73449 Beiträge in 9023 Themen - von 3608 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Wilfried45

collapse

Autor Thema: Vergaser Einstellung  (Gelesen 19608 mal)

Offline majestix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 177
  • Fahrzeug: LO 2002 AKF Lf 8 / GW Bj 87, PG 210, BLA 3, LO 2002 AKF LF 8 / SW Bj 82, VTA
  • PLZ: 39397
Vergaser Einstellung
« am: Februar 25, 2024, 09:16:15 »
Hallo Schraubergemeinde,

Habe voriges Jahr einen neuen Vergaser von Anton eingebaut. läuft prima. Bloß der verbrauch ist jenseits von Gut und Böse !!
Die Eistellschraube für CO habe ich neu eingestellt.
Ist die relevant für den Verbrauch ?
Habe seitdem keine größeren Strecken zurück gelegt.
Die Einstellschraube für die Einspritzmenge der Beschleunigerdüse ist für den verbrauch relevant und wie wird sie eingestellt ?
Gruß Klaus

/dms typofixx
« Letzte Änderung: März 10, 2024, 16:24:24 von Danimilkasahne »

Offline Lothar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 195
  • Fahrzeug: LO 2002 AFC LAK 1
  • PLZ: 06526
Re: Vergaser Eistellung
« Antwort #1 am: Februar 25, 2024, 15:07:13 »
Wieviel verbrauchst Du denn?

Offline Toni

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1003
    • Glasperlenstrahlen - VEB Glasperle
  • Fahrzeug: LD 2202 mit OM 352
  • PLZ: 99713
Re: Vergaser Eistellung
« Antwort #2 am: Februar 25, 2024, 19:04:36 »
Wie sehen die Kerzen aus? Läuft er merklich zu fett? Kraftstoffniveau stimmt?

Offline majestix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 177
  • Fahrzeug: LO 2002 AKF Lf 8 / GW Bj 87, PG 210, BLA 3, LO 2002 AKF LF 8 / SW Bj 82, VTA
  • PLZ: 39397
Re: Vergaser Eistellung
« Antwort #3 am: Februar 25, 2024, 20:17:11 »
Kerzen sehen gut aus, verbrach so etwa 40 L :-[
Es roch auch nach Sprit. Nach der CO Einstellung war der Geruch bei der Probefahrt weg.
Kraftstoffniveau wo und wie messen ?

Offline majestix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 177
  • Fahrzeug: LO 2002 AKF Lf 8 / GW Bj 87, PG 210, BLA 3, LO 2002 AKF LF 8 / SW Bj 82, VTA
  • PLZ: 39397
Re: Vergaser Eistellung
« Antwort #4 am: Februar 26, 2024, 11:23:03 »
Update zu den Kerzen, schwarz

Offline Toni

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1003
    • Glasperlenstrahlen - VEB Glasperle
  • Fahrzeug: LD 2202 mit OM 352
  • PLZ: 99713
Re: Vergaser Eistellung
« Antwort #5 am: Februar 26, 2024, 14:31:18 »
Dann macht entweder das Nadelventil nicht zu, oder der Schwimmer ist ein Taucher.
Oder die Einstellung stimmt nicht. Habe leider kein LO Reparaturbuch, sonst hätte ich mal geguckt.

Offline Norbert04

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 2532
  • der Kipperfahrer
  • Fahrzeug: LD 3004
  • PLZ: 04205
Re: Vergaser Eistellung
« Antwort #6 am: Februar 26, 2024, 18:37:37 »
Klaus, vielleicht hilft ja das als Gesprächsbasis...
https://robur.wiki/images/9/9e/Vergaserspecialmechanics.pdf
immer schön voll

Offline ToniW

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
  • Fahrzeug: LO 2002 AKF Koffer
  • PLZ: 15295
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #7 am: März 14, 2024, 00:15:18 »
Moin,
bevor du am Vergaser was einstellst, kontrolliere immer zuerst den zündzeitpunkt und das Ventilspiel. und dann kann es mit dem Versager losgehen. die neuen Vergaser sind gut, fahre ich auch!

stell mal den Schwimmerstand ein, 9mm.
also Vergaser auf den Kopf stellen, und dann zwischen gehäusekannte und Unterkante Schwimmer 9mm.

ansonsten kannst du den auch stand, durchprobieren. schreibe dir aber immer den ist Zustand auf. damit du immer weißt, wann er gut lief.

gucke dir auch das Schwimmernadelventil an.

und du könntest noch die hauptdüse tauschen.... irgendwas zwischen 150er und 170er HD.

Nordkap- 4Wochen 8100km

Offline bmwlow

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Fahrzeug: Robur B21
  • PLZ: 16227
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #8 am: April 07, 2024, 10:55:47 »
Habe in meinen Bus einen neuen Sherry Berg Vergaser ( 36 F1-21) Zündung eingestellt und dann mit ein Abgasgerät den Vergaser eingestellt. Von Pierburg gibt es einen kleinen Metall Kraftstofffilter den habe ich zwischen Kraftstoffpumpe und den Vergaser gesetzt . Der Bus läut spitze ,100 km ,Steigungen sind auch kein Problem

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Umrüstung Leuchtmittel H4 auf LED von Egon-lo
[Gestern um 21:50:00]


Re: Zündkerzen von Ilu
[Mai 24, 2024, 18:31:06]


Re: Zündkerzen von Mario
[Mai 24, 2024, 09:26:14]


Re: Wofür ist diese Pumpe? von Mario
[Mai 24, 2024, 09:21:37]


Re: Zündkerzen von Хелмар
[Mai 24, 2024, 07:12:56]


Zündkerzen von Ilu
[Mai 24, 2024, 04:34:06]


Re: Wofür ist diese Pumpe? von Хелмар
[Mai 23, 2024, 16:40:39]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...