73440 Beiträge in 9021 Themen - von 3609 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Wilfried45

collapse

Verlinkte Ereignisse

  • 3.Russentreffen Oberlungwitz: Mai 03, 2008 - Mai 04, 2008

  • Anmeldung vorüber
  • 4.Russentreffen Oberlungwitz: Mai 09, 2009 - Mai 10, 2009

  • Anmeldung vorüber

Autor Thema: 4.Russentreffen Oberlungwitz  (Gelesen 38481 mal)

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 991
  • PLZ: 01
4.Russentreffen Oberlungwitz
« am: Juli 05, 2007, 21:03:39 »
Servus

da will mann immer mal K 700 sehen (fahren  ::) )

und dann findet mann durch Zufall

Zitat
Ohne Probleme ein Full Pull. K700 beim 2.Russentraktortreffen in Oberlungwitz 2007



http://www.fahrzeugbilder.de/name/galerie/kategorie/Landmaschinen~Traktoren~Kirovets.html

Manomann - die Rottelsdorfer waren bestimmt im Bilde bzw. Ifa(Marek)

heul

so nun gehts mir besser

Ahoi Daniel
« Letzte Änderung: März 19, 2009, 21:04:12 von Danimilkasahne »

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 991
  • PLZ: 01
Re: K 700
« Antwort #1 am: Juli 05, 2007, 21:09:08 »
viele tolle Treckerbilder
http://www.gluehkopfbulldog.de/

Offline madineg

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 949
  • Ehrlichkeit vor Taktgefühl
Re: K 700
« Antwort #2 am: Juli 06, 2007, 09:12:04 »
danke, echt hübsch........bin früher immer bei den roten und grün/weissen schleppern mitgefahren, nur hat ich da kein plan wie die heissen. aber sie haben schon die vorliebe für solch hobby genährt.
...und die Straße erhob sich und schlug mir ins Gesicht

Offline Хелмар

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1971
  • ...die alte Raupe
    • IFA- Freunde Trebus
Re: K 700
« Antwort #3 am: Juli 06, 2007, 09:28:28 »
K700 fährt bei uns noch vor dem Pfug im planmäßigen LPG Betrieb und zum Miete verdichten.
...immer unterwegs und überall zuspät...

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 991
  • PLZ: 01
Re: K 700
« Antwort #4 am: Juli 06, 2007, 17:27:03 »
Zitat von: Andre Gläßer
Hallo

Den Termin hatte ich mehr durch Zufall entdeckt. Da lag auf der Agra Messe ein
Flyer aus mit dem Termin. Könnte auch unter DDR-Landmaschinen.de unter Termine
gestanden haben.

Das 3.Russentreffen findet übrigens nächstes Jahr am 3.und 4.Mai statt.

so nun bin ich im Bilde und Kalender aktuell
« Letzte Änderung: Juli 06, 2007, 17:29:16 von Danimilkasahne »

Offline Quertor

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 316
  • Stetig und mit Ruh, dem Ziele zu.
    • Homepage
Re: K 700
« Antwort #5 am: Juli 06, 2007, 20:05:43 »
Frage : Welcher LKW hatte den Motor vom Kirovetz(?) drinn, wars der MAS?
Hab in Werdau einen gesehen, Hammerteil, auch haben wollen!
Gruß
Q.

Offline lura

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 320
Re: K 700
« Antwort #6 am: Juli 24, 2007, 21:54:58 »
Moin, der motor wurde auch im KrAZ verbaut. Der MAZ hatte einen sechszylinder. Im K 700 hatte der motor noch einen turbo. letztes Jahr in Parchim war ein k 700 dabei, der klang noch richtig nett mit dem Pfeifen.

lura
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 991
  • PLZ: 01
Re: K 700
« Antwort #7 am: Juli 31, 2007, 19:51:02 »
ein tolles Intro mit K700

http://www.merkantil.de/

und diese ab 19.800€ Bj etwa ab 1990 auch im Angebot ;-)

Offline IFAPeter

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 466
Re: K 700
« Antwort #8 am: August 07, 2007, 13:58:19 »
Alte K700 sind noch bei Vattenfall im Einsatz. Habe sie am 2.8.07 auf dem Betriebsgelände von Vattenfall Mining an der Straße nach Guben kurz vor dem Tagebau Jänschwalde stehen sehen.
Interessant ist, das mit dem MB-Trac seinerzeit das gleiche Konzept in den gebrauchten Ländern auf den Markt gebracht und anfänglich sehr skeptisch verfolgt wurde. Aber das Konzept hat sich durchgesetzt. Die größten Vorteile ergaben sich laut Oldttimer Zeitschrift durch die gleich großen Räder und der Knicklenkung.
Übrigens wird der K700 immer noch gebaut. Haben die Nachfolgemodelle in der Ukraine im Einsatz gesehen.

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 991
  • PLZ: 01
Re: K 700
« Antwort #9 am: August 07, 2007, 18:19:40 »
der Hersteller - falls einer einen neuen ab Werk braucht ;-)

http://www.po-kirovets.ru/


http://www.kirovets.ru/

eine Fanseite (?)
http://tractor-kirovets.nm.ru/
« Letzte Änderung: August 07, 2007, 18:29:27 von Danimilkasahne »

Offline ifa

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 580
    • Homepage der IFA-Freunde Trebus
Re: K 700
« Antwort #10 am: August 07, 2007, 19:54:20 »
Hallo,

hatten im Verein letztes Jahr auch eine schönes Erlebnis als wir einen nicht schaltfähigen K700 mit laufendem Motor (wegen der Lenkung) 30 km mit einem L60 schieben mussten - ein interessierter Passant fragte nach ob es denn nicht ein wenig überdimensioniert wäre den L60 mit einem K700 abzuschleppen. ;D


Marek
Rottelsdorfer Schlepperfreunde
(2x K700 und einen Vorgänger T150K - vielleicht auf dem nächsten großen Fest in Rottelsdorf wieder mal im Einsatz)

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 991
  • PLZ: 01
Re: K 700
« Antwort #11 am: August 07, 2007, 19:56:29 »
ich merke schon - ich muss mal nach Rottelsdorf....

http://kirovets-michi.de.tl/

Offline otto1

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 209
Re: K 700
« Antwort #12 am: August 10, 2007, 15:02:10 »
Seit wann ist der T150K der Vorgänger vom K700?
Der Vergleich mit dem MB- Trac hinkt ebenso- der war nie Knicklenker. Also kein gleiches Konzept.
Wenn ich meinen Studienunterlagen trauen darf war der K700 ohne und der K700A mit Abgasturbolader ausgerüstet. Allerdings hat man in den KfL wohl auch wild hin und her getauscht...

Uncle_Sven

  • Gast
Re: K 700
« Antwort #13 am: August 11, 2007, 11:24:51 »
Ist nicht dieses WE ein Traktortreffen in Philadelphia (bei Storkow)?
Wurde im Radio angekündigt. Vielleicht sind ja eure Schlepper auch vor Ort!

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 991
  • PLZ: 01
Re: K 700
« Antwort #14 am: August 11, 2007, 11:42:45 »
Deere 8010 - http://www.tractordata.com/td/td55.html

auch ein Knicklenker und damals scheinbar ungewöhnlich


www.oldengine.org

Offline Headmaster

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 766
    • meine Robursammlung
Re: K 700
« Antwort #15 am: August 11, 2007, 11:43:42 »
Ich starte so um 14 Uhr in richtung Philadelphia. Wenn sowas da ist kann ich ja paar Fotos machen.
mfg Toni Kernchen

Offline ifa

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 580
    • Homepage der IFA-Freunde Trebus
Re: K 700
« Antwort #16 am: August 11, 2007, 15:11:00 »
@otto 1

Also mit dem Vorläufer war nur ne Vermutung - bin in Rottelsdorf und bei uns in Trebus für die LO-Fraktion zuständig und nicht für die Landtechnik - das Fachwissen bezüglich der Bezeichnungen etc. für die Landtechnik auf der Homepage lasse ich mir auch nur zuarbeiten!

Uncle_Sven

  • Gast
Re: K 700
« Antwort #17 am: August 12, 2007, 19:14:06 »
@ Toni,

wie war es in Philadelphia? Hast Du ein paar Fotos machen können?

MfG Uncle_Svenne

Offline Headmaster

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 766
    • meine Robursammlung
Re: K 700
« Antwort #18 am: August 12, 2007, 20:59:07 »
Ja aber leider nur zwei Stück. Es regnette wie aus Kannen. Es war aber sehr gut, ein K700 war nich tda. Ich denke mal an Leuten waren es weit über 1000. Technik wird auch so etwa 300 FAhrzeuge gewesen sein (alle Zusammen) Es gab auch sehr viele Stände mit Ersatzteilen und Firmen die alle HAnd angeboten haben. War schon echt gut, aber wegen des Wetters halt nur ein kurzer Besuch. Es war ein schöner W50 mit 1 1/2 kabiene und LAdearm da, der war neu lakiert und sa sehr gut aus. Ein Hanomag, paar LO´s, ein Garant waren auch da.
mfg Toni Kernchen

Offline Nico79

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
  • Marktführer, seiner Zeit weit voraus
Re: K 700
« Antwort #19 am: August 15, 2007, 09:28:16 »
wenn Euch so etwas interessiert schaut mal hier nach:
http://www.ddr-landmaschinen.de/fahrzeugseiten/traktoren.htm

oder etwas neuere Technik:
http://www.neuelandwirtschaft.de/sro.php?redid=108519

Offline Danimilkasahne

  • Bedenkenträger
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 991
  • PLZ: 01
d4k
« Antwort #20 am: September 23, 2007, 10:00:34 »
http://www.dutra-traktor.de/content/aufbau_gallery.html

...so gestern in Nentmannsdorf

Treffen der Generationen

..Kraft der 6 Glühkerzen


gegen den Übermut tuts hinten ein Faß mit Beton dann gut ...


nicht das er dann mit 7km/h fährt   :ohmy:

Ahoi DMS

Offline Quertor

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 316
  • Stetig und mit Ruh, dem Ziele zu.
    • Homepage
Re: K 700
« Antwort #21 am: September 23, 2007, 13:02:55 »
...in Bernburg/Strenzfeld...
Gruß
Q.

Offline roburdriver

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 226
Re: K 700
« Antwort #22 am: September 23, 2007, 15:55:36 »
Ja so ein 6Zyl Dutra ist schon was genaues ... vor allem der Sound  ::)

Offline Nico79

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
  • Marktführer, seiner Zeit weit voraus
Re: K 700
« Antwort #23 am: September 23, 2007, 18:51:07 »
Letztens kam auf NDR (glaube ich) Die beliebtesten Norddeutschen Traktoren..

Platz 1 natürlich Lanz Bulldog
sonst habe ich nur behalten Platz 10 Unimog geschlagen von 9. Fortschritt ZT 300
ich glaube 17. war Famulus. Dazwischen immer die Westtraktroren ;)
Schlüter fand ich noch interessant. Die hatten 1979 schon einen 500PS-Traktor, leider ein paar Jahre zu früh, damals wollte den noch keiner. (war auch nur ein Prototyp)

Ich habe noch schöne Bilder entdeckt:
http://www.farmphoto.com/fpv2/message.aspx?mid=2821
und
http://www.farmphoto.com/fpv2/forum.aspx?fid=66&auth=&n=0&tab=idx
(um nicht vom Thema abzulenken)
Aber die Seite ist ganz interessant.

Offline roburdriver

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 226
Re: K 700
« Antwort #24 am: September 23, 2007, 19:17:14 »
Ja genau die Sendung hab ich auch gesehen irgendwo bei Platz 30 hab ich eingeschaltet  ;D ... 500PS da wars glaube ich eher der Preis der nicht Marktreif war  ;)

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...