...  :D

Naja wie ich sagte nicht erwischen lassen..... Und schon gar nicht mit nem 5 tonner hinten drann.....

Und ich muß den anderen auch Recht geben.... hatte die Idee auch schon mal bei meinem Tüvi angesprochen mit dem

THK 3 auf 80Km/h zuzulassen.... Er meinte auch geht nicht wegen der nur vorne gebremsten Achse.... Zu DDR Zeiten

war das egal und hat nicht interessiert...... Anhängelast  :D da wurde das angebammelt was gerade da war.....

Zumindest im Nahverkehr oder der Landwirtschaft


Gruß Luedi

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Robur-Sichtungen von naviprofi
[Gestern um 07:39:35]


Re: Robur-Fahrer für Promotion-Tour gesucht von paedsen
[Mai 24, 2018, 23:28:20]


Re: Frontschürze von womo
[Mai 24, 2018, 22:23:43]


Re: Einbau Iveco-Turbozeta-Motor von Norbert04
[Mai 24, 2018, 19:50:05]


Re: Einbau Iveco-Turbozeta-Motor von Mario
[Mai 24, 2018, 14:40:54]


Re: Einbau Iveco-Turbozeta-Motor von Ello_2500
[Mai 24, 2018, 14:30:40]


Re: Frontschürze von Staumacher
[Mai 24, 2018, 11:34:31]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...