73449 Beiträge in 9023 Themen - von 3608 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Wilfried45

collapse

Autor Thema: Dichtungen für Bremskraftverstärker  (Gelesen 119109 mal)

Offline lutzemue

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 51
  • Fahrzeug: Robur lo 2002A
  • PLZ: 59514
Re: Dichtungen für Bremskraftverstärker
« Antwort #150 am: September 26, 2017, 11:44:46 »
Neue (unverbindliche) Liste:

2 x Anton
2 x Olaf
1 x Dennis
2 x Ralph
1 x Marcus
1 x Lutz
weiterfahren beobachten!

Offline feerryy

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Fahrzeug: LD 2002 AFr 7 / MZ
  • PLZ: 39606
Re: Dichtungen für Bremskraftverstärker
« Antwort #151 am: September 28, 2017, 15:51:18 »
Neue (unverbindliche) Liste:

2 x Anton
2 x Olaf
1 x Dennis
2 x Ralph
1 x Marcus
2 x feerryy
« Letzte Änderung: September 29, 2017, 09:48:36 von ralph »

Offline ralph

  • Administrator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 1671
    • Scoutladen
  • Fahrzeug: LO 2002 AFC LAK1
  • PLZ: 77654
Re: Dichtungen für Bremskraftverstärker
« Antwort #152 am: September 29, 2017, 09:49:38 »
Wir sollten übrigens 100 Satz zusammen bekommen, damit wir wieder auf die ursprünglichen Preise kommen...

Offline Botje

  • noch neu hier
  • Beiträge: 4
Re: Dichtungen für Bremskraftverstärker
« Antwort #153 am: Dezember 10, 2017, 17:12:14 »
Neue (unverbindliche) Liste:

2 x Anton
2 x Olaf
1 x Dennis
2 x Ralph
1 x Marcus
2 x feerryy
2 x Botje

Offline lutzemue

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 51
  • Fahrzeug: Robur lo 2002A
  • PLZ: 59514
Re: Dichtungen für Bremskraftverstärker
« Antwort #154 am: Dezember 15, 2017, 11:27:51 »
Neue (unverbindliche) Liste:

2 x Anton
2 x Olaf
1 x Dennis
2 x Ralph
1 x Marcus
2 x feerryy
2 x Botje
2 x Lutz (lutzemue)
weiterfahren beobachten!

Offline Bkv

  • noch neu hier
  • Beiträge: 1
Re: Dichtungen für Bremskraftverstärker
« Antwort #155 am: Januar 24, 2018, 14:57:09 »
Hallo, da es eventuell noch eine Weile dauern könnte bis die angestrebte Menge von 100 Dichtsätzen zusammen ist hätte ich einen Vorschlag: ich habe einen Lieferanten von Arbeit an der Hand, mit dem ich das Thema anhand der Metallmaße schon angesprochen habe. Er hält es durchaus für möglich die Ringe über ihn zu beziehen. Dazu braucht es aber einen neuen Dichtsatz zur Ansicht der ihm zugesendet werden müsste um Probleme zu vermeiden.
Sollte sich jemand bereit erklären gegen entsprechendes Pfandgeld von mir diesen Dichtsatz vorübergehend zur Verfügung zu stellen, könnte es möglich sein Dichtsätze auch ohne Sammelbestellung zu ordern.
Gruß BKV

Offline Mario

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1711
  • Fahrzeug: LO 2002 mit ZIL-Koffer und Turbozetamotor
  • PLZ: 06792
Re: Dichtungen für Bremskraftverstärker
« Antwort #156 am: März 27, 2018, 09:47:32 »
1 x Mario
2 x Anton
2 x Olaf
1 x Dennis
2 x Ralph
1 x Marcus
2 x feerryy
2 x Botje
2 x Lutz (lutzemue)

Offline Ölfuß

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 67
  • Fahrzeug: LO2002A und ein paar andere
  • PLZ: 18320
Re: Dichtungen für Bremskraftverstärker
« Antwort #157 am: April 02, 2018, 20:53:41 »
Hallo,

Ich könnte kurzfristig 12 Sätze Nutringe anbieten.
Qualität und Material wie die bereits Angefertigten.
Allerdings würde solch ein Satz 40€ kosten.
Wer nicht warten möchte meldet sich einfach.

PS: Die Kolbenstangen aus Chrom sind fertig  :)

Gruß
der Ölfuß
Ich suche eine alte defekte NVA Plane für die Pritsche zum Nachfertigen. siehe Forum "suche Fahrzeugteile"

Offline Jo1963

  • noch neu hier
  • Beiträge: 1
  • Fahrzeug: Willys MB u.a.
  • PLZ: 57392
Re: Dichtungen für Bremskraftverstärker
« Antwort #158 am: Mai 02, 2019, 12:05:49 »
Hallo zusammen,
bin auf der Suche nach einem Dichtungssatz (Nutringe) für den BK 3630.
Bin für jeden Tipp dankbar!
Viele Grüße
Jo

Offline Undertaker_712

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
  • Fahrzeug: Robur MZ Entstörfahrzeug
  • PLZ: 06268
Re: Dichtungen für Bremskraftverstärker
« Antwort #159 am: Februar 03, 2020, 21:36:38 »
Guten Abend zusammen,

Leider sind meine BKVs auch Undicht.

Kann mir jemand helfen bzw. hat noch einen Dichtungssatz liegen?

Danke

Offline Хелмар

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1973
  • ...die alte Raupe
    • IFA- Freunde Trebus
Re: Dichtungen für Bremskraftverstärker
« Antwort #160 am: Juli 20, 2023, 11:04:23 »
Ich mach das Thema hier nochmal auf,

weil ich gerade dabei bin meine BKV zu regenerieren. Dabei trat folgende Problematik mehrfach auf: Undichtigkeit am Arbeitskolben an den Nutringen, sodaß Bremsflüssigkeit in den Vakuumbereich angesaugt wird. Die Undichtigkeit rührte dabei nicht vom Versagen der Dichtungen 10x18x6 her, sondern vom aufgeblühten Aluminium an der äußeren Dichtfläche. Die Dichtungen und Dichtlippen waren intakt. Um das zu reparieren gibt es drei Möglichkeiten:

- Bohrung außen (D18) durch honen glätten. Sollten noch Lunker im Material verbleiben sodaß die äußere Dichtfläche nicht den Anforderungen entspricht, könnte man die Dichtung außen einkleben. Das würde zumindest eine vermutlich zeitlich begrenzte Lösung sein.
- Bohrung außen auf z.B. 20mm Aufbohren und Honen. Übermaßdichtring verwenden hier z.B. 10x20x7. Für die Gummischeibne müßte man einen Absatz "übrig" lassen, daß diese zentriert ist.
- Bohrung aufbohren und passende Buchse einziehen mit Passung oder einkleben.

Hat eine dieser Varianten schon jemand erfolgreich umgesetzt und kann groben Unfug vermeiden? Ansonsten kann man die Gusskörper ja nur noch wegschmeißen, aber es werden ja nicht mehr von den Dingern.

...immer unterwegs und überall zuspät...

Offline Toni

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1003
    • Glasperlenstrahlen - VEB Glasperle
  • Fahrzeug: LD 2202 mit OM 352
  • PLZ: 99713
Re: Dichtungen für Bremskraftverstärker
« Antwort #161 am: Juli 20, 2023, 11:48:51 »
Mein erster Gedanke war auch: Buchse. Messing, sollte dann halten.

Offline Хелмар

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1973
  • ...die alte Raupe
    • IFA- Freunde Trebus
Re: Dichtungen für Bremskraftverstärker
« Antwort #162 am: Februar 28, 2024, 08:20:50 »
Hallo in die Runde,

ich bin gerade dabei zwei beschädigte BKV aufzuarbeiten. Bei beiden waren die Dichtflächen in dem Alu Gussteil so stark korrodiert, daß die neuen Dichtungen wahrscheinlich nicht zuverlässig abdichten würden. Dazu habe ich die Dichtungssitze aufgefräst und Messing Gleitlagerbuchsen auf länge gedreht, mit Klebefuge versehen und eingeklebt. Die Sache macht erstmal einen guten Eindruck und könnte so funktionieren.

Jetzt stellt sich erneut die Frage nach den Dichtungen. Da hier in Zeitabständen immer mal wieder Bedarf bekundet wurde, würde ich die kritischen Stangendichtungen nochmal als Kleinserie anfragen, oder kann man bei den Akteuren von damals, über deren Lieferanten ggf. nochmal nachordern?
Zu überlegen wäre auch, ob es sich lohnt Übermaßdichtungen anzufragen, die dann bei erforderlicher Nachbearbeitung der Dichtflächen eingesetzt werden könnten. Dann spart man sich das Einkleben der Buchsen.

Schreibt mal falls Bedarf ist. Kann ja sein, daß jetzt alle die Rover BKV nutzen, was auch absolut nachvollziehbar ist.
Beste Grüße
...immer unterwegs und überall zuspät...

Offline outsch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 942
  • Fahrzeug: KSAC und LAK I Stab
  • PLZ: 27386
Re: Dichtungen für Bremskraftverstärker
« Antwort #163 am: März 20, 2024, 09:04:31 »
Ich müsste noch welche haben inklusive des nachgebauten Kolbens / Stange.

Gruß Outsch

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Umrüstung Leuchtmittel H4 auf LED von Egon-lo
[Gestern um 21:50:00]


Re: Zündkerzen von Ilu
[Mai 24, 2024, 18:31:06]


Re: Zündkerzen von Mario
[Mai 24, 2024, 09:26:14]


Re: Wofür ist diese Pumpe? von Mario
[Mai 24, 2024, 09:21:37]


Re: Zündkerzen von Хелмар
[Mai 24, 2024, 07:12:56]


Zündkerzen von Ilu
[Mai 24, 2024, 04:34:06]


Re: Wofür ist diese Pumpe? von Хелмар
[Mai 23, 2024, 16:40:39]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...