60648 Beiträge in 7449 Themen - von 2559 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Spielmann

collapse

Autor Thema: Regionale Wahrheitspresse berichtet...  (Gelesen 1500 mal)

Offline Neueinsteiger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 396
  • Fahrzeug: Reisemobil Robur MZ / Deutz
  • PLZ: 06132
Regionale Wahrheitspresse berichtet...
« am: Oktober 08, 2017, 13:29:26 »
...über das Oktobertreffen in Wettin ;-)

Offline Combiquick

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 604
  • Fahrzeug: Robur LD 3004, GMG 2-70
  • PLZ: 20537
Re: Regionale Wahrheitspresse berichtet...
« Antwort #1 am: Oktober 08, 2017, 16:52:31 »
Was meinen die mit " nicht ubedingt schön zu nennen"?
Die haben doch keine Ahnung, mein Ello IST schön!  :-*
Viele Grüße aus Hamburg, Frank

Offline olaf-erfurt

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 76
Re: Regionale Wahrheitspresse berichtet...
« Antwort #2 am: Oktober 08, 2017, 20:04:03 »
Hallo leute

War ein Fotograph der nur Bild und nichtssagenden Text
an die MZ verkauft hat
nichts von dem, warum wir überhaupt da gewesen sind

wie zu erwarten, für mich eine sehr schwache Leistung von der "Presse" :-[ :-[

olaf-erfurt

Offline Luedi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 91
  • LO2002A, Famulus, MZ TS125, SR 2E...
  • Fahrzeug: Lo2002a
  • PLZ: 18279
Re: Regionale Wahrheitspresse berichtet...
« Antwort #3 am: Oktober 08, 2017, 20:35:16 »
Hallo Mitleidene  :D

Schönheit liegt im Auge des Betrachters heißt es so schön....

Ich finde Ello's ehrlich gesagt sogar hübscher wie Unimogs....

Ärgert euch nicht.... Unsere Mitgliederzahl sagt jawohl mehr als tausend Worte...  ;)

Und davon mal abgesehen noch die hier täglich lesen und nicht angemeldet sind.....

Ich finde Ello's toll und das is auch gut so... Der Rest ist W U R S C H T....... :) :angel:

Gruß Luedi

Offline Neueinsteiger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 396
  • Fahrzeug: Reisemobil Robur MZ / Deutz
  • PLZ: 06132
Re: Regionale Wahrheitspresse berichtet...
« Antwort #4 am: Oktober 08, 2017, 20:51:57 »
Anbei ein Artikel der Badischen Zeitung mit identischer Überschrift, wohlgemerkt aus 2008!!! - Da haben wir den qualitativ hochwertigen Journalismus am Schlafittchen. Nun fehlen selbst mir die Worte!

http://www.badische-zeitung.de/offenburg/nicht-schoen-aber-unkaputtbar--41751507.html

Offline christoph

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1133
Re: Regionale Wahrheitspresse berichtet...
« Antwort #5 am: Oktober 09, 2017, 07:14:37 »
Hm...der letzte Artikel stimmt doch zu 100 %
Was gibt es da zu mäkeln?

Offline Neueinsteiger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 396
  • Fahrzeug: Reisemobil Robur MZ / Deutz
  • PLZ: 06132
Re: Regionale Wahrheitspresse berichtet...
« Antwort #6 am: Oktober 09, 2017, 07:30:39 »
@Christoph:

Ich würde die identische Überschrift monieren! ;-)

Offline Ello_2500

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1291
  • 0160/7206158
  • Fahrzeug: LO 2500 (Deutz-Diesel), Trabant Kübel, JAWA 250 Perak
  • PLZ: 01904
Re: Regionale Wahrheitspresse berichtet...
« Antwort #7 am: Oktober 09, 2017, 07:38:51 »
Der Fotograf hat doch einfach nur abgeschrieben aus dem Artikel von 2008!
Nicht nur die Überschrift, auch viele Textpassagen sind gleich.

Am Ende ist es doch vollkommen egal!
Wer sich mit dem Virus RoBuR infiziert hat, der liebt dieses Fahrzeug-mit allen Schwierigkeiten und Problemchen.
Die hat auch jedes andere Fahrzeug!
Viele Grüße aus der Oberlausitz
Thomas

Biete: Motorhaube und graue Leder, neu
          und gebraucht,
          Hinterachse, Türen Fahrer- und Beifahrer
          Auspuff Benziner
          Scheibenwischermotoren li/re
          Spiegel ("Fliegenklatschen") - neu

Offline naviprofi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 446
  • Fahrzeug: Robur LO2202 Eigenbaukoffer mit DEUTZ 4L913
  • PLZ: 48432
Re: Regionale Wahrheitspresse berichtet...
« Antwort #8 am: Oktober 09, 2017, 16:37:19 »
Auch wenn ich leider nicht dabei war: "Neid ist der Lohn des Erfolgreichen".
Ich glaube kaum, dass MB für einen Unimog ein Ersatzeil wie das VTG innerhalb von 14 Stunden in Polen hatte und das Fahrzeug nach 22 Stunden "Strandpause" wieder pannenfrei rollte....
lächelnd aus dem Münsterland der Naviprofi

Offline IFAPeter

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 449
Re: Regionale Wahrheitspresse berichtet...
« Antwort #9 am: Oktober 10, 2017, 17:15:25 »
Da ich selbst in verschiedenen Medien publiziere:
Eine Fachpresse ist etwas anderes als die Tagespresse oder die Wochenzeitungen.
Möglich das der Autor etwas detailierter berichtet hat.
Allerdings wird das, was der Autor einreicht, nicht immer eins zu eins gedruckt. Ist halt so.

Ich finde den Artikel daher gut und über die ROBUR-Gemeinde ist wieder etwas Positives geschrieben worden.

Das Einzige was ich anzweifle ist die Aussage: "... ein paar Tausend der hier gebauten Lkw - inzwischen fast alle Oldtimer - sind immer noch auf unseren Straßen unterwegs".

Kennt jamand die KBA-Statistik dazu?

Offline Combiquick

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 604
  • Fahrzeug: Robur LD 3004, GMG 2-70
  • PLZ: 20537
Re: Regionale Wahrheitspresse berichtet...
« Antwort #10 am: Oktober 10, 2017, 18:16:38 »
Dazu hatte Ralph doch jüngst gerade geschrieben,
hier der Link zu seinem daraus resultierenden Wiki-Eintrag
http://robur.wiki/index.php?title=Bestand
Viele Grüße aus Hamburg, Frank

Offline IFAPeter

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 449
Re: Regionale Wahrheitspresse berichtet...
« Antwort #11 am: Oktober 11, 2017, 07:45:39 »
Derzeit fast 2000 ROBUR-Fahrzeuge. Hätte ich nicht gedacht.

Offline Хелмар

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1550
  • ...die alte Raupe
    • IFA- Freunde Trebus
Re: Regionale Wahrheitspresse berichtet...
« Antwort #12 am: Oktober 11, 2017, 08:57:04 »
Insgesamt ist die Zahl der privat zugelassenen Robure sogar gestiegen, wenn man sich die Anzahl der Wohnmobile Kraftomnibusse und LKW anschaut. Die rückläufige Gesamtbilanz wird hauptsächlich auf die Verjüngungskur der FF in den ländlichen Gebieten, in denen seit ca. 2009 auch massiv die Robur Feuerwehren (vermutl. als sonstige KFZ) ausgemustert werden zurückzuführen sein. Seit 2011 scheint jedenfalls die Talsohle durchschritten zu sein.

think positive =)
...immer unterwegs und überall zuspät...


 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...