67392 Beiträge in 8361 Themen - von 3126 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Playmobil

collapse

Autor Thema: Wo sitzt der Ölfilter  (Gelesen 1925 mal)

Offline schmunzel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 182
  • PLZ: 09526
Wo sitzt der Ölfilter
« am: Juli 22, 2009, 09:58:00 »
Hallo, bitte nicht lachen: ich finde den Ölfilter nicht. Habe heute das Öl abgelassen und das Ölsieb gereinigt, alles schön nach der Betriebsanleitung, zu meinem LO Bj. 90  habe ich vom Vorbesitzer einen runden Ölfiltereinsatz aus Papier dazubekommen, aber ich finde das in der Anleitung abgebildete Gehäuse nicht. Wer kann helfen? Gruß Peter

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 990
  • PLZ: 01
Re: Wo sitzt der Ölfilter
« Antwort #1 am: Juli 22, 2009, 12:42:55 »
auf der Auspuffseite..

vom FBZ



unten rechts im Bild der \\\"Topf\\\" - nur das das Bild seitenverkehrt ist

Ahoi

Offline ifa

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 580
    • Homepage der IFA-Freunde Trebus
Re: Wo sitzt der Ölfilter
« Antwort #2 am: Juli 22, 2009, 19:16:48 »
Alternativ könnte es ein regenerierter Uralt-Motor sein mit dem in den Boden der Ölwanne eingelassenen Ölsiebkorb - aber das wird es wohl nicht sein.

Offline schmunzel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 182
  • PLZ: 09526
Re: Wo sitzt der Ölfilter
« Antwort #3 am: Juli 23, 2009, 10:59:12 »
Danke für die Tipps, des Rätsels Lösung ist ein Filter aus Metall in einem Gehäuse mit 2 Deckeln obenauf, habs schon saubergemacht. Deshalb gab mir der Vorbesitzer die Papierpatrone mit: Er hat den runden Filter auch nicht gefunden :D.
Und ich hab schon an mir gezweifelt..... Gruß Peter

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 990
  • PLZ: 01
Re: Wo sitzt der Ölfilter
« Antwort #4 am: Juli 23, 2009, 13:12:45 »
Ein \"Topf\" so so wie bei ebay:370181110376 ?

Offline schmunzel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 182
  • PLZ: 09526
Re: Wo sitzt der Ölfilter
« Antwort #5 am: Juli 23, 2009, 13:42:16 »
nee,rechteckig, unten eine Ablaßschraube SW 19, und obendrauf zwei Deckel, in der einen Öffnung ist ein Magnet mit nem Sieb drumrum, und in der anderen ein Filter aus vielen Lamellen aus feinem Siebmaterial aus Metall.

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 990
  • PLZ: 01
Re: Wo sitzt der Ölfilter
« Antwort #6 am: Juli 23, 2009, 14:02:18 »
also ein Spaltfilter?

Offline ifa

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 580
    • Homepage der IFA-Freunde Trebus
Re: Wo sitzt der Ölfilter
« Antwort #7 am: Juli 23, 2009, 17:48:57 »
Stimmt ja - sowas habe ich auch mal beim zerlegen eines LO gefunden - wann wurden denn diese verbaut?

andre

  • Gast
Re: Wo sitzt der Ölfilter
« Antwort #8 am: Juli 23, 2009, 19:04:50 »
beim lo4/1

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Werkstattauflösung Pfitzmann Fürstenwalde von sven123
[Heute um 15:02:02]


Re: Oktobertreffen 2020 von WaldLO
[Heute um 05:22:47]


Re: Warmstart von RoBi
[Gestern um 08:55:42]


Re: Warmstart von Toni
[Gestern um 00:04:42]


Re: Warmstart von RoBi
[August 08, 2020, 21:20:03]


Re: Oktobertreffen 2020 von Ello_2500
[August 08, 2020, 19:38:56]


Re: Warmstart von Ulrich
[August 08, 2020, 17:54:04]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...