73354 Beiträge in 9014 Themen - von 3604 Mitglieder - Neuestes Mitglied: infomark

collapse

Autor Thema: Aufbau Robur LF 8 TS 8 von Olaf  (Gelesen 82775 mal)

Offline Olaf

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1159
  • Fahrzeug: W 311,W353 VP,MZ Ts 150, MuZ Skorpion
  • PLZ: 21509
Aufbau Robur LF 8 TS 8 von Olaf
« am: November 13, 2013, 19:57:39 »
Hallo Gemeinde


Kann mir einer sagen, ob bei der Vorderen Befestigung eine Hülse
in die Karosserie kommt.??
Bei meinem Ello is alles wech jerostet  :'(
Da die Muttern nicht ab gehen wolten,hate ich es sogar mit nem
Brenner versucht.
Lezt endlich sind doch die Gewinde Bolzen der Trittstangen ab gebrochen.
 :(
Gruß  Olaf
« Letzte Änderung: März 23, 2014, 18:10:35 von Olaf »

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2523
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Frage zur Befestigung der Trittstangen
« Antwort #1 am: November 13, 2013, 20:24:23 »
sind da nicht eigentlich rohrstücke eingeschweißt????? :question: :angel:
immer schön voll

Offline Olaf

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1159
  • Fahrzeug: W 311,W353 VP,MZ Ts 150, MuZ Skorpion
  • PLZ: 21509
Re: Aufbau Robur LF 8 TS 8 von Olaf
« Antwort #2 am: November 13, 2013, 20:30:11 »
Das isd ja meine Frage.
Wen da keine Rörchen drin sind , kann sich ja das Blech der Karosserie zusammen drücken.
Hinten sind ja welche ein geschweißt.

Gruß  Olaf
« Letzte Änderung: März 23, 2014, 18:12:23 von Olaf »

dr.blech

  • Gast
Re: Frage zur Befestigung der Trittstangen
« Antwort #3 am: November 13, 2013, 20:36:02 »
Dann wird es wohl vorn auch so sein. Krass dieser Rost. Es wurde offensichtlich zu viel gefahren und zu wenig gepflegt. Skandal!!!
Feine TS im Hintergrund, so eine in Olympiablau hatte ich auch mal als Schwarzfahrerkarre. Der trauer ich heut noch hinterher.
Grüße

Offline Combiquick

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 639
  • Fahrzeug: Robur LD 3004, GMG 2-70
  • PLZ: 19258
Re: Frage zur Befestigung der Trittstangen
« Antwort #4 am: November 13, 2013, 21:06:37 »
Also, ich war eben nachsehen, vorn sind keine Röhrchen drin, das U ist stabil genug, aber mit hält bestimmt mehr.
Viele Grüße aus dem Norden, Frank

Offline womo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 568
  • Hochdach
  • Fahrzeug: Robiveco, Trabant 1.3, 2x 601Limo + 1x Kombi, Trabant 600 und Kübel, Wartburg 1.3, HP 350, HP 350-1, Queck Junior, ETZ125, S51, Mifa Fahrrad
  • PLZ: 23898
Re: Frage zur Befestigung der Trittstangen
« Antwort #5 am: November 14, 2013, 00:38:29 »
 ???  ???  ???
...was is'n das braune da Ole ?
Wenn ick dir helfen kann, meld dich...
Sowas hab ich lange nicht mehr gesehen :angel:
ehem ehem reusper. ja jetzt weiß ich wieder wo her ich das kenne
Grüße Steffen

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Offline Olaf

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1159
  • Fahrzeug: W 311,W353 VP,MZ Ts 150, MuZ Skorpion
  • PLZ: 21509
Re: Aufbau Robur LF 8 TS 8 von Olaf
« Antwort #6 am: November 14, 2013, 17:05:31 »
Dr. Blech:
Die is 1. Hand EZ:11.07.1985

Womo:
Was meinste mit Braun????
« Letzte Änderung: März 23, 2014, 18:13:13 von Olaf »

dr.blech

  • Gast
Re: Frage zur Befestigung der Trittstangen
« Antwort #7 am: November 14, 2013, 20:04:45 »
Dr. Blech:
Die is 1. Hand EZ:11.07.1985
Geilomat. Also eine der Letzten.
Neid!!!
Aber guck mal hier, das ist meine Sigrid auch von 85.  8)
Womöglich haben die sich auf dem Werksgelände gesehen. :D

Offline Olaf

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1159
  • Fahrzeug: W 311,W353 VP,MZ Ts 150, MuZ Skorpion
  • PLZ: 21509
Re: Aufbau Robur LF 8 TS 8 von Olaf
« Antwort #8 am: November 15, 2013, 17:22:54 »
Hallo Dr Blech

kennen wir uns ev. ausn MZ Forum ??

Meine TS ist eine 0 serie gewesen. !

Als die Protucktion der ETZ 150 anlief, wurden noch mal 10 TS peer Hand
gevertigt.
Und die standen dahmals beim Heitzhaus (MZ Werk).

Nun zurück zum Tehma

Ich werde mal schaun ob ich nuch Rohr da habe und probirs ma aus.

Gruß  Olaf
« Letzte Änderung: März 23, 2014, 18:13:36 von Olaf »

Offline Olaf

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1159
  • Fahrzeug: W 311,W353 VP,MZ Ts 150, MuZ Skorpion
  • PLZ: 21509
Re: Aufbau Robur LF 8 TS 8 von Olaf
« Antwort #9 am: November 17, 2013, 18:20:17 »
Tach Männers

Das Rörchen kann man weg lassen,den das Blech is Stabiel genug.


Gruß  Olaf
« Letzte Änderung: März 23, 2014, 18:13:56 von Olaf »

dr.blech

  • Gast
Re: Frage zur Befestigung der Trittstangen
« Antwort #10 am: November 17, 2013, 20:01:44 »
Ja bin auch da vertreten.
Auch als dr.blech. Und Du?

Offline Olaf

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1159
  • Fahrzeug: W 311,W353 VP,MZ Ts 150, MuZ Skorpion
  • PLZ: 21509
Re: Aufbau Robur LF 8 TS 8 von Olaf
« Antwort #11 am: November 17, 2013, 20:24:25 »
Ja bin auch da vertreten.
Auch als dr.blech. Und Du?
Ich hab noch meinen alten Nick Nahmen

Rallye Olaf
« Letzte Änderung: März 23, 2014, 18:14:18 von Olaf »

Offline Olaf

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1159
  • Fahrzeug: W 311,W353 VP,MZ Ts 150, MuZ Skorpion
  • PLZ: 21509
Re: Aufbau Robur LF 8 TS 8 von Olaf
« Antwort #12 am: November 18, 2013, 16:43:58 »
Auf anraten stell ich nun die Fotos hier ein.  ;)

Wie auf den Fotos zu sehen,muste ich stück für stück bis unterhalb der Einstigskante auf schneiden.
Der Rost zog sich bis oben hin,was ich nicht gedacht hätte.
Aber das gute daran ist,die Karoserie ist aus 1,2mm dickem Blech.
Daher läst sich das gut schweissen.
Eins werd ich aber noch ändern.
Und zwar haben beide Schweller Keine Löcher für die Holraumkonservierung.
Da neme ich 2 Stopfen ,wie sie im Trabantradhaus verwendet wurden.
Gruß  Olaf

« Letzte Änderung: März 23, 2014, 18:14:41 von Olaf »

Offline petermann15

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 372
Re: Frage zur Befestigung der Trittstangen (Reparatur)
« Antwort #13 am: November 18, 2013, 18:02:54 »
Na geht doch- saubere arbeit-olaf

Offline reini71

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2134
  • PLZ: 01979
Re: Frage zur Befestigung der Trittstangen (Reparatur)
« Antwort #14 am: November 18, 2013, 18:19:46 »
...da weis Man(n), wo man mit solchen Problemen dann hinfährt... :D hast du ne große Halle und viel Platz? ;) glücklicher Weise hab ich solch gravierende Probleme mitn Rost noch nicht... 8) ich finds gut, wenn man viel selber machen kann
...der Umwelt zu liebe fahren wir mitn Bus...!!!

Offline flori 41

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
  • Fahrzeug: LO 2002A lf8 /LO 3000 Fr3M-MZ11 /LD 3000 Pr.
  • PLZ: 16866
Re: Frage zur Befestigung der Trittstangen (Reparatur)
« Antwort #15 am: November 18, 2013, 19:21:35 »
hallo ole
sieht echt edel aus...bei uns fährt so ein sorgenfall rum(starker rost im unteren bereich),da wärste der gemachte mann

gutes gelingen flori

Offline Olaf

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1159
  • Fahrzeug: W 311,W353 VP,MZ Ts 150, MuZ Skorpion
  • PLZ: 21509
Re: Aufbau Robur LF 8 TS 8 von Olaf
« Antwort #16 am: November 18, 2013, 20:19:01 »
Nabend

Reini:
sind nur 110qm und die sind vol ausgenuzt :-[
zum arbeiten mus ich meistens ein Auto raus fahren.
Leider :'(

flori:
Rost macht mir am meisten Spas, da kann ich mich so richtich aus leben.
frag ma den Womo (Steffen)
Einige die mich kennen sagen sogar,
Gib im nen stück Rost und er schweist dir nen Auto draus  ;D
Ich bin sogar schon ins Brandenburgische gereist , natürlich  mit Blech und schweisgerät im Gepäck
Wen ich morgen mit den Einstigen vertig bin , kommt der Scheibenrahmen dran. Und danach das Dach, weil unter den RKLs Löcher sind.
Danach is womo mit Farbe dran, nur der weis noch nüscht von seinem Glück ;)

Gruß
« Letzte Änderung: März 23, 2014, 18:15:09 von Olaf »

Offline womo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 568
  • Hochdach
  • Fahrzeug: Robiveco, Trabant 1.3, 2x 601Limo + 1x Kombi, Trabant 600 und Kübel, Wartburg 1.3, HP 350, HP 350-1, Queck Junior, ETZ125, S51, Mifa Fahrrad
  • PLZ: 23898
Re: Frage zur Befestigung der Trittstangen (Reparatur)
« Antwort #17 am: November 18, 2013, 21:00:46 »
 ??? Komm mal mit ner Farbkarte vorbei hat er gesagt  ???  :D :D :D
Das wollen wir morgen also besprechen?
Mann Ole, du kannst es auch nicht lassen! Nur kaputt und Arbeit macht der Kerl.
Saubere Arbeit Ole. Weist du, ich habe gerade den Kübel am Wickel, den wir vor OHH OHH EHEM JA schon acht Jahren mal geschweißt/rekonstruiert haben.
Geiles Projekt, muss ich schon manchmal schmunzeln...
Aber der ist ja auch bis zum Frühjahr fertig. Dann schreib ich mal deinen LO auch auf die Lackliste für 2014 (..)
Da haben wir nun: meinen 1.1; mein WoMo; Chrischi sein Barkas; DEN ..; DEN..; DEN..; OLAF sein LO; ...
Noch jemand nen Klein-LKW abzugeben? ? ?  :angel: :angel: :angel:
Bis morgen OLe  ;)
Grüße Steffen

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Offline outsch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 942
  • Fahrzeug: KSAC und LAK I Stab
  • PLZ: 27386
Re: Frage zur Befestigung der Trittstangen (Reparatur)
« Antwort #18 am: November 19, 2013, 09:10:06 »
@ Ole, wenn Du bei den Scheibenrahmen bei gehst, kann ich Dir da über die Schulter schauen und etwas Wissen abkupfern? Was das angeht bin ich doch super unbedarft.
Gruß
Marcus

Chrischan

  • Gast
Re: Frage zur Befestigung der Trittstangen (Reparatur)
« Antwort #19 am: November 19, 2013, 15:21:50 »
Haste Dich da gerade zum Bieröffnen und Schraubenschlüsselreichen qualifiziert? ;D

Offline Olaf

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1159
  • Fahrzeug: W 311,W353 VP,MZ Ts 150, MuZ Skorpion
  • PLZ: 21509
Re: Aufbau Robur LF 8 TS 8 von Olaf
« Antwort #20 am: November 19, 2013, 20:28:30 »
outsch:
sicher darfst du rüber kommen.  ;)

Die Scheibe fliegt aber erst am Sonntag mittag raus.
Das heist, ich mache den Scheibenrahmen am 30.11.
Wen de lust und Zeit hast , komm rüber.

So nu hab ich beide Seiten geschweißt und die Li. ausenseite verschliffen.   :)
Die 2 Löcher in den Schwellern hab ich vorm Schweißen auch gleich rein gebohrt
 :angel:
Also was da an Roststücken so raus kamm  :o
Aber das gute ist,die Schweller sind  OK
Steffen kamm och ma offn Käffchen vorbei, aber was der an Lacksorten aus gelesen hatt geht auf keine Kuhhaut  :o
« Letzte Änderung: März 23, 2014, 18:15:35 von Olaf »

Offline womo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 568
  • Hochdach
  • Fahrzeug: Robiveco, Trabant 1.3, 2x 601Limo + 1x Kombi, Trabant 600 und Kübel, Wartburg 1.3, HP 350, HP 350-1, Queck Junior, ETZ125, S51, Mifa Fahrrad
  • PLZ: 23898
Re: Frage zur Befestigung der Trittstangen (Reparatur)
« Antwort #21 am: November 19, 2013, 21:31:58 »
 :D 4 Farbtöne an einem Auto  ;)
RAL 3000; RAL 3001; RAL 3002 und RAL 3020

So lieber Olaf, jetzt hast du die Wahl...

Frage in die Runde:
Was meint Ihr ist der Originalton?
Grüße Steffen

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Offline Olaf

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1159
  • Fahrzeug: W 311,W353 VP,MZ Ts 150, MuZ Skorpion
  • PLZ: 21509
Re: Aufbau Robur LF 8 TS 8 von Olaf
« Antwort #22 am: November 20, 2013, 20:26:23 »
ich denke mal es wirt 3001 werden.
Da ich heute die nechsten Löcher enddeckt hatte,habe ich mir erlaubt
diesen Beitrag um zu benennen.
Ich hoffe das es euch nicht stört.  ;)
Hatte nemlich den Rost am re. inneren schweller raus geflext.
was durfte ich da sehen  :(
also hab ich mir nen stückel Blech geschnapt und es zu recht gebogen,
und verschweißt.
Gruß  Olaf
« Letzte Änderung: März 23, 2014, 18:15:56 von Olaf »

Chrischan

  • Gast
Re: Schweisarbeiten am Fahrerhaus Robur AKF von Olaf
« Antwort #23 am: November 20, 2013, 21:54:59 »
Sehr schön :)

dr.blech

  • Gast
Re: Schweisarbeiten am Fahrerhaus Robur AKF von Olaf
« Antwort #24 am: November 22, 2013, 19:54:30 »
Wie willst Du eigentlich die bereits angerosteten Bereiche behandeln? Hast Du dich schon für ein Hohlraumkonservierungsprodukt entschieden?

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Suche Benzinpumpe für LO 2002A von Ilu
[Heute um 04:30:34]


Re: alternativer Tankgeber von Mario
[Gestern um 12:23:00]


Re: alternativer Tankgeber von Basti83
[Gestern um 12:08:27]


Re: alternativer Tankgeber von Mario
[Gestern um 09:33:41]


Re: alternativer Tankgeber von Basti83
[Gestern um 09:13:11]


Re: alternativer Tankgeber von Mario
[Gestern um 07:59:59]


Re: alternativer Tankgeber von Norbert04
[Gestern um 07:37:33]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...