73359 Beiträge in 9014 Themen - von 3604 Mitglieder - Neuestes Mitglied: infomark

collapse

Autor Thema: neues RoBi-Home  (Gelesen 140267 mal)

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2300
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
neues RoBi-Home
« am: Februar 03, 2024, 21:15:13 »
Bei uns gibt es eine wesentliche Veränderung, die wir auch teilen wollen.
Ich hatte "die Nase voll" von der Diesel-und Maut-Abzocke, dem Reifenverbrennen und dem Vergeuden meiner kostbaren Lebenszeit auf der Autobahn. Unsere Reiseziele liegen ja vor allem in Südeuropa, aktuell bin ich wieder in Spanien.

Wir haben uns dazu entschlossen, das bisherige RoBi-Home in Deutschland aufzugeben und haben uns in Südspanien, Region Malaga, eine große Halle gesucht - und gefunden. Ca. 20 Autominuten vom Flughafen entfernt, direkt in einem kleinen Industriegebiet.

Heute nun war Übergabe und es ist alles in trockenen Tüchern.

Das hat nun zwei neue Situationen:
1. Wir werden baw. nicht mehr an Treffen in Deutschland teilnehmen können.  :'(
2. Wir haben noch Platz für weitere Wohnmobile und möchten das gerne hier anbietet. Und ja, es kann nicht nur eingestellt, sondern auch Geschraubt werden. Wasser, Strom, Licht, WC - alles vorhanden.

Kontakt gerne per PM.

Grüße aus Andalusien, Sven und RoBi
Ich bin dann mal weg....

Offline Mario

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1702
  • Fahrzeug: LO 2002 mit ZIL-Koffer und Turbozetamotor
  • PLZ: 06792
Re: neues RoBi-Home
« Antwort #1 am: Februar 05, 2024, 08:02:12 »
Hey Sven,

jetzt muss es nur noch mit dem Eigenheim klappen :D

Offline Florian_kommt

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 109
  • Fahrzeug: LO 2002 AKSF / MIII Bj.69
  • PLZ: 91710
Re: neues RoBi-Home
« Antwort #2 am: Februar 05, 2024, 09:45:23 »
Das Eigenheiim steht doch da. (siehe Bild) :D

Offline womo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 568
  • Hochdach
  • Fahrzeug: Robiveco, Trabant 1.3, 2x 601Limo + 1x Kombi, Trabant 600 und Kübel, Wartburg 1.3, HP 350, HP 350-1, Queck Junior, ETZ125, S51, Mifa Fahrrad
  • PLZ: 23898
Re: neues RoBi-Home
« Antwort #3 am: Februar 06, 2024, 22:10:09 »
Hey Sven, herzlichen Glückwunsch. Ich drücke dir die Daumen.
Grüße Steffen

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Offline msTrabant

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 485
  • Fahrzeug: Robur LD3001 2xBus 1xAllradkoffer 1xPritsche
  • PLZ: 04207
Re: neues RoBi-Home
« Antwort #4 am: Februar 07, 2024, 09:14:39 »
Herzlichen Glückwunsch. Was ein Schritt. Wie sind die Immobilienpreise im Verhältnis zu Deutschland? Oder ist das zur Miete?

Auch wenn ich mir sicher bin das es prinzipiell keinen juckt und ich die inoffiziellen Wege kenne. Wie hältst du es mit HU und AU?

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2300
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
Re: neues RoBi-Home
« Antwort #5 am: Februar 07, 2024, 09:53:44 »
"Wie hältst du es mit HU und AU?"

Ganz kniffliches Thema. Beide sind in Spanien nicht relevant , wie auch der polnische TÜV in Deutschland keine Rolle spielt . Das sind nationale Bestimmungen .
Im Prinzip kannst du im Ausland jahrelang ohne TÜV rumfahren, musst nur sehen gegen welche dortigen nationalen Bestimmungen du verstösst.
Bekannte und gängige Praxis in Spanien ist, das, wenn bei einer Verkehrskontrolle der gebildete Polizist feststellt dass der TÜV lange abgelaufen ist, er dich zu einer technischen Untersuchung schicken kann, wo die Fahrtüchtigkeit des Fahrzeuges festgestellt wird. Oder anders gesagt, wenn du mit einem gepflegten Fahrzeug ohne TÜV in Spanien rumfährst, interessiert das kein Mensch, mit einer Schrottlaube wirst du aber auch hier aus dem Verkehr gezogen.
Wenn du einen Unfall baust ist es sowieso irrelevant ob du TÜV hast oder nicht, entscheidend ist ob das Fahrzeug verkehrssicher zum Zeitpunkt war oder nicht.
Einzig der schutzbrief könnte sich affig haben, das muss ich noch mal prüfen.
« Letzte Änderung: Februar 07, 2024, 17:30:50 von RoBi »
Ich bin dann mal weg....

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: alternativer Tankgeber von RoBi
[Gestern um 21:13:23]


Re: alternativer Tankgeber von Norbert04
[Gestern um 18:22:51]


Re: alternativer Tankgeber von Mario
[Gestern um 11:49:04]


Re: Suche Benzinpumpe für LO 2002A von Basti83
[Gestern um 10:03:42]


Re: alternativer Tankgeber von Basti83
[Gestern um 09:59:33]


Re: Suche Benzinpumpe für LO 2002A von Ilu
[April 23, 2024, 04:30:34]


Re: alternativer Tankgeber von Mario
[April 22, 2024, 12:23:00]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...