68461 Beiträge in 8466 Themen - von 3219 Mitglieder - Neuestes Mitglied: MaxAmarf

collapse

Autor Thema: Warum hab ich eigentlich immer so´n glück bei meinen LO´s?  (Gelesen 2031 mal)

Offline Sven

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
Warum hab ich eigentlich immer so´n glück bei meinen LO´s?
« am: September 13, 2006, 22:34:25 »
moins,
hab mir letzte woche noch nen lo zugelegt, nva-mtw, wie frisch ausm depot, 8000 km auf der uhr, soweit ganz i.o....

nun zum haken: die kiste war nie zugelassen, d.h. es gibt keine papiere und dementsprechend wieder mal ein baujahr-rätsel.
also:
die rahmennummer auf dem rahmen lautet: 2922/3084
eine \"rahmennummer\" die am fahrerhaus eingeschlagen ist, genau dort, wo das typenschild normalerweise sitzt: 29617 23128
ein \"typenschild\" in der beifahrertür weisst als baujahr 1976 aus,
ein \"typenschild\" am aufbau gibt als baujahr 1969 an,
das fahrerhaus ist ein \"gerades\", d.h. nach dem tritt gehts nich noch mal runter,
es sind bilux-scheinwerfer verbaut,
es gibt eine warnblinkeinrichtung,

bitte nachfolgend um einige spekulationen..., viel spass...

Offline Sven

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
was vergessen
« Antwort #1 am: September 13, 2006, 22:40:05 »
ps: wo ist eigentlich diese \"datenbank\" abgeblieben, die mal irgendwer zum thema rahmennummer und baujahr angefangen hat...?

andre

  • Gast
Re: Warum hab ich eigentlich immer so´n glück bei meinen LO´s?
« Antwort #2 am: September 14, 2006, 06:02:13 »
baujahr 1969
führerhaus gewechselt , aber eines von einem zugelassenen 1976er
das fahrzeug hat also 2 typennummern,
 lass es so , die 76 bringt dir ein h-kennzeichen
der rahmen wird von einem 1800er sein (nach hinten verjüngt)
rein historisch ist der robur damit versaut und eher ein 76er.
wobei rahmen und mechanik älter sind , auch der motor den der dürfte nur 70 ps haben
zwischen dem depot und dir gab es also noch einen besitzer , und der hat das getauscht . die im depot haben das nicht getan
« Letzte Änderung: September 14, 2006, 06:09:22 von andre »

Offline Quertor

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 316
  • Stetig und mit Ruh, dem Ziele zu.
    • Homepage
Re: Warum hab ich eigentlich immer so´n glück bei meinen LO´s?
« Antwort #3 am: September 27, 2006, 22:15:43 »
Hallo!

Wir haben dann auch so einen, ich meine so einen \"Gemischten\"!
Also Rahmen nummer, hab ich nicht im Kopf, aber die Fahrerkabine weist ein Baujahr 77 aus! Der Klappkoffer (KSA)Baujahr 75! Typenschild (das am Fahrerhaus, ist auch ein gerades)fehlt komplett. Kein Bremskraftverstärker aber Warnblinker! Der Verschenker dieses tollen Autos versicherte \"der war Ladenneu als ich ihn 89 abgeholt hatte\", nun les ich was übern nach hinten sich verjüngenden Rahmen, 1800 undso! :o
Frage, gibt es noch mehr Unterscheidungsmekmale gegenüber unseren anderen zwei Lo200A?

Danke für Eure Antworten!

Gruß Quertor
Gruß
Q.

Offline Quertor

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 316
  • Stetig und mit Ruh, dem Ziele zu.
    • Homepage
Re: Warum hab ich eigentlich immer so´n glück bei meinen LO´s?
« Antwort #4 am: Oktober 02, 2006, 20:21:50 »
Hallo und guten Abend!

Ich habs gefunden, die Unterschiede, hier Forum.
Man, ich bin aber auch manchmal mit Blindheit geschlagen, sorry!

Was der Schmetterling aber nu für einer ist werde ich morgen erforschen.

Gruß Quertor
Gruß
Q.

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...